Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Richtig wäre es auf Skylake E zu warten aber da ich einem nicht so guten 5820k habe werde ich mir dennoch einen Boadwell E kaufen vermutlich 6 Kerne.
        Edit
        Aber was mich sehr wundert sind die 140 Watt TDP, finde ich komisch. Wenn es wenigstens 120-130 Watt wären.
      • Von gorgeous188 Software-Overclocker(in)
        Zu Zeiten des Q6600 waren 4 Kerne noch längst nicht etabliert. Selbst beim Nachfolger war ein E8500 für den durchschnittlichen Anwender sinnvoller.
      • Von GEChun Freizeitschrauber(in)
        Zitat von DaXXes
        Die Frage, die ich mir stelle:
        Kommen die dann gegen einen übertakteten i7 4960X oder 5930K mit 6x 4,5 GHz an oder eher nicht?


        Das ist doch ne Milchmädchen Rechnung..
        Denke die neuen werden auch übertaktbar sein!

        Was mich an der ganzen Sache stört ist, das damals die 2 Kerner so gelobt waren. Die 4 Kerner sich jedoch durchgesetzt haben und langfristig die bessere Lösung sind!
        Paradebeispiel: Intel Core 2 Quad 6600
        Klar nicht direkt vergleichbar, aber genau das denke ich über 6 Kern zu 8 Kern!
        Die 4er sind noch gar nichtt richtig abgelöst, schon gibt es 6er relativ günstig aber 8 Kerner sind da doch vielleicht Zukunftssicherer!
        Auch in Hinblick auf Optimierung, da Konsolen ja auch bereits auf diese setzen!

        Und ja mir ist bekannt das Konsolen auch nur weniger Kerne im Moment nutzen und das der wahre vorteil bei diesen CPUs nicht beim spielen liegt... darum geht es hier aber in dem Gedankengang nicht.
        Ich meine rein für Games in Maximalen Details wenn möglich auch für 4k oder besser!
      • Von XE85 Moderator
        Kommt auf die Anwendung an.
      • Von DaXXes Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von GEChun
        Jetzt sieht es ja doch so aus, als wenn der 8 Kerner für 500€ kommt!

        6950X aka 10 Kerne mit 3,0Ghz Standardtakt!

        6900K aka 8 Kerne mit 3,3 Ghz Standardtakt!

        Broadwell-E: Core i7-6950X angeblich mit 10 Kernen - Details zu weiteren 8- und 6-Kern-CPUs [Update]

        Wenn nun 2400Mhz DDR4 Offiziell Unterstützt werden, sollten dann eventuell auch höhere Taktraten beim Speicher ohne Probleme laufen!
        Ich würde mich jedenfalls freuen!
        Die Frage, die ich mir stelle:
        Kommen die dann gegen einen übertakteten i7 4960X oder 5930K mit 6x 4,5 GHz an oder eher nicht?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140041
Broadwell
Intel Broadwell-E: Erscheinen Core i7-6960X und Co. erst 2016?
Die chinesische Webseite vr-zone.com hat neue Informationen zu Broadwell-E veröffentlicht, laut denen die High-End-CPUs erst übernächstes Jahr, also 2016, erscheinen sollen. Engineering Samples sollen Ende August beziehungsweise Anfang September 2015 verschickt werden, die Massenproduktion gar erst Q1/2016 beginnen. Zudem will man bisherige, grobe Spezifikationen bestätigen.
http://www.pcgameshardware.de/Broadwell-Codename-259477/News/Intel-Core-i7-6960X-Co-Veroeffentlichungstermin-1140041/
22.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Die-Shot_Broadwell_2-pcgh_b2teaser_169.jpg
intel,broadwell,cpu
news