Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Die IGP wird doch automatisch deaktiviert sobald eine dezidierte Grafikkarte genutzt wird. Ich kann mir nicht vorstellen das so eine deaktivierte IGP noch Strom schluckt oder etwa doch?
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Kaimikaze
        Weiss ich, deswegen habe ich den Xeon gekauft. Durch das Deaktivieren der "nutzlosen" IGP sinkt die TDP um 8 (69 statt 77).
        IGP ergibt für mich Sinn bei einem Ofice-Rechner oder einer Retrospielekiste, aber bei Boliden wie den Xeons kann ich getrost auf diesen platzverschwendenden Schrott verzichten.
        So ein Unsinn. Wenn du nen i7 oder i5 kaufst und die IGP einfach nicht nutzt - oder gar im Bios deaktivierst sofern das geht - dann ist die TDP genauso niedrig.

        Für mich ist das alles andere als Platzverschendender Schrott. Mein Kumpel z.b. hatte jetzt erst eine RMA seiner Grafikkarte und konnte die 3 Monate mit der IGP überbrücken. Denn WQHD schafft die auch bei Diablo3.
      • Von Kaimikaze PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von GoldenMic
        Der Xeon hat auch eien IGP, sie ist nur bei den meisten deaktiviert.
        Weiss ich, deswegen habe ich den Xeon gekauft. Durch das Deaktivieren der "nutzlosen" IGP sinkt die TDP um 8 (69 statt 77).
        IGP ergibt für mich Sinn bei einem Ofice-Rechner oder einer Retrospielekiste, aber bei Boliden wie den Xeons kann ich getrost auf diesen platzverschwendenden Schrott verzichten.
      • Von Palmdale Software-Overclocker(in)
        Weiterhin sehr interessant, diese Xeons. Erst letztens eine 1231v3 bei nem Kumpel verbaut. Zwar ohne OC Möglichkeit, dafür aber ein feines Stück Technik. Klar, Intel ist teuer, aber verdammt wertstabil. Meine persönliche CPU von bisher 3570k wird wohl mit dem Skylake 7820k getauscht, denn mehr als 4 Kerne solltens dann schon sein
      • Von pupsi11 PC-Selbstbauer(in)
        die lohnen sich doch gar nicht. wer ne igpu will nimmt doch ne andere cpu
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1160706
Broadwell
Broadwell: Xeon E3 v4 mit bis zu 95 Watt TDP und höherem Takt veröffentlicht
Intel hat mit seiner Broadwell-Generation auch fünf Xeon-Prozessoren von der Stange gelassen, die E3-v4-Familie. Die beinhaltet drei Modelle für den Sockel 1150, die erstmals in der Xeon-Geschichte mit Iris-Pro-GPU daherkommen. Zudem wurde beim Topmodell die TDP von 65 auf 95 Watt erhöht. Das resultiert in mehr CPU- und RAM-Takt.
http://www.pcgameshardware.de/Broadwell-Codename-259477/News/Xeon-E3-v4-Release-1160706/
03.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/5th_Gen_Intel_Core_Processor_Computex_Press_Deck_Final_1_-017-pcgh_b2teaser_169.jpg
intel,xeon,broadwell,cpu
news