Login Registrieren
Games World
  • Western Digital Red: NAS- und Raid-optimierte Festplatte mit 4 TB gelistet

    von Mark Mantel - Der kalifornische Laufwerk-Hersteller Western Digital scheint in naher Zukunft seine Red-Serie um ein vier Terabyte umfassendes Modell zu erweitern. In unserem Preisvergleich wird dieses mittlerweile gelistet, jedoch hat es noch kein Händler im Angebot. Kurzfristig war es für knapp 190 Euro vorhanden.

    Bereits im vergangenen Dezember ist eine Roadmap seitens Western Digital aufgetaucht, die zwei neue Festplatten der Red-Reihe beinhaltete. Zum einen sollte ein Laufwerk mit einer Kapazität von fünf TByte im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen sowie ein weiteres mit vier Tbyte Anfang des dritten Quartals. Dieses steht nun kurz bevor und der Hersteller scheint die inoffizielle Roadmap auch einzuhalten. In unserem Preisvergleich wird die entsprechende Festplatte bereits aufgeführt, jedoch hat noch kein Händler diese in sein Sortiment aufgenommen. Allerdings war laut der Preisentwicklung die Festplatte am 21. August kurzfristig für knapp 190 Euro verfügbar.

    Die von Western Digital als Red vermarkteten Festplatten sollen für einen durchgängigen Betrieb ausgelegt und somit besonders für Benutzer von NAS- und Raid-Systemen geeignet sein, die nicht gleich auf eine Enterprise-Variante aus dem Server-Segment setzen wollen. Neben einer besseren Widerstandsfähigkeit gegen hohe Wärme soll auch die interne Fehlersteuerung auf Raid-Controller abgestimmt sein. Weiterhin sei die Lebensdauer optimiert worden, indem die Laufwerke resistenter gegen Vibrationen konstruiert wurden. Als zusätzliches Verkaufsargument dient die drei Jahre lange Garantie samt Premium-Support.

    Außerdem beliebt bei PCGH-Lesern: WD Black P10 for Xbox 5 TB0

    WD_Black P10 Game Drive: Zwei HDDs und Xbox Game Pass Ultimate zu gewinnen

    Die WD_Black-P10-Serie ist die ideale Lösung für PC- und Konsolenspieler, die mehr Platz für ihre Daten benötigen. PC Games Hardware und WD verlosen zwei Modelle mit 5 TB und 2TB. Was Sie tun müssen, um mit etwas Glück zu gewinnen, erfahren Sie im folgenden Artikel.
    Festplatten: Western Digital kündigt Modelle mit 18 und 20 TByte dank MAMR-Technik an8

    Festplatten: Western Digital kündigt Modelle mit 18 und 20 TByte dank MAMR-Technik an

    Western Digital will die Datendichte bei zwei kommenden Festplattenmodellen der Ultrastar DC-Reihe mittels MAMR-Verfahren auf 18 beziehungsweise 20 TByte abermals erhöhen.
    Toshiba hat neue 16-TByte-Festplatten angekündigt.2

    Festplatten: Toshiba präsentiert N300 und X300 mit 16 TByte

    Der Hersteller Toshiba wird ab dem 4. Quartal auch für Endkunden Festplatten der Serien X300- und N300 anbieten, die 16 TByte Speicherkapazität bieten.
    [PLUS] Marktübersicht: Externe Festplatten ab 4 TB im Test [PLUS] Marktübersicht: Externe Festplatten ab 4 TB im Test PCGH Plus: Externe Festplatten im 2,5-Zoll-Format sind mittlerweile so günstig, dass man sich nicht mehr mit optischen Datenträgern oder 3,5-Zoll-Backsteinen quälen muss. Wir testen Laufwerke ab 4 TB. Der Artikel stammt aus PC Games Hardware 07/2019.
    mehr ...
    zum Artikel
  • Print / Abo
    Apps
    PCGH Magazin 10/2019 PC Games 10/2019 PC Games MMore 09/2019 play³ 10/2019 Games Aktuell 09/2019 XBG Games 01/2018
    PCGH Magazin 10/2019 PC Games 10/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk