Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ph0b0z PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Pr0t0type
        Aber bei einen 60 hz monitor kannst den unterschied technisch nicht merken
        Und diese Battlefield Benchmarks sind ale anderst einmal 30 min-fps und dann 37 min fps


        @Pr0t0type: 15 FPS vs. 30 FPS vs. 60 FPS - A Visual Comparison

        Das sollte dich überzeugen, ich denke auch dass man bei >60hz nochn Unterschied sieht, das war zumindest früher bei Quake immer so, als man sich dank Voodoo2 über 90-120fps freuen konnte, und der CRT das auch unterstützt hat.

        Allerdings Ist alles ab 50-70fps denke ich nicht der Rede wert - die 24/30hz "Grenze" gilt eigentlich nur bei eingebautem Motionblur, wie das bei Film meistens der Fall ist (anders z.B. bei den Kampfszenen in Gladiator..)
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Der Input ist knackiger ...
      • Von Pr0t0type PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von PCGH_Marc
        Wie bereits gesagt - das ist schlicht falsch. Auch ob 60 oder 120 sieht man idR noch problemlos.

        Aber bei einen 60 hz monitor kannst den unterschied technisch nicht merken
        Und diese Battlefield Benchmarks sind ale anderst einmal 30 min-fps und dann 37 min fps
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Ab 30 fps kann das menschliche Auge es nicht mehr wahrnehmen sonst währen ja alle Filme s****** weil man einzelne Bilder erkennen würde.
        Wie bereits gesagt - das ist schlicht falsch. Auch ob 60 oder 120 sieht man idR noch problemlos.
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Pr0t0type
        Was ist Komplettfalsch? Ab 30 fps kann das menschliche Auge es nicht mehr wahrnehmen sonst währen ja alle Filme s****** weil man einzelne Bilder erkennen würde. Bei Games ist dann nur das problem wenn das eine plötzliche Bewegung macht dann fällt das Bild unter 30fps und dann Merkt man es!
        Darüber gibt es immer wieder Diskussionen. Es stimmt nicht, das man alles über 30 fps als flüssig wahrnimmt. Zudem ist das bei jeden Menschen unterschiedlich.
        Es ist auch nicht so, das bei schnellen Schwenks die Rate unter 30 fps liegt und deshalb "ruckeliger" wirkt, auch bei Filmen macht das ganze Probleme.
        Allerdings ist es natürlich auch empfindungssache und konstant 30 fps ist auch nicht so ruckelig, wie manche hier sagen. Dennoch stimmt es nicht, das man keinen unterschied wahrnimmt.

        bye
        Spinal
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
706492
Battlefield: Bad Company 2
Battlefield Bad Company 2
Battlefield Bad Company 2 fordert dank DirectX 11 und Destruction 2.0 aktuelle Rechner stark. PC Games Hardware schickt 12 Grafikkarten und 11 CPUs auf das virtuelle Schlachtfeld.
http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-Bad-Company-2-Spiel-15855/Tests/Battlefield-Bad-Company-2-706492/
14.04.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/02/BC2-Feb2010-01.jpg
battlefield bad company 2,grafikkarte
tests