Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Atent123
        Rein Rechnerisch müsste die IPC wen die 40% auf Excavator bezogen waren 75% höher sein als der von Vishera.
        Wen im Endefekt 60% ankommen wäre ich froh.
        Das wäre schön.
        Muss man halt noch aufpassen, erstens wissen wir nicht auf welche Anwendungen im Durchschnitt sich dieser Wert bezieht und zweitens kommt er mir noch nicht so hoch vor: 1) ZEN soll ja ein Prozessor werden, dessen Ausgangstakt niedrig liegt. Viel von IPC würde vielleicht im Takt verloren gehen
        2) es fehlt AMD halt leider mehr als 60% auf Intel (ausgehend von den ca 60% die sie in Vishera grade haben)
        3)man hat theoretisch die gesamte Chipfläche für die Cores übrig, nicht wie Intel für die iGPU, da könnte mehr machbar sein

        Ich will hier einfach mal optimistisch sein und hoffen, dass es mehr als 40% ggü Excavator sind, kann natürlich leider auch weniger sein.
        Zitat von SKPC
        75% höher als Vishera vielleicht bei Features, welche durch neue HW Features schneller werden (Ähnlich wie Excavator zum Vorgänger bei manchen Anwendungen doppelt so schnell ist)
        Jap richtig, es kann ja durchaus sein, dass Befehle hinzugekommen sind, die gleich mal ENORME Steigerungen ausmachen, kommt ja nicht selten vor, etwa bei AVX und ähnlichem.
        Wenn die dann sehr gewichtig in die 40% reingerechnet werden... sind die wiederum gar nicht so beeindruckend
      • Von nonsense PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von mks1970
        Ein FX Modul hat zwei Integer Kerne. 4 Module ergeben somit 8 Integer Kerne. Real vorhandene Kerne wohlgemerkt und nicht virtuelle Kerne wie bei Intel.

        Nach der Logik mancher Intel-Fanboys hatte ein 486 SX allerdings gar keinen Kern. Looool
        Ah ok, verstanden, da hab ich das wohl damals falsch aufgegriffen.

        Ich muss zugeben, als der bulldozer damals (groß) angekündigt wurde hatte ich mich für den auch interessiert und einige berichte gelesen, aber diese modul geschichte wurde doch irgendwie recht wiedersprüchlich geschildert ->
        Bei einem hieß es 8 kerne, beim anderen hieß es nur 4 kerne mit einem zusätzlichen "kern" der aber vom hauptkern abhängig ist (ich sags jetzt mal so vereinfacht ums nicht in die länge zu ziehen).

        Als dann die tests nicht so waren wie erwartet und ich zum, jetztigen, 2500k griff habe ich das auch nicht mehr weiter verfolgt.
      • Von SKPC Freizeitschrauber(in)
        75% höher als Vishera vielleicht bei Features, welche durch neue HW Features schneller werden (Ähnlich wie Excavator zum Vorgänger bei manchen Anwendungen doppelt so schnell ist)
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Rein Rechnerisch müsste die IPC wen die 40% auf Excavator bezogen waren 75% höher sein als der von Vishera.
        Wen im Endefekt 60% ankommen wäre ich froh.
      • Von Oromis16 Software-Overclocker(in)
        Ja, sollte sie.
        Mein Post sollte das Augenmerk von Excavator als CPU zu Excavator als APU lenken. Denn die IGP ist leider nach wie vor limitierend beim Gesamtpaket, +15% wirken da Wunder.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170863
CPU
AMDs Zen-Prozessoren sollen frühestens im 4. Quartal 2016 kommen
Mit seiner nächsten Prozessorarchitektur namens "Zen" will AMD im nächsten Jahr sowohl im Desktop- als auch Server-Bereich wieder zum Platzhirsch Intel aufschließen. Bis dahin könnte allerdings noch etwas mehr Zeit ins Land gehen, als zuletzt zu vermuten war, wodurch sich die Startbedingungen schlecht gestalten könnten.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMDs-Zen-Prozessoren-fruehestens-im-4-Quartal-2016-1170863/
10.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/AMD_Zen_IPC-pcgh_b2teaser_169.png
cpu,amd
news