Online-Abo
Games World
  • Updated

    Android-Virenscanner im Test (2016): Welche Antivirus-App schützt das Smartphone am besten? [Juli]

    Android-Virenscanner im Test - Welche Antivirus-App schützt Ihr Smartphone am besten? Quelle: Digital Revolution

    Wie gut ist Ihr kostenloser Virenscanner für Smartphones und welche kostenpflichtige Antivirus-App ist Ihr Geld wert? Das AV-Test Institut hat seinen aktuellen Test veröffentlicht und verrät dort, 26 Sicherheitslösungen für Android. PC Games Hardware verrät Ihnen die Ergebnisse des letzten Tests und sagt ihnen, mit welcher Software Sie sich sicher im Netz bewegen und welche Ihre Daten schützt.

    Neben dem PC werden auch Smartphones immer öfters von Malware bedroht und der Schaden für den Betroffenen kann hier besonders ärgerlich werden, schließlich trägt man auf dem Handy heutzutage sein halbes Leben mit sich herum. Daher gibt es auch für Smartphones Antivirenscanner, die das Gerät schützen. AV-Test hat sich 26 Produkte für Googles Betriebssystem Android angesehen und einen Dauertest der Anti-Virus-Produkte durchgeführt, der nun veröffentlicht wird.

    Im Mai (Testzeitraum) lag die Erkennung von Malware bei allen Produkten im Bereich über 92 Prozent, mit einem Durchschnittswert von 98,8 Prozent. Fehlalarme sind kein großes Problem. Kein Produkt ist in unseren Prüfungen gegen über 3.000 weit verbreitete und gefährliche Apps durchgefallen. Alle Produkte wurden in realistischen Tests in den Bereichen Schutzwirkung (Protection), Benutzbarkeit (Usability) und weiteren Funktionen (Features) untersucht. Neben der bisherigen Prüfung der Erkennung aktueller Android-Malware aus den letzten 4 Wochen haben wir eine neue Kategorie eingeführt. Diese betrifft die Echtzeit-Erkennung der allerneuesten Android-Malware. Dafür werden alle Apps zeitgleich auf 40 Smartphones geprüft.

    Auch eine der wichtigen Fragen: Wie sehr wirkt sich ein im Hintergrund laufender Virenscanner auf die Leistung des Android-Smartphones aus? Die erfreuliche Nachricht: In fast allen Fällen war der Einfluss auf die Batterielaufzeit, die Verlangsamung während der Benutzung des Gerätes und die Netzwerklast (Datenverbrauch) gering. Auch bei der Bedienung schneiden fast alle Programme sehr gut ab. Lediglich wenige Ausreißer müssen sich mit einem ausreichend begnügen.

    Wir möchten darauf hinweisen, dass nicht nur die Malware-Erkennung ein wichtiges Entscheidungskriterium ist, sondern auch weitere Sicherheitsfunktionen wie Diebstahlsicherung, Backup-Funktionen, Verschlüsselung und Kindersicherung. Diese Bereiche fließen in die Wertung ein. Alle Testkriterien wurden in enger Absprache mit den Herstellern und Anwendern über einen Zeitraum von mehr als einem halben Jahr erarbeitet. Die Entwickler hatten die Gelegenheit, die Ergebnisse vor der Veröffentlichung zu prüfen.

    Im Folgenden finden Sie nun die Ergebnisse aus dem Test des AV Test Institutes samt Wertungsnoten. Wenn ein Programm 8 und mehr Gesamtpunkte erreicht, wird das AV-Test-Zertifikat ausgestellt. Die schlechteste Einzelnote ist eine 0,0; die Beste eine 6,0 - außer Zusatzsicherheit. Hier gibt es nur 0,0 und 1,0. Die Gesamtnote kann also in der Summe maximal 13 betragen. Als Plattform wurde Android 5.1.1 verwendet.

    Den Test von Virenscannern für Desktop-Rechner finden Sie in einem gesonderten Artikel.

  • Stellenmarkt

    Es gibt 166 Kommentare zum Artikel
    Von Straycatsfan
    Dass Panda rein Cloud ist und zwingend immer Netz braucht ist Dir bewußt?
    Von Kugelninja
    Ich vertraue Panda AntiVirus! Das läuft stabil, schnell und bemst nicht! Es gibt mir außerdem ein besseres…
    Von Lars-G90
    Dazu kommt, dass die Antiviren-Apps selbst meist Fehler und Sicherheitslücken mitbringen.https://www.sit.fraunhofe..…
    Von Soldat0815
    Außerdem macht der Virenscanner das Smartphone einiges langsamer. Meine Zukünftige hat auf den moto g auch einen drauf…
    Von Rudi-Brudi
    Ein Virenscanner unter Android ist deshalb relativ kritisch zu betrachten, da diese Scanner auch nur Apps sind, die in…
      • Von Straycatsfan Software-Overclocker(in)
        Dass Panda rein Cloud ist und zwingend immer Netz braucht ist Dir bewußt?
      • Von Kugelninja Kabelverknoter(in)
        Ich vertraue Panda AntiVirus! Das läuft stabil, schnell und bemst nicht! Es gibt mir außerdem ein besseres Sicherheitsgefühl da ich auch Banking über mein Smartphone mache. Auf meinem PC hat Panda schon mehrfach böse Angriffe erkannt und neutralisiert also gehe ich mal davon aus, dass es auf dem Handy auch nutzt und nicht schadet.

        Und eine Anti-Virus APP aus China würde ich mir definitiv nicht auf dem Handy installieren!
      • Von Lars-G90 Freizeitschrauber(in)
        Dazu kommt, dass die Antiviren-Apps selbst meist Fehler und Sicherheitslücken mitbringen.
        https://www.sit.fraunhofe...
        Das heißt im Endeffekt erhöht sich die Gefährdung vielleicht sogar. Einfach sein lassen den Unfug.
      • Von Soldat0815 Volt-Modder(in)
        Außerdem macht der Virenscanner das Smartphone einiges langsamer. Meine Zukünftige hat auf den moto g auch einen drauf gehabt und war genervt das alles so lahm und instabil ist. Hab ihr gesagt das sie den Müll runter schmeißen soll und was ist läuft wie ne eins.

        Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk
      • Von Rudi-Brudi Komplett-PC-Käufer(in)
        Ein Virenscanner unter Android ist deshalb relativ kritisch zu betrachten, da diese Scanner auch nur Apps sind, die in einer Sandbox laufen und ohne root nicht auf's System zugreifen können. Das Einzige, was die machen, ist alle Apps auf dem Gerät zu scannen und sie mit einer Liste mit schädlicher Software zu vergleichen. Somit ist der Funktionsumfang stark eingegrenzt und keinesfalls mit Antiviren-Programmen unter Windows zu vergleichen.
        Das Lustige daran: Diese Apps hat sich der Nutzer selbst installiert. Man kann sich nicht einfach ausversehen einen Virus installieren, man muss vorher einige Meldungen dazu bestätigen und der Installation zustimmen.

        An denjenigen, der den Vorschlag brachte, dass Google doch alle Apps im Store überprüfen müsse - genau das macht der PlayStore auch. Google überprüft sogar Apps, die man aus unbekannter Quelle installiert, wenn man dem zustimmt.

        Ab Android 6 kann man die Rechte der Apps auch schon von Haus aus steuern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1056532
Virus
Android-Virenscanner im Test (2016): Welche Antivirus-App schützt das Smartphone am besten? [Juli]
Wie gut ist Ihr kostenloser Virenscanner für Smartphones und welche kostenpflichtige Antivirus-App ist Ihr Geld wert? Das AV-Test Institut hat seinen aktuellen Test veröffentlicht und verrät dort, 26 Sicherheitslösungen für Android. PC Games Hardware verrät Ihnen die Ergebnisse des letzten Tests und sagt ihnen, mit welcher Software Sie sich sicher im Netz bewegen und welche Ihre Daten schützt.
http://www.pcgameshardware.de/Virus-Thema-237114/Tests/Android-Virenscanner-im-Test-1056532/
14.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Virenscanner-Antivirus-Software-Test-Android_b2teaser_169.JPG
anti-virus,internet,sicherheit,viren,antivirus
tests