Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von floppyexe Freizeitschrauber(in)
        Die Dinger werden weltweit gekauft. Alle Produkte der Firma Apple gehen weg wie warme Semmeln. Nur in Deutschland nicht. Denn hier ist je bekanntlich Geiz geil und billig gut. Das ist unsere Mentalität.
      • Von xDave78 PC-Selbstbauer(in)
        Was die Hardware angeht hast Du Recht. Aber ich meine die Qualität der Inhalte (Aunahmen bestätigen ja die Regel) Ich hab selber nen SGS2 und weiss was da drin steckt. Aber niemand kommt auf die Idee für ein Handyspiel den Preis eines Spiels hinzublättern (denk ich) und kein Entwickler entwickelt ein "vollwertiges" Spiel um es für umme oder 2,99€ im Appstore zu vertickern. Zudem ist die Steuerung per Touchscreen doch äusserst unangenehm (ausser vllt bei Angry Birds und Co...aber SuperMario will ich damit lieber nicht spielen)- ich denke es wird auch weiterhin Smartphones UND Handhelds geben.
      • Von KastenBier Software-Overclocker(in)
        Zitat von xDave78
        Naja, ich glaube kaum, dass man sowas einem Apple Fan verklickern kann. Aber wenn man sich mit Handyspielchen zufrieden gibt , haben doch alle was sie wollten. An die Qualität der meisten 3DS, DS oder PSP(Vita) Titel kommen die allerwenigsten Handyspiele auch nur annähernd ran, was schon an der beschränkten Steuerung liegt.

        Das würde ich so nicht sagen. Ich behaupte mal die Hardware aktueller Smartphones könnte leistungsmäßig schon mit aktuellen Handhelds mithalten. Zumal sich die Hardware dank der vielen Konkurrenz immernoch sehr schnell weiterentwickelt.

        Demnächst kommt sogar schon GTA Vice City fürs Smartphone. Wer weis, vielleicht sind wir ja irgendwann in einem Jahr bei San Andreas? Vor 10 Jahren brauchte man für dieses Spiel nen High End Rechner für gut Geld. Heutzutage reicht ein 300€ Smartphone. Und da geht noch mehr.
      • Von xDave78 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von DAEF13

        Ich mein, wer ist so bl.. und bezahlt 40€ für ein Spiel das PC's vor 10 Jahren besser aussehen gelassen haben?
        Naja, ich glaube kaum, dass man sowas einem Apple Fan verklickern kann. Aber wenn man sich mit Handyspielchen zufrieden gibt , haben doch alle was sie wollten. An die Qualität der meisten 3DS, DS oder PSP(Vita) Titel kommen die allerwenigsten Handyspiele auch nur annähernd ran, was schon an der beschränkten Steuerung liegt.
      • Von AchtBit Software-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran


        Der aktuelle Nano wird per touch bedient
        Sauerei. Ich war grad auf der Apple Seite und hab ihnen ein Feedback geschrieben. Ich hab versucht ihnen dabei zu vermitteln, dass der Nano durch die neue Touch Bedingung einen seiner besten Vorzüge verliert und, dass es mehrere Leute gibt, die das Gerät gerade wegen seiner sehr praktischen Klick Wheel Steuerung gekauft haben, bzw. es deshalb auch wieder kaufen würden.

        Das Klick Wheel war maßgeblicher Gegenstand der benutzerfreundlichen Bedienung. Ich hab meine Menüs so eingestellt, dass ich blind, nur anhand earphone clicks, zu meiner gewünschten Musikrichtung finde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
625624
Retrospektive
Vom Pentium-Rückruf, Apples Wiedergeburt und AMDs Herz für Übertakter (PCGH Retro 20. Dezember)
Vom Pentium-Rückruf, Apples Wiedergeburt und AMDs Herz für Übertakter - das geschah am 20. Dezember. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Vom-Pentium-Rueckruf-und-Apples-Wiedergeburt-PCGH-Retro-20-Dezember-625624/
20.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/Retroaufmacher_2014_b2teaser_169.jpg
pcgh retro,pentium,intel,apple,cpu
news