Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Straycatsfan Software-Overclocker(in)
        Ach Open, ist wohl Dein Werbekanal oder Kumpel?

        Who cares.
      • Von openSUSE Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von jadiger
        Release Version ernsthaft?
        Hat AMD kein Geld mehr für ihren Promo Bechmark weil mehr ist das nicht.
        Story Mission 11 Stück die Inszenierung ist bei den meisten 10 Euro Indy Spielen besser. Das ist aber ein Vollpreis
        Bezahl Bechmark äh Spiel, wo sich rein zufällig in Bechmark 2.0 von einer Dominaten GTX980ti zur Fury X verschoben hat. War wahrscheinlich wichtiger
        als ein gutes Spiel abzuliefern. Wer jetzt meint das ist ja wie Supreme Comander den muss ich sagen man könnte meinen das es so ist, leider kommt es nicht
        mal im Ansatz ran. Eigentlich wurde hier nur ein Bechmark verkauft das wäre ja nicht schlimm für 10 Euro wäre der Benchmark nur nicht so lächerlich einseitig
        Entwickelt das er selbst als Bechmark versagt hat.
        Das schlimme ist SC muss sich nicht mal Grafisch vor dem Titel hier verstecken und lief auf DX9 kam vor 6 Jahren der letze Teil. Außerdem ist es nicht das
        einzige Spiel mit Massenschlachten Total War zeigt das mit deutlich besser Grafik und macht den eindruck eines AAA Titels das hier aber eher eines 15 Euro Indy
        kommt halt mal raus Spiels.
        Was?

        Also mir gefällts, super geiles Multiplayer RTS.

        -----------------------

        Zitat von Straycatsfan
        Was ne Werbeveranstaltung, redet der deswegen auch so gekünstelt?

        Kann man ja gleich ein Let's play von Gamestar schauen.
        Und bei dem Kommentar könnte ich auch gleich Bildzeitung lesen
      • Von jadiger Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Release Version ernsthaft?
        Hat AMD kein Geld mehr für ihren Promo Bechmark weil mehr ist das nicht.
        Story Mission 11 Stück die Inszenierung ist bei den meisten 10 Euro Indy Spielen besser. Das ist aber ein Vollpreis
        Bezahl Bechmark äh Spiel, wo sich rein zufällig in Bechmark 2.0 von einer Dominaten GTX980ti zur Fury X verschoben hat. War wahrscheinlich wichtiger
        als ein gutes Spiel abzuliefern. Wer jetzt meint das ist ja wie Supreme Comander den muss ich sagen man könnte meinen das es so ist, leider kommt es nicht
        mal im Ansatz ran. Eigentlich wurde hier nur ein Bechmark verkauft das wäre ja nicht schlimm für 10 Euro wäre der Benchmark nur nicht so lächerlich einseitig
        Entwickelt das er selbst als Bechmark versagt hat.
        Das schlimme ist SC muss sich nicht mal Grafisch vor dem Titel hier verstecken und lief auf DX9 kam vor 6 Jahren der letze Teil. Außerdem ist es nicht das
        einzige Spiel mit Massenschlachten Total War zeigt das mit deutlich besser Grafik und macht den eindruck eines AAA Titels das hier aber eher eines 15 Euro Indy
        kommt halt mal raus Spiels.
      • Von Peterparker87 Kabelverknoter(in)
        Zitat von Oberst Klink
        Hab es bisher noch nicht gebraucht, keines der Spiele die ich derzeit zocke benötigt DX12 oder läuft damit besser, siehe Rise of the Tomb Raider.


        Also ich habe das mal Rise of the Tomb Raider getestet und muss sagen das es eine spürbare Verbesserung ist. Nun ist das natürlich von System zu System unterschiedlich aber bei Ashes of the Singularity, wo der Fokus der Entwicklung schon auf DX12 lag, kann ich mir schon vorstellen das es sich lohnt.
      • Von Straycatsfan Software-Overclocker(in)
        Zitat von openSUSE
        Um einen ersten eindruck über das Spiel an sich zu bekommen empfehle ich die Let´s Play von "Writing Bull ".
        Stardock "unterstützt" ihn auch etwas Finanziell, nur damit hier nicht "gemosert" wird.

        Let's Play: Ashes of the Singularity (1) [deutsch] - YouTube

        Um zu schauen wie es mit der eigenen CPU/GPU wohl laufen würde:
        Ashes of the Singularity - Leaderboards


        Was ne Werbeveranstaltung, redet der deswegen auch so gekünstelt?

        Kann man ja gleich ein Let's play von Gamestar schauen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191143
Ashes of the Singularity
Ashes of the Singularity - DirectX 12-Strategiespiel jetzt erhältlich
Das Science Fiction-Echtzeitstrategiespiel Ashes of the Singularity hat seien längere Early-Access-Phase verlassen und ist nun bei Steam, GOG und dem Entwickler-eigenen Stardock-Shop erhältlich. Zwar ist Ashes of the Singularity auch DirectX 11-kompatibel, die Grafik-Engine wurde jedoch für DirectX 12 entworfen und erlaubt es, mehrere tausend Einheiten auf dem Bildschirm darzustellen.
http://www.pcgameshardware.de/Ashes-of-the-Singularity-Spiel-55338/News/jetzt-erhaeltlich-1191143/
03.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/Ashes_of_the_Singularity__7_-pc-games_b2teaser_169.jpg
news