Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von SchumiGSG9
        Für mich muss ein Anno in der Vergangenheit spielt sagt ja schon der Name Anno. Für die Neuzeit gibt es andere Spiele.


        Anno heißt nichts anderes als "im Jahre" und hat nichts mit Vergangenheit zu tun.
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Ich finde es schon interessant wie die Prioritäten auseinander gehen

        Zitat von Bandicoot
        Ich freu mich riesig aufs neue Anno, da bin ich süchtig seit dem 1 Teil. Das es mittlerweile in die Neuzeit verlagert wurde stört mich nicht.
        Das haben sie bei 2070 schon gut hinbekommen, zweifel hatte ich vorher trotzdem aber unbegründet. Bald gehts wieder los
        Zitat von BoMbY
        Ahh, mit anderen Worten: Wir waren zu geizig uns die ~20 MT für die DX12-Implementierung zu leisten.
        Die einen spielen einfach, die anderen haben immer was zu meckern. Es spielt dabei offenbar keine Rolle ob das Spiel gut ist oder gut aussieht. Naja, jeder wie er mag.

        bye
        Spinal
      • Von Bandicoot BIOS-Overclocker(in)
        Kein DX12 , Anno schaufelt den Ram voll, Na und wozu hat man denn so viel, schreibt den doch mal einer ne Mail, die wissens noch nicht...
        Eines hab Ich bei der Anno Serie bisher immer gesehen, eine Sichbare und technische Verbesserung von Teil zu Teil. Und das kann man nicht weg quatschen.
        Die geben sich noch mühe dieses Spiel zu Produzieren, und Geld verdienen mit seinem Produkt will und muss jede Firma! Sonst nagelt einer bald deine Tür zu.
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Die Systemanforderungen wurden meines Wissens aus denen von Anno 2070 extrapoliert, mit anderen Worten genaues weiß keiner. Die Systemanforderungen werden endgültig auch meist erst 2-3 Wochen vor erscheinen festgelegt.

        Mein persönliche Einschätzung ist das es läuft, schließlich gibt es heute einen Haufen schwacher Onboardkarten die berücksichtigt werden müssen. Allerdings sollte sich deine Frau mit minimalen Details (gibt garantiert einen Bericht was man anlassen kann und was nicht) und einer sehr geringen Auflösung anfreunden.

        Zitat von EMPIREOK
        ....sonst passiert das wie bei 1404 mit den Abstürzen.


        Das mit den Abstürzen lag an der miesen Programmierung, die sie die gesamte Zeit nie wirklich beheben konnten. Da helfen auch 32GB nichts, ich spreche aus Erfahrung.
      • Von EMPIREOK Komplett-PC-Käufer(in)
        Also ich denke mal wenn man das Spiel auf seine volle Pracht genießen möchte sollte es schon ein 4kerner sein und 2gb Vram. Und 4 gb Arbeitsspeicher ist bissen wenig vorallem bei riesigen Städten spärter, sonst passiert das wie bei 1404 mit den Abstürzen.
    • Aktuelle Anno 2205 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167064
Anno 2205
Anno 2205 auf der Gamescom: Details zur neuen Engine - bewusst kein DirectX 12
Der neueste Anno-Teil präsentiert sich nicht nur mit neuer Thematik und neuem Gameplay. In Anno 2205 gibt auch die neue, in Mainz von Ubisoft Bluebyte (vormals Related Designs) entwickelte Engine ihr Debut. Was die an neuen Render-Tricks zu bieten hat, erfuhren wir im Gespräch mit dem Produzenten Burkhart Ratheiser auf der Gamescom in Köln.
http://www.pcgameshardware.de/Anno-2205-Spiel-55714/Specials/Engine-Details-kein-DirectX-12-1167064/
06.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/Anno_2205_Gamescom_2015_Screenshots__14_-pcgh.jpg
specials