Online-Abo
Games World
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Naja,dann noch kurz mit dem H87 und Rams auf ddr1600 rumrennen
        Bis der Nachfolger von Haswell raus ist wird's mich nicht umbringen,alles besser als ein Netbook an 2x FullHD.
        Nur hoffen das die dann Verlötet sind...´5+Ghz sollten stabil sein dann das ist eigentlich mein Hauptkaufargument und DDR an der 3000er Grenze für die minfps..
        Ich melde mich dann wenn ich nen Selektierten I7 Suche jetzt wird erstmal ein i5 draufgeschnallt wenn der Lappi verkauft ist...bin das teil mehr als leid.
      • Von Löschzwerg BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Threshold
        Trotzdem würde ich keinen toten Sockel mehr kaufen und wenn doch dann nur wegen der 6 Kerner.
        Ende des Jahre kommt Sockel 2011-3 raus.

        Toter Sockel ist relativ. "Wie oft rüstet man innerhalb einer Sockelgeneration auf?" sollte die Frage lauten Persönlich habe ich, außer von E6700 auf QX6850, noch nie eine Plattform bei der CPU erneuert. Einmal highend und dann hält das Ding bis zur übernächsten Generation.

        Ein 6 Kerner darf es beim 2011er dann aber schon sein.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Das ist deine Entscheidung.
        Aber ich würde eben kein Sockel 2011 kaufen und dann den 4820k drauf bauen.
        Entweder gleich den 6 Kerner oder sockel 1150 nehmen.
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Also besser kurz ein kleiner I3/5 als Notfall Cpu bis Jahresende?Und das Board solang nutzen?Naja dann ist die 660ti wohl auch nur noch schrott ...
        Hoffe bis dann hat nicht jemand andere Sachen mit unserem Geld vor
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Trotzdem würde ich keinen toten Sockel mehr kaufen und wenn doch dann nur wegen der 6 Kerner.
        Ende des Jahre kommt Sockel 2011-3 raus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 11/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 11/2016 PC Games 10/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1086391
Core i7 4960X
Ivy Bridge E: Core i7-4960X, i7-4930K und i7-4820 im Test
Die Ivy-Bridge-Technik hält nun endlich in den Sockel 2011, Intels Enthusiasten-Plattform, Einzug. Gleich drei neue CPUs stellt der Prozessorgigant heute vor: Das 6-Core-Topmodell Core i7-4960X, den ebenfalls sechskernigen Core i7-4930K sowie den günstigen i7-4820K - alle drei mit veränderbarem Multiplikator ausgestattet. PC Games Hardware macht den Test.
http://www.pcgameshardware.de/Core-i7-4960X-CPU-257438/Tests/Ivy-Bridge-E-Test-Core-i7-4960X-i7-4930K-i7-4820-1086391/
07.09.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/Intel-Deck_1-pcgh_b2teaser_169.PNG
ivy bridge,intel,cpu
tests