Online-Abo
Games World
  • PC-Spiele mit DirectX 12 & Win10-Exklusivität: Games-Liste aktualisiert

    Spiele mit DirectX 12: Microsofts grunderneuerte DirectX-12-API ist zusammen mit Windows 10 erschienen. Je länger sich die Entwickler mit der neuen API beschäftigen können, desto wahrscheinlicher werden Releases von Spielen mit dem Renderpfad. Wir haben uns an einer Übersicht versucht und freuen uns über jede Ergänzung durch die PCGHX-Community.

    Update: Wir haben die Liste aktualisiert und erweitert.

    Ende Juli 2015 hat Microsoft Windows 10 veröffentlicht und damit DirectX 12 im ersten finalen Betriebssystem zur Verfügung gestellt. Ähnlich wie AMDs Vorbild in Form von Mantle soll damit vorwiegend der CPU-Overhead in Spielen stark reduziert werden. Damit lassen sich Prozessoren effizienter auslasten und in der Folge können pro Sekunde mehr sogenannte Drawcalls (Zeichenbefehle) von der CPU über die API zur Grafikkarte geschickt werden. Das erlaubt entweder höhere Frameraten bei gleicher Qualität oder eben komplexere Szenen bei gleichbleibender Framerate. Darüber hinaus winken aber auch neue Features in DirectX 12, die in Hardware unterstützt werden müssen. Wie bei jeder neuen DirectX-Version wird es in den kommenden Monaten spannend, wie der Übergang zur neuen API aussehen wird.

    DirectX ist 12 grundlegend um das neue Resource-Binding-Modell herum aufgebaut, das Microsoft auf seiner Übersichtsseite zusammenfassend wie folgt beschreibt: "Das "Binding" (dt. Binden) stellt ein Prozess dar, bei dem Resource-Objekte an die Grafik-Pipeline gekoppelt werden". Das Resource-Binding-Modell wird derweil in drei "Tiers" untergliedert wie auch einige andere mit DirectX 12 mögliche Funktionen, die wiederum verschiedene Anforderungen an die Hardware stellen. Resource-Binding Tier 2 ist eine Mindestanforderungen für die Feature-Levels 12_0 und 12_1 und wird von Maxwell 2.0 unterstützt. Alle Radeons ab GCN 1.0 unterstützen bereits Tier 3 und haben diesbezüglich keine Limitierungen.

    ArchitekturGPUsModelleDirectXResource Binding
    GCN 1.2Fiji, TongaR9 Fury (X), R9 380, R9 285DX12, FL 12_0Tier 3
    GCN 1.1Bonaire, Hawaii, APUs: Kaveri, Kabini, Temash, Mullins, Beema, Carrizo-LHD 7790, R7 260(X), R9 290(X), R9 390(X)DX12, FL 12_0Tier 3
    GCN 1.0Oland, Cape Verde, Pitcairn/Curacao, TahitiHD 7000 (exkl. 7790), R7 240, R7 250(X), R7 265, R9 270(X), R9 280(X), R7 360, R7 370DX12, FL 11_1Tier 3
         
    Maxwell 2.0GM200, GM204, GM206GTX Titan X, GTX 980 Ti, GTX 980, GTX 970, GTX 960DX12, FL 12_1Tier 2
    Maxwell 1.0GM107, GM108GTX 750 (Ti)DX12, FL 11_0Tier 2
    KeplerGK110, GK104, GK107, GK208GTX 600, GTX 700 (exkl. GTX 750 [Ti])DX12, FL 11_0Tier 2
    FermiGF100, GF104, GF106, GF108, GF110, GF114, GF116, GF119GTX 400, GTX 500DX12, FL 11_0Tier 1

    Bei Microsofts Fable Legends handelt es sich um den einzigen bisher bekannten Titel, der ohne jede Rückwärtskompatibilität und somit nur für Windows 10 erscheinen wird. An Neuveröffentlichungen stehen ansonsten unter anderem Ashes of the Singularity, das einfach alle APIs unterstützen wird (Vulkan und DirectX 12 noch nicht in der Alpha), Deus Ex: Mankind Divided und das eher unbekannte King of Wushu an. Einige bereits erschienene Spiele (teilweise als Alpha) sollen nachträglich einen DX12-Renderpfad erhalten, darunter die beiden Bohemia-Titel Arma 3 und DayZ sowie Star Citizen. Letzterer sollte ursprünglich auch Mantle unterstützen, ob das noch geschehen wird, ist allerdings fraglich. Ebenso versprachen die Slightly Mad Studios DX12 für Project Cars, der Nachfolger sollte dementsprechend ebenfalls damit erscheinen. Neu in die Liste hinzugekommen sind die beiden Spiele Hitman (DX12 bestätigt) sowie das Action-RPG Umbra (DX12 wahrscheinlich).

    Ein großes Fragezeichen steht derweil noch hinter der genauen Nutzung von DX12. Klar ist, dass alle Titel die genannten CPU-Verbesserungen von Haus aus mit sich bringen werden. Bis ein Spiel allerdings vollen Gebrauch von den neuen Funktionen machen wird, dürfte noch einige Zeit ins Land vergehen. Die Hoffnung, dass Fable Legends als DX12-Exklusivspiel hier technischer Vorreiter spielt, haben sich spätestens dann zerschlagen, als Microsoft Studio und Spiel kurzerhand aufgelöst bzw. eingestellt hat. Einzig Stardock hatte angedeutet, dass zumindest der Multi-GPU-Adapter in Ashes of the Singularity unterstützt werden soll und somit auch die integrierte Grafikeinheit eines Prozessor parallel zu einer dedizierten Grafikkarte zum Rendern mitgenutzt wird. Wie das in Ashes of the Singularity funktioniert, können Sie in unseren DirectX-12-Benchmarks durchlesen.

    Für Spiele, die auch oder nur im Windows Store von Microsoft und nicht bei Steam erscheinen, gibt es noch wichtige Einschränkungen, die damit auch DirectX-12-Spiele wie Quantum Break betreffen. Grundlage für den Windows Store ist nämlich die Universal Windows Platform (UWP). Für die UWP sind aber gravierende Nachteile bekannt, die damit auch Windows-10-Spiele betreffen; Microsoft will aber gegensteuern und vieles verbessern.

    Anmerkung: Weil es thematisch passt, haben wir die Liste um Spiele erweitert, die exklusiv für Windows 10 erscheinen, aber nicht nachweislich DirectX 12-Features nutzen. Neben ein bisschen Marketing ist häufig das Crossplay oder das Crosssave mit der Xbox One Grund für die Exklusivität.

    TitelEntwickler/PublisherEngineReleaseAPIDX12
    DirectX 12     
    Ark: Survival EvolvedInstinct Games + WildcardUnreal Engine 4Jahresende 2016DX11, DX12 geplantQuelle
    Arma 3 (Tanoa-Erweiterung)Bohemia InteractiveReal Virtuality 42016DX11, DX12Quelle
    Ashes of the SingularityOxide Games/StardockNitrous Engineerfolgt (Ende März)DX11, DX12, Vulkan, MantleQuelle
    CaffeineIncandescent Imaging Unreal Engine 4erfolgtDX11, DX12Quelle
    DayZBohemia InteractiveInfusion Engineerfolgt (Early Access)DX11, DX12 geplantQuelle
    Descent UndergroundDescendent StudiosUnreal Engine 4erfolgt (Early Access)DX11, DX12 experimentell 
    Deus Ex: Mankind DividedEidos Montreal/Square EnixDawn Engine23.08.2016DX11, DX12Quelle
    F1 2015CodemastersEgo Engine 4.0erfolgtDX11, DX12 (wahrsch.)Quelle
    Fable LegendsLionhead/MicrosoftUnreal Engine 4Spiel wurde eingestelltDX12Quelle
    Forza 6 ApexTurn 10/Microsoft Frühjahr 2016DX12Quelle
    Gears of War: Ultimate EditionThe Coalition/MicrosoftUnreal Engine 3Februar 2016, nicht in DeutschlandDX12Quelle
    HitmanIO Interactive/Square EnixGlacier 2 (modifiziert)11.03.2016DX11, DX12Quelle
    Just Cause 3Avalanche/Square EnixAvalancheerfolgtDX11, DX12 (per Patch)Quelle
    King of WushuSnail GamesCryengineunbekanntDX11, DX12Quelle
    Project CarsSlightly Mad StudiosMadness EngineerfolgtDX11, DX12 geplantQuelle
    Quantum BreakRemedyNorthlight Engine05.04.2016DX12Quelle
    Rise of the Tomb RaiderSquare EnixFoundation EngineErfolgtDX11, DX12 (per Patch)Quelle
    WolcenSolarfall GamesCryengineErfolgt (Early Access)DX11, DX12 (wahrsch.)Quelle
    Warhammer: End Times VermintideFatsharkStingray Engine23.10.2015DX11, DX12 geplantSteam
    Windows-10-exklusiv     
    GiganticMotiga/MicrosoftUnreal Engine 32016DX11Quelle
    Halo Wars 2Creative Assembly, 343 Industries/MicrosoftunbekanntQ4/2016DX11Quelle
    Minecraft Windows 10 EditionMojang/MicrosoftC++-basiertErfolgtDX11Quelle
    Killer Instinct: Season 3MicrosoftunbekanntErfolgtDX11Quelle
    Ori and the Blind Forest: Definitive EditionMoon Studios/MicrosoftunbekanntEnde April 2016DX11 
    RecoreMicrosoftunbekannt2016DX11Quelle
    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    00:45
    DirectX 12: Video zeigt höhere Fps mit Kombi aus integrierter Intel- und Geforce-Grafik
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2016 PC Games 07/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 07/2016 Games Aktuell 07/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 07/2016 PC Games 07/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164994
DirectX 12
PC-Spiele mit DirectX 12 & Win10-Exklusivität: Games-Liste aktualisiert
Spiele mit DirectX 12: Microsofts grunderneuerte DirectX-12-API ist zusammen mit Windows 10 erschienen. Je länger sich die Entwickler mit der neuen API beschäftigen können, desto wahrscheinlicher werden Releases von Spielen mit dem Renderpfad. Wir haben uns an einer Übersicht versucht und freuen uns über jede Ergänzung durch die PCGHX-Community.
http://www.pcgameshardware.de/DirectX-12-Software-255525/Specials/Games-Liste-Uebersicht-Ark-DayZ-Star-Citizen-1164994/
25.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/DirectX_12_Banner-pcgh_b2teaser_169.png
directx 12,microsoft,pc spiele
specials