Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gast20140625
        Zitat von derstef_computec_account
        Hat schon jemand die größere Variante des A10, den 7850K geköpft?
        Ist ja sicher auch nur diese drittklassige Wärmeleitpaste drunter, oder?
        Auch Übertaktungsergebnisse mit besserer Wärmeleitpaste wären interessant.
        Laut Artikel ist das erfahrungsgemäß (nur?) bei den günstigen Modellen so.
        Beim großen 7850k dürfte es also eigentlich noch verlötet sein. (Wie es sich für eine k-CPU gehört!)
      • Von derstef_computec_account Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hat schon jemand die größere Variante des A10, den 7850K geköpft?
        Ist ja sicher auch nur diese drittklassige Wärmeleitpaste drunter, oder?
        Auch Übertaktungsergebnisse mit besserer Wärmeleitpaste wären interessant.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Dieser eklatante Fehler der Verwendung von Wärmeleitpaste unter dem Die---mittlerweile weiß doch jeder, dass das einer der Gründe war, weshalb Deskop Ivy und Haswell so unverhältlich viel weniger wärmer werden als die Notebookvarianten ohne IHS... Dazu hat es auch noch natürlich indirekt die Effizienz beeinträchtigt!

        Wenn AMD jetzt damit auch noch anfängt...
      • Von efdev PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von Zero-11
        Wie soll die unterm Headspreader den austrocknen können?


        sagen wir es so hat jemand nach dem köpfen schonmal wirklich noch klebrig/flüssige WLP vorgefunden ?
      • Von Voodoo2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Zero-11
        Wie soll die unterm Headspreader den austrocknen können?

        härtet aus und wird porös = vermutlich
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1105825
A10 7700K
AMD Kaveri geköpft: Erstmals nackter A10-7700K abgelichtet
Die japanische Webseite Akiba PC Hotline hat einen A10-7700K aus dem Hause AMD geköpft, sodass sich das "Innenleben" unter dem Heatspreader offenbart. AMD benutzt bei den günstigeren APUs erfahrungsgemäß Wärmeleitpaste, sodass dieses Verfahren ohne Beschädigung des Prozessors durchaus möglich ist. Überraschungen treten keine auf, das auffälligste Merkmal der "Kaveri"-APU ist der um 90 Grad gedrehte Die.
http://www.pcgameshardware.de/A10-7700K-CPU-258235/News/AMD-Kaveri-gekoepft-A10-7700K-ohne-Heatspreader-abgelichtet-1105825/
20.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/AMD_Kaveri_A10-7700K_gekoepft_6-pcgh.jpg
amd,apu,kaveri
news