Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von plusminus

        Wüsste AMD das sie 2016 eine 8GB HBM Karte bringen würden sie jetzt öffentlich damit werben
        Damit würde man aber sehr viel an Nvidia verraten. Man wird und ja noch früh genug Informieren.
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Zitat von AlphaNUSS
        Von AMD gibts noch nichts offizielles, könnte also sein, dass die neuen Karten auch nur 0,5gb Vram haben.

        Aber nun du mir doch bitte mal einen Grund, warum AMD nicht HBM2 mit bis zu 16 gb nutzen sollte? Das gabs letztes Jahr noch nicht, deshalb hat die Fury nur 4gb Vram.
        Also weißt du nichts,und spekulierst nur rum,sehr hilfreich
        Wüsste AMD das sie 2016 eine 8GB HBM Karte bringen würden sie jetzt öffentlich damit werben
        HBM hat AMD nochmal welchen Vorteil gebracht (beim Energieverbrauch der Fury,s reißt HBM es auch nicht raus da zu gering)? Verkaufen sich die HBM Karten besser?Nein
      • Von AlphaNUSS Freizeitschrauber(in)
        Zitat von plusminus
        Meine ursprüngliche Frage an dich war:
        Kommt von AMD 2016 eine Single Graka mit 8GB HBM Speicher?

        Darauf von dir:
        Der Fury Nachfolger

        Jetzt hätte ich gerne eine von AMD bestätigte Quelle von dir,ich konnte nämlich nichts finden
        Von AMD gibts noch nichts offizielles, könnte also sein, dass die neuen Karten auch nur 0,5gb Vram haben.

        Aber nun du mir doch bitte mal einen Grund, warum AMD nicht HBM2 mit bis zu 16 gb nutzen sollte? Das gabs letztes Jahr noch nicht, deshalb hat die Fury nur 4gb Vram.
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Hättest du also lieber eine langsamere Grafikkarte von ihnen gehabt?

        Übrigens wirst du nicht glauben, wie viele Leute eine solche Grafikkarte mit ihrem 5+ Jahre alten Monitor zusammen betreiben ... die wenigsten Menschen erneuern ihren Monitor ansatzweise so oft wie ihre Grafikkarte.
        Daher gibt es auch dort noch recht viele Leute, die nicht die anspruchsvollsten Auflösungen haben.
      • Von Faxe007 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Stryke7
        Mir stellt sich die Frage: Wofür eigentlich so viel Speicher? Die Anzahl der Leute, die in 4k und höheren Auflösungen spielen ist doch sehr überschaubar. Der Löwenanteil der Spieler setzt noch immer auf 1080p.

        Der Löwenanteil der Spieler gehört auch nicht zur Fury X Zielgruppe... Aber die, die in diese Zielgruppe gehören werden mindestens auf 1440p spielen - und da sind die 4GB doch arg knapp (für GTA 5, Just Cause 3, The Witcher...)- schließlich holt sich ja niemand eine 650 Euro teure Grafikkarte um die Details und Texturenqualität auf Medium zu stellen... Es lässt sich doch nicht wegdiskutieren, dass bei der Fury X Speichergröße und Berechnungspower nicht aufeinander abgestimmt sind. AMD hat halt einfach ein Jahr zu früh auf HBM gesetzt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182721
CES: Consumer Electronics Show
AMD auf der CES: 2016 soll es mit Zen und Polaris wieder bergauf gehen
AMDs CEO Lisa Su hat im Rahmen der CES 2016 klargestellt, dass man im laufenden Jahr hohe Ambitionen hat. Kern der Bemühungen, ein "kompetitives Image" aufzubauen, werden die CPU-Architektur Zen und die Polaris-GPUs darstellen. Bei den Finanzen soll es endlich wieder bergauf gehen.
http://www.pcgameshardware.de/CES-Consumer-Electronics-Show-Event-123240/News/AMD-Zen-Polaris-2016-1182721/
08.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/AMD_Radeon_R9_Nano_Test_25-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,ces,amd polaris,radeon
news