Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Ich denke die Frage ob ein 10-Kern Broadwell-E sinnvoll ist stellt sich nun nichtmehr. Da nun wohl de-facto feststeht das Pascal NV-Link SLI ohne AFR und Mikroruckler bekommt wird es im High-End GPU Bereich mit Pascal einen richtig großen Sprung nach vorne geben. Gegenwärtig existierende GPU Limits sollten damit in dieser Form verschwinden womit mehr Leistung an anderen Stellen sinnvoll(er) wird.
      • Von Redbull0329 PCGH-Community-Veteran(in)
        Der 6800K könnte mein neuer werden, mal gucken was Zen bietet. Bei der aktuellen Marktsituation kann man als Sandy-Aufrüster eigentlich nur abwarten
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Ja mein Achtkerner dient auch nicht nur dem Spielen sondern soll gleichzeitig meine Audio Software antreiben ( Cubase + Synthesizer, Sampler, Effekt Plugins etc.) Diese Software ist schon seit Jahren auf Multiprozessorsysteme ausgelegt und ich erhoffe mir dadurch mehr Spuren mit deutlich mehr Effekten gleichzeitig nutzten zu können ohne das es Aussetzer gibt. Zum reinen Zocken wäre der Sechskerner (oder auch nur der Quad) besser geeignet.
      • Von Noxxphox PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von stolle80
        Jetzt kommen die Leute raus, die sich jedes Jahr ne neue 1000 euro CPU holen, obwohl sich nix an der Leistung verbessert bzw. minimal verbessert.

        Absolut sinnlos, ab sandy Bridge stagniert es .
        naja ich häte ja keine verwendung für mehr aie 4 kerne... aber sobald du in video, bild oder audiobearbeitung gehst...oyer ins rendern etc kannst du mehr als 4 kerne und quadchannel usw ganz gut gebrauchn...
        was du verstehn musst das diese prozzis nicht dem mainstream gewidmet sind, der hauptsächlich spielt und ab n zu mal bissl was bearbeitet, sondern den leuten die dadurch massiv zeit beim konventieren und berechnen sparen bzw sparen wolle ....
        ich als reiner gamer (und übertakter) hätte keine verwendung dafür... kla wärd ichs mit der kokü gerne mal an die grenzen treibn und durch die benches rennen lassen... für mehr höte es für mich kein sinn...

        aber gibt ja sinvolle bereiche und anwendungen dafür wie alk schon sagte
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von stolle80
        Jetzt kommen die Leute raus, die sich jedes Jahr ne neue 1000 euro CPU holen, obwohl sich nix an der Leistung verbessert bzw. minimal verbessert.
        Also bei dem was ich tue hat sich die Leistung in den letzten Jahren mehr als verdoppelt, bei jeder Aufrüstung hatte ich zwischen 50 und 100% Mehrleistung (Q6600 --> i7-920 --> i7 3930K --> i7 5960X).

        Klar, wenn man nur spielt und damit streng genommen keine Verwendung für CPU-rechenleistung hat ists egal ob man nen 920er oder nen 5960er hat.

        Zitat von Th3D3str0y3r
        Außerdem sind mehr als 6 Kerne für Spiele sowieso sinnlos
        Und nochmal und nochmal und immer wieder:
        Diese CPU-Klasse ist NICHT fürs spielen gedacht. Dafür gibts Skylake-DT.

        Spielen kannste mit nem 6950X auch. Und 2 Kerne abstellen um alles in hoher Qualität aufzuzeichnen und weitere 4 kerne abstellen um das was du gestern aufgenommen hast noch zu konvertieren. Alles gleichzeitig. Mach das mal mit nem 6700K, da kriegste Tränen in die Augen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177742
Broadwell
Broadwell-E: Core i7-6950X angeblich mit 10 Kernen - Details zu weiteren 8- und 6-Kern-CPUs [Update]
Ursprünglich wollte Intel verschiedenen Berichten zufolge Broadwell-E noch im ersten Quartal 2016 auf den Markt bringen. Bereits im September kündigten sich jedoch Verspätungen an. Diese könnten nun in Zusammenhang mit einer Überraschung stehen. Informationen aus China zufolge wird das Broadwell-E-Flaggschiff i7-6950X mit zehn Kernen kommen.
http://www.pcgameshardware.de/Broadwell-Codename-259477/News/High-End-i7-6950X-mit-zehn-Kernen-1177742/
16.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/Intel_Haswell-EX_Xeon_E7_v3-pcgh_b2teaser_169.jpg
news