Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Ivy und Sandy haben die gleichen Cache-Größen. Das Szenario ist übrigens der integrierte DX9-CPU-Benchmark, man kommt rangezoomt bei großen Schlachten auf sehr ähnliche Fps.
      • Von Schaffe89 Gesperrt
        Zitat von PCGH_Marc
        97,4 durch 64,5 (statt 61,5 - neue Werte von Shogun 2) macht +51 %. Das sind ja normierte Werte.
        Shogun 2 ist aber wirklich die Ausnahme aller Ausnahmen. Ich kenne wirklich keinen Titel der auf Ivy Bridge rund doppelt so schnell performt als auf einem Bulldozer.
        Da habt ihr einfach ein irres Szenario genommen mit extrem vielen Einheiten, ich hab Shogun 2 auch gespielt und bin nie auf solche werte gekommen, hat nicht mal geruckelt mit nem FX-8120 @4,4 ghz.
        Intels L3 Cache ist da proppenvoll, das ist der Grund warum Ivy soweit vor Sandy liegt.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Skysnake
        Mit nem i3 haste aber wieder kein PCI-E 3.0 und nur noch 2 Cores. Wenn man da bischen was abseit von zocken machen will, wirds halt schnell nervig.

        Es ist halt wie es eben ist. Entscheidend ist immer noch was du mit dem PC machen willst und der normaler Zocker fängt nicht plötzlich an Full HD Videos in Massen zu konvertieren.
        Außerdem hat Vishera auch kein PCIe 3.0.
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Finde lustig wie hier gebattlet wird ^^ Intel ist schneller, daran ändert sich soweit nix. Aber man muss auch mal die speedgeilheit abwerfen. SC2 und Anno sind nur !!2!! Spiele von hunderten. Ich persönlich spiele die nichtmal.
        Einigen ist scheinbar nicht klar das man nicht immer den Ferrarri braucht. Ich gebe lieber 30 € weniger für eine AMD Cpu aus, die mir VÖLLIG ausreicht, und gehe für die 30€ lieber einmal mit meiner Freundin schön ins Kino und hole dabei dann lecker Popcorn... Wie immer alles auf die Goldwaage gelegt wird nervt langsam.
        PS:
        FX 8350 ist interessant
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Skysnake
        Mit nem i3 haste aber wieder kein PCI-E 3.0 und nur noch 2 Cores. Wenn man da bischen was abseit von zocken machen will, wirds halt schnell nervig.




        Kommt drauf an was du abseits vom Zocken machst. Für die meisten Leute die einfach nur Gamen wollen ist es egal ob der kein PCIe 3.0 hat, die Leistung ist ja dennoch da. Bei AMD gibts ja auch nur 2.0
        Es sind übrigens 2 Cores mit 4 Threads, also SMT in dem Fall. Unterschlag das bitte nicht.
        Zwischen dem Pentium Dual Core und dem i3 liegen nämlich in Spielen so ziemlich alle AMD Prozessorn um den Unterschied den SMT ausmacht mal zu verdeutlichen:
        Test AMD- und Intel-CPUs/APUs: Übersicht und Kauf-Tipps mit Performance-Index samt Stromverbrauch (Oktober 2012)

        http://www.pcgameshardware.de/screenshots/original/2012/07/CPUs-July-2012-Games.png
        ( Pentium G860 und I3-2100)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1030718
CPU
Neuer Hinweis auf Preise zu AMDs Vishera-CPUs: FX-8350 unter 200 US-Dollar?
Sollten die Informationen stimmen, wären das erfreuliche Nachrichten für AMD-Fans. Laut einer neuen Meldung des chinesischen Portals VR-Zone soll das neue Flaggschiff der Vishera-Reihe unter 200 US-Dollar kosten. Der FX-8350 wird die direkte Konkurrenz zum Intel Core i5-3570K antreten und soll im Gegensatz zum Vorgänger, dem FX-8150, um etwa neun Prozent schneller sein.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/FX-8350-fuer-unter-200-US-Dollar-1030718/
17.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/AMD-FX-8350-Packaging-635x476.jpg
news