Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Holland, 5-9-2014 Marktplaats.nl.
        Die Gebrauchtpreise des 4960X liegen noch bei 300-400€ ,sind gesunken wie nie zuvor.
        Das kam zum letzten mal bei den C2Quads vor.
        Aber mal ehrlich:Irgendwann ging jedes alte Imperium unter,und schaffte platz für ein neues.
        Überraschen tun mich die geizigen Holländer deshalb keineswegs. (die bieten noch 200-250€ im überblick )
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Überrascht eigentlich nur die "Muss so billig kaufen wie nur möglich, schaue jeden Tag die Preise der HighEnd Modelle an"-Fraktion
      • Von INU.ID Moderator
        Ich glaub da wird sich auch nach weiteren Wochen nicht wirklich etwas dran ändern. Höchstens das die alten CPUs irgendwann wieder teurer werden.
      • Von IluBabe Volt-Modder(in)
        Eine Sache die nicht eintritt ist berichtenswert, weil nicht mal ne Woche um ist nach Launch? Den Artikel hätte man sich sparen sollen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1134687
Core i7 4960X
Intels Preisgestaltung: Trotz Haswell-E keine Veränderungen
Intel hat jüngst seine offizielle Preisliste auf den aktuellen Stand gebracht, in der nunmehr auch Haswell-E vertreten ist. Wer aufgrund dessen auf Rabatte bei den alten Modellen gehofft hat, wird nun enttäuscht werden: Alle Ivy-Bridge-E-Modelle kosten offiziell weiterhin genauso viel, wie es noch vor zwei Wochen der Fall war.
http://www.pcgameshardware.de/Core-i7-4960X-CPU-257438/News/Intels-Preisgestaltung-Sockel-2011-1134687/
04.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/_Intel_Core_i7-5960X-pcgh_b2teaser_169.JPG
intel,preisvergleich,cpu
news