Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ak1504 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Ion
        Ja und genau aus dem Grund wissen wir auch wie man sich zu verhalten hat: Nicht vorbestellen, kein Day-1 Kauf, sondern erstmal verschiedene Tests und kontruktive Kritiken abwarten. Kaufen kann man es dann immer noch, läuft ja nicht weg.
        Wenn man unfähig ist das gesehene einzuschätzen und nich weiß was man will... lol
      • Von ZobRombie F@H-Team-Member (m/w)
        Aber... aber.. dann bekomme ich doch nicht das spezielle Vorbesteller-Auto mit dem speziellen Vorbesteller-Vinyl und dem besonderen Vorbesteller-Spoiler..!!
        Gut, das ist zwar eh nach einer Stunde Spielzeit vollkommen antiquiert und überholt, aber normalerweise dauern Spiele heute ja auch nicht mehr viel länger.
      • Von Ion Moderator
        Zitat von fxler

        Bei EA allerdings ist man mittlerweile keine Endprodukt-Qualität gewohnt...
        Ja und genau aus dem Grund wissen wir auch wie man sich zu verhalten hat: Nicht vorbestellen, kein Day-1 Kauf, sondern erstmal verschiedene Tests und kontruktive Kritiken abwarten. Kaufen kann man es dann immer noch, läuft ja nicht weg.
      • Von fxler Freizeitschrauber(in)
        Eigentlich macht ja EA die selben Fehler wie immer.
        Große Wellen schlagen und hinterher, Vollgas nach hinten zurück. Und lügen kommen bei PClern und generell Gamern schonmal garnicht gut an, und kurz vorher angesagte Verschiebungen auch nicht, siehe GTA V.
        Da hat Rockstar nur das gute Endergebnis den Hintern gerettet.
        Bei EA allerdings ist man mittlerweile keine Endprodukt-Qualität gewohnt...
      • Von Nottulner Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Und wieder wird mein EA-Boykott bestätigt. Der besteht seitdem Release von FM14. Das nur ein besseres Update war und danach komplett eingestellt worden ist. Grund Lizenzkosten. Jaja wers glaubt !!!!
        Wäre NfS pünktlich erschienen dann hätte ich ihn vllt aufgegeben das hat sich ja jetzt erledigt.
        Vllt hätte man in England oder so mal ne Wette abschliessen sollen wann die Verschiebung kommt dann hätte man vllt noch ein paar Euronen machen können.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171293
Need for Speed 2015
Need for Speed PC verschoben: EA muss noch viel lernen - ein Kommentar von Thilo Bayer
EA verschiebt Need for Speed für PC gleich um mehrere Monate, weil man den PC-Spielern nicht den 30-Fps-Framelock der Konsolen zumuten will. Das könnte man positiv werten, immerhin reagiert EA schon vor Release auf eine zu erwartende Negativ-Publicity. Warum ein so elementarer Punkt wie ein Framelock aber erst so kurz vor der Veröffentlichung auffällt, ist kaum nachvollziehbar. EA muss noch sehr viel lernen, findet PCGH-Chefredakteur Thilo Bayer.
http://www.pcgameshardware.de/Need-for-Speed-2015-Spiel-55563/Specials/verschoben-1171293/
15.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/NISSAN_SILVIA_SPEC-R-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials