Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von bschicht86


        Es bezog sich natürlich nicht auf Apple allein. "Aber warum etwas neu kaufen, wenn das alte noch funktioniert" ist der Gedanke hinter meiner Aussage gewesen. Nur weil es scheinbar mehr Threads zu Apple statt zu anderen gibt und man immer nur Bilder davon sieht, wie vor Apple gecampt wird, um erster zu sein, musste halt Apple für herhalten.

        Für mich ist das halt derselbe Unfug, sich sofort jedesmal den neuesten Intel-Prozessor zu holen, obwohl die Mehrleistung derzeit überschaubar ausfällt.

        Wenn du die Wegwerfgesellschaft anprangern willst, dann fang mal bei den Plastiktüten, Kaffeekapseln, usw. an. Das sind Dinge die sofort nach der Verwendung im Müll landen. Bei Smartphones oder CPUs z.B. ist das nicht der Fall. Die meisten verkaufen ihr altes Gerät oder schenken es dem Bruder, der Schwester, den Eltern, usw. und bei CPUs siehts nicht anders aus, der Gebrauchtmarkt ist da groß.

        Bei einem Smartphone liegt die jeweilige Nutzungsdauer bei ca. 2 Jahren, viele nutzen es aber länger und irgendwann muss halt mal ein Neues her. Viele wollen auch jedes Jahr das beste Smartphone, daher gibt es jetzt sogar schon Leasingangebote in den USA.

        Naja und Apple ist einfach ein Teil unserer Popkultur, was man ja immer schön an den Apple-Events usw. sieht. Steve Jobs bzw. sein Nachfolger haben es einfach geschafft aus dieser Marke sowas wie eine Popgruppe zu formen. Irgendwann geht das auch wieder vorbei denke ich.
      • Von Ralle82 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von cPT_cAPSLOCK
        Und jährlich grüßt das Murmeltier...
        Es gibt ja fundierte Gründe, ein iPhone zu kaufen. Das will ich nicht leugnen. Aber dass wirklich so viele der Marke regelrecht hinterherrennen, ohne auch nur einen Hauch von Ahnung zu haben, warum es eigentlich gerade ein iPhone sein soll, das will mir einfach nicht in den Kopf. Apple freut sich natürlich drüber, die haben ihren Ruf aufgebaut und profitieren jetzt davon wie kein anderer in der Halbleiterbranche - aber warum?
        gRU?; cAPS
        Es ist ein "Glaube"... Nein, im ernst: Ich z.B. hatte damals vom iPhone auf das Samsung Galaxy S3 gewechselt, war auch in der ersten Zeit ganz zufrieden... Jedoch bin ich mit Android nie richtig warm geworden! Ich sehe ein, dass Apple seine Technik, die in vielen Teilen dem Stand der Technik vielleicht hinterherhinkt oder maximal gleich auf zu anderen ist, zu etwas überteuerten Preisen an den Mann bringt. Aber nachdem ich mit dem iPhone 6 wieder zu Apple gewechselt bin, hatte ich direkt wieder dieses Wohlfühl-Gefühl im Hinblick auf iOS. Ich bin mir auch bewusst, dass es den Benutzer in diversen Sachen einschränkt, aber damit kann ich persönlich gut leben. Es muss den eigenen Ansprüchen genügen und da hat nunmal jeder andere... Gleichwohl muss man nicht jede Generation "mitgehen", aber wer es möchte, soll es tun! Meistens läuft die Vorgänger-Version in der Bucht so gut, dass der Aufpreis überschaubar bleibt...

        Gruß
      • Von cPT_cAPSLOCK BIOS-Overclocker(in)
        Und jährlich grüßt das Murmeltier...
        Es gibt ja fundierte Gründe, ein iPhone zu kaufen. Das will ich nicht leugnen. Aber dass wirklich so viele der Marke regelrecht hinterherrennen, ohne auch nur einen Hauch von Ahnung zu haben, warum es eigentlich gerade ein iPhone sein soll, das will mir einfach nicht in den Kopf. Apple freut sich natürlich drüber, die haben ihren Ruf aufgebaut und profitieren jetzt davon wie kein anderer in der Halbleiterbranche - aber warum?
        gRU?; cAPS
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
      • Von bschicht86 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Spinal
        Na du siehst das aber einseitig.
        Jein. Das mit Intel war ja auch nur ein Vergleich, dass es anders geht. Sicher updatet kein wohl informierter Mensch von ix 2xxx auf ix 3xxx usw.

        Da es aber nunmal auch welche gibt, die das vor-neueste gleich gegen das neueste tauschen hab ich jene eben nur mit den Intel-Bsp. verglichen. Ich weiß ja, dass nicht jeder Apple-Nutzer so tun würde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172723
iPhone 6S
iPhone 6s und iPhone 6s Plus: Apple meldet Rekordverkäufe
Apples neue Smartphone-Modelle iPhone 6s und iPhone 6s Plus sind seit dem vergangenen Freitag auf dem Markt und wie gewohnt wurden nun die Zahlen nach dem ersten Verkaufswochenende offengelegt, für welches das Unternehmen mit 13 Millionen verkauften Einheiten einen neuen Rekord vermelden kann.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-6S-Smartphone-260433/News/Apple-meldet-Rekordverkaeufe-1172723/
28.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/iPhone_6s-pcgh_b2teaser_169.jpg
iphone,apple
news