Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von XD-User BIOS-Overclocker(in)
        Soll sich Leistungstechnisch ja zwischen der 660 und der 660ti einordnen wie ich bei Computerbase gelesen habe.
        Nvidia wurschtelt sich echt alles zurecht mit ihren Karten
      • Von hanfi104 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rizoma
        da ist der GK104 noch harmlos da gab es einen von den Grünen wenn ich mich recht erinnere (ka wie die Bezeichnung war) der wurde noch viel mehr Recycelt

        Eben, der GK104 ist der Nachfolger des "beliebten" G92 (88gt(s),98gt(x)(+),250gts,viele 1xx; das sind nur die, die mir einfallen
      • Von beercarrier Software-Overclocker(in)
        8800 gt ?
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        da ist der GK104 noch harmlos da gab es einen von den Grünen wenn ich mich recht erinnere (ka wie die Bezeichnung war) der wurde noch viel mehr Recycelt
      • Von hanfi104 BIOS-Overclocker(in)
        Sobald die neuen Nvidia draußen sind, muss mal jemand nachzählen wieviele Karten den GK104 verbaut haben
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1088674
Grafikkarten
AIDA64: Offizielle Unterstützung für Geforce GTX 750 Ti und AMDs Hawaii-GPUs
Der Entwickler Finalwire Ltd. hat in seinem September-Update für AIDA64 neben einigen Neuerungen auch den Support für noch nicht veröffentlichte Grafikkarten bekannt gegeben. Dies beinhaltet zum einen die Grafikkartenfamilie mit Hawaii-GPU aus dem Hause AMD und Nvidias Geforce GTX 750 Ti. Zu Letzterer gab es zuletzt schon nähere Informationen samt GPU-Z-Screenshot.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/AIDA64-Nvidia-Geforce-GTX-750-Ti-AMD-Hawaii-eingetragen-1088674/
17.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/AIDA64_Screenshot-pcgh.png
grafikkarte,grafikchip,gpu,radeon,amd,nvidia,geforce
news