Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von the_swiss Software-Overclocker(in)
        Zitat von scully1234


        Welche GPU Generation der letzten Zeit ,hat denn schon mal gern 2 Jahre ,nach dem dokumentierten Tape Out noch auf sich warten lassen?

        Nicht mal der verhunzte Fermi ,der mehrere Runden(Steppings) in der Fertigung gedreht hatte, brauchte jemals so lange

        Mich würde mal gerne die Quellen interessieren , auf denen diese "Prognose" aufbaut

        Bitte lies DU einmal richtig, die Frage war nach dem High-end-Chip, was für mich bei Maxwell der GM200 ist. Die TitanX wurde erst ein Jahr nach dem Maxwell-Tape-Out released, und die war auch noch nicht so richtig der Kracher, da viel zu teuer. Bis zum Release der 980ti sind 15 Monate vergangen, und dabei war die Chipproduktion schon erprobt, ergo die Ausbeute war hoch, da Kepler auch schon in 28nm gefertigt wurde. Mit Pascal + 14 nm + HBM2 gibt es deutlich mehr Probleme, wodurch es nochmal länger dauern kann.
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Was sind Tripple A Spiele?

        AAA-Spiele - PC-Spiele - Computerspiele

        MfG.wolflux
      • Von JTRch Software-Overclocker(in)
        Ich glaube Nvidia spinnt. Welche Tripple A Titel laufen mit 980ti auf 4K bei vollen Details auf 60 FPS? Für 4K braucht es noch einiges mehr Leistung als zur Zeit als single GPU kaufbar. Denn wenn ich davon rede, dann meine ich dann auch Titel wie Witcher 3 auf 4K bei ultra Details mit 60 FPS. Davon sind wir noch weit entfernt, es sei denn Nvidia würde überraschend mit der nächsten GPU Generation gerade mal ein 100% Schub liefern. Ich denke für 4K mit 60 FPS müssen wir noch 2 bis 3 Jahre warten.
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Tja wollte eigentlich ein wenig Aufrüsten 2 GTX 970 sollten es werden,hab ein wenig gewartet und siehe da Nvidia hat bei der Angabe der Hardware Gelogen (4GB wären bei Sly schon knapp gewesen)! Also denk ich mir gut schauen wir mal was AMD so macht,und da soll es das Flagschiff werden,wieder nichts weil zu schwach,die Kühlerlösung nicht Fleisch nicht Fisch (Wenn ich ne Wasserkühlung will bau ich sie selber dran!) Auch das warten auf die Nano war ein Reinfall zu langsam für so teuer! Also wieder nichts dann eben eine 980 Ti aber siehe da kein DX12 Asynron Comp. AMD und Nvidia wollen Momentan einfach kein Geschäfft mit ihren "High End" Karten machen
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Igitt wie Unnormal ☺
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171086
Grafikkarten
Nvidia empfiehlt Geforce GTX 980 (Ti) für VR-Gaming und sieht High-End-GPUs im Aufwind
Jeff Fisher, seines Zeichens Executive Vice President von Nvidia, äußerte sich in einem Interview zum Wachstum des PC-Marktes. Demnach steige die Nachfrage nach High-End-Grafikkarten insbesondere im asiatisch-pazifischen Markt rasch. Passend dazu präsentierte man Folien, die unter anderem die Hardwareempfehlung für 90 Fps bei VR-Gaming enthalten.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Systemvoraussetzungen-fuer-VR-PC-Markt-waechst-1171086/
13.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/nvidia_sieht_pc-_und_gpu-markt_im_aufwind__1_-pcgh_b2teaser_169.png
grafikkarte,geforce
news