Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        RX 480 Quad-Crossfire?
        Das wären dann 4*7 A über die PCI-Expressslots, 1-2 A für Onboardkomponenten und eventuell noch einmal 3 A für einige USB-PD-Geräte. Ich sehe schwarz(en Rauch) für die beiden 12-V-Adern im ATX-Stecker. Aber immerhin habe ich jetzt eine Antwort für alle Leser, die nach den Zusatz-Stromversorgungssteckern auf einigen High-End-Mainboards fragen
      • Von Mich83 Kabelverknoter(in)
        Vielleicht kannst du die 290er ja auch mit einer 480er im Cf betreiben?
        Wenn es der Generationsunterschied zulässt.
      • Von NiXoN Komplett-PC-Aufrüster(in)
        also ehrlich gesagt bin ich auch am Überlegen ob ich mir eine 2. 290X hole und auch wieder unter Wasser setze oder vielleicht auch zu 2x RX 480 greife, da diese natürlich wesentlich weniger Strom ziehen und außerdem auch über neue Funktionen und vor allem auch die neuen Anschlüsse setzen. Da ich einen 1440p Bildschirm habe und diesen zwangsläufig über DP an meinen Lappi anschließen muss wäre die HDMI 2.0 Schnittstelle eine super alternative zum ewigen Umstecken.
        Allerdings ist eben eine 290X mit AC-Kühler schon da

        Ich glaube bootzeit hatte in einem anderen Thread geschrieben dass es gut wäre wenn der auf die RX 480 passen würde. Dem kann ich mich anschließen, aber da schon alleine die SpaWas auf der anderen Seite der GPU liegen stehen die Chancen dafür nicht so gut
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        Ich muss mir ehrlich gestehen ich hatte noch nie sli gehabt.Aber erlebt habe ich es schon.Mein Bruder hatte mal sli gehabt.Er hatte zuvor (das war früher gewesen) eine 6600 gt.Ich hatte auch eine 6600 gt jedoch aufgerüstet gehabt.Darum habe ich ihm meine Grafikkarte verkauft und er hatte dann zwei 6600 gt drinnen gehabt.Zu der Zeit hatte er noch Team Fortress 2 gespielt gehabt.Zuvor konnte er es nur auf mittel zocken.Mit 2 konnte er dann auf Hoch spielen.Aber ich habe mir mehr Leistung erhofft.Gut vielleicht waren 1280x1024 einfach zu hoch für die beiden Grafikkarte damals gewesen.So hoch ist also der Leistungssprung dann doch nicht wenn ich bedenkte das es ein Sli Profil gegeben hat und alles optimal eingestellt,müsste es auch einen Optimalen Leistungssprung geben.
        Nun vielelicht ist diese Grafikarte einfach generell zu schwach das es sich hätte lohnen können.Jedoch eine hohen Lebenszeit hatte die beiden Grafikkarte nicht denn nach rund einem 1 Jahr gingen dann die beiden Grafikkarte dann alle beide auf einmal kaputt.Und ich hatte dann eine besser Grafikakrte rein getan namen 8800 Gtx.Weil ich dieses jedes Jahr eine neue Mittelklasse Grafikkarte zu kaufen mir zu blöd wurde.

        Darum weis auch ich das sli für mittelklasse Grafikkarten nicht gedacht sind.Im Grunde schade wenn man ein gutes schnäpchen gemacht hatt,könnte man mit 2 mittelklassen manchmal auch gut fahren(zumindest von preisleistungsverhältnis).Ja so sit das halt.Ich weis auch nicht ob ich mir mal sli zulegen würde.Ich hatte mit dem gedanken aber schon mal gespielt gehabt darum habe ich ja auch eine 850 watt Netzteil drinnen.Und eine teures Mainbaord.Hätte ich gewusst das ich nie ein sli kaufen würde,hätte ich solch teuren einkau nicht gemacht.
        Wobei ich von dem Teuren Mainboard trotzdem profitiere.Habe manchmal 6-7 externe Festplatten gleichzeitig am Rechner stecken.Aber das Teurere Netzteil hat sich nicht gelohnt.Nun schauma mal was die zukunft noch so bringen wird.
      • Von Giesbert_PK Sysprofile-User(in)
        Hab mir auch mal ein Crossfire gespann mit 2x 290x gegönnt und bin zu 90 % zufrieden, die meisten Spiele laufen ohne Probleme bei mir in der Auflösung 3200x1800 !
        Es gibt aber Spiele wo mit Crossfire gar nicht Funktionieren (z.B. Race Room Racing - Bildaussetzer und Flimmern aber ist auch mit NVidia beworben, Projekt Cars - Aktiviert Crossfire nur Sporadisch )
        Es gibt aber auch Spiele wo mir vor Begeisterung die Kinnlade runter fällt z.B. BF 4 - 3200x1800 - 115% Super Sampling = 4K Ultra unter Mantle , Star Wars Battlefront 3200x1800 - 110% Super Sampling ca. 4K Ultra und Crysis 3 3200x1800 in Ultra . Sniper Elite 3 - 3200x1800 - 2,25 Super Sampling unter Mantle

        Für mich alles aber halb so wild denn wenn was nicht im Crossfire läuft dann nehm ich meinen 2. Rechner mit der noch verbauten 970er und Spiele damit weiter .

        Ach Apropo 970er , ist verkauft und die RX 480 Nitro im Blick
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1200249
AMD Polaris
Multi-GPU mit Polaris und Pascal: AMD unterstützt weiterhin 4-Wege-Crossfire
In seiner Unterstützung für Crossfire schlägt AMD einen anderen Weg ein als Nvidia. Multi-GPU-Konfigurationen mit bis zu vier Grafikkarten werden auch mit Polaris noch unterstützt, wenn auch AMD auf eine womöglich schlechte Skalierung aufmerksam macht. Dual-GPU wird spätestens für VR aggressiv vermarktet.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Polaris-Hardware-261587/News/Multi-GPU-Polaris-Pascal-Crossfire-1200249/
01.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Radeon-RX-480-Luefter-pcgh_b2teaser_169.JPG
amd,amd polaris,gpu,radeon,grafikkarte,crossfire
news