Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von scorplord PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Khabarak
        Ahem... Das Video sollte nur zeigen, welche Messgeräte da drin sind.
        Das Thema des Videos hat dummerweise nix damit zu tun, dass man Messgeräte für mehr als eine Sache nutzen kann.
        Ich könnte jetzt eine Kollegin von mir bitten, eine seitenlange Beschreibung ihrer Arbeit zu verfassen - was sie sicher ablehnen wird - aber am Ende wird auch nichts anderes da stehen, als dass sie jeden Transistor einzeln mit Namen kennt.

        Ich find es immer wieder irre, wie man sich auf das genaue Thema eines Videos versteifen kann, wenn schon Physik in Klasse 10 die Grundprinzipien der Elektrik vermittelt haben sollte.
        Aber Hey, Elektronen sind ja unsichtbar und Transistoren inzwischen so klein, dass man da doch sicher auf keinen Fall irgendwas testen kann...
        Leider zeigt das Video schon sehr gut, was man alles sehen kann - nur ist es eben keine Präsentation für Tests in Garantiefällen, sondern ein Werbevideo für den Aufwand bei Verbesserungen des Yields in der Herstellung.
        Das ändert aber nichts daran, dass genau die gleichen Geräte auch für Untersuchungen bei Garantiefällen zum Einsatz kommen können - inklusive Betrachtung jedes einzelnen Transistors.

        Mhm... die Elite der Hardware-Enthusiasten... Kenntnis von Elektrik: Hauptschulniveau.
        Strom kommt aus einem Loch in der Wand und schmeckt AUA!

        Zitat von Jan Phillipp Zymny, empfehlenswert googlet ihn
      • Von Khabarak Freizeitschrauber(in)
        Zitat von PrivateCeralion
        Kann er nicht xD
        In dem Video, was du gepostet hast geht es darum, dass sie defekte Chips untersuchen, um die Yieldrate zu verbessern. Hier wird gesagt, dass eine 0,1% Verbesserung der Yieldrate zu 7Millionen$ mehr Umsatz pro Quartal führt. Die Funktions untüchtigen Chips werden von den Fabs direkt da hingeliefert. Als ob die damit prüfen, ob ein Garantiefall vorliegt. Dazu ist der Spaß viel zu teuer
        Ahem... Das Video sollte nur zeigen, welche Messgeräte da drin sind.
        Das Thema des Videos hat dummerweise nix damit zu tun, dass man Messgeräte für mehr als eine Sache nutzen kann.
        Ich könnte jetzt eine Kollegin von mir bitten, eine seitenlange Beschreibung ihrer Arbeit zu verfassen - was sie sicher ablehnen wird - aber am Ende wird auch nichts anderes da stehen, als dass sie jeden Transistor einzeln mit Namen kennt.

        Ich find es immer wieder irre, wie man sich auf das genaue Thema eines Videos versteifen kann, wenn schon Physik in Klasse 10 die Grundprinzipien der Elektrik vermittelt haben sollte.
        Aber Hey, Elektronen sind ja unsichtbar und Transistoren inzwischen so klein, dass man da doch sicher auf keinen Fall irgendwas testen kann...
        Leider zeigt das Video schon sehr gut, was man alles sehen kann - nur ist es eben keine Präsentation für Tests in Garantiefällen, sondern ein Werbevideo für den Aufwand bei Verbesserungen des Yields in der Herstellung.
        Das ändert aber nichts daran, dass genau die gleichen Geräte auch für Untersuchungen bei Garantiefällen zum Einsatz kommen können - inklusive Betrachtung jedes einzelnen Transistors.

        Mhm... die Elite der Hardware-Enthusiasten... Kenntnis von Elektrik: Hauptschulniveau.
      • Von scorplord PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von RawMangoJuli
        sicher liegt es an der Architektur

        aber bei der Neuen Gen ist es halt extrem

        bei der Alten hatte man ungefähr Amd: 1150 MHz vs Nvidia: 1500MHz

        und mit den Neuen Karten Amd: 1350-1400 MHz vs Nvidia: 2050-2100 MHz

        und dabei brauch NV noch wesentlich weniger Spannung (1,2V vs 1.05V)


        1,2V?
        Die AMD Karten haben Standardmäßig 1,15V

        Und Vergleich net die Boosttaktraten der 1080 mit denen der 480
        Das ist in keiner Relevanz zu einander.
        Zudem wie Incredible Alk auch geschrieben hat kann man sowas nicht nur daran festmachen. Dafür fehlen viel zu viele Daten die uns bestimmt auch nicht geliefert werden
      • Von PrivateCeralion Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Khabarak


        Nvidia FAILURE… Lab - AMAZING Behind The Scenes Tour - YouTube

        Wenn ein Hersteller keine Lust hat, eine Garantieleistung anzuerkennen, kann er damit in sehr kurzer Zeit die komplette Lebensgeschichte UND Ursache des Ablebens einer Karte nachvollziehen.


        Kann er nicht xD
        In dem Video, was du gepostet hast geht es darum, dass sie defekte Chips untersuchen, um die Yieldrate zu verbessern. Hier wird gesagt, dass eine 0,1% Verbesserung der Yieldrate zu 7Millionen$ mehr Umsatz pro Quartal führt. Die Funktions untüchtigen Chips werden von den Fabs direkt da hingeliefert. Als ob die damit prüfen, ob ein Garantiefall vorliegt. Dazu ist der Spaß viel zu teuer
      • Von Incredible Alk Moderator
        Zitat von RawMangoJuli
        Maxwell und Pascall sind sich sehr ähnlich .. du hast vor kurzen sogar geschriegen, dass es einfach nur ein shrink ist

        und GCN gen 3 und 4 sind sich sehr ähnlich

        warum soll ich die jetzt nich vergleichen können
        Das ist begrenzt möglich weil die Architektur fast gleich ist. Aber das Übertragen von GCN auf Maxwell/pascal ist Humbug.

        Dass NV massiv an Takt zugelegt hat liegt daran, dass das ihr Hauptaugenmerk war weil sich sonst an der Maxwell-Architektur ja so gut wie nichts getan hat. Pascal ist "nur" ein geshrinkter, taktoptimierter Maxwell.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201921
Grafikkarten
GPU-Gerüchte: Volta in 16 nm, Vega in 14 nm
Aus der Gerüchteküche stammen neue Spekulationen zu AMDs und Nvidias kommenden Grafikkartengenerationen. Demnach sollen die Volta-GPUs erneut in TSMCs 16-nm-Prozess und nicht in 10 nm gefertigt werden. AMD werde mit Vega hingegen bei Globalfoundries bleiben und dessen 14-nm-Fertigung nutzen.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Volta-16-nm-Vega-14-nm-1201921/
19.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/Nvidia_Pascal_GPU_Roadmap__2_-pcgh_b2teaser_169.jpg
grafikkarte,gpu,radeon,amd,nvidia,geforce
news