Login Registrieren
Games World
      • Von seahawk BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von attackman
        Neuer PC (Bestellte Teile) Preisvergleich Geizhals Deutschland

        Das alles ist schon da, bis eben auf den 3900X und den hab ich schon vor über einem Monat bestellt, geht mir gerade schon etwas auf die Nüsse. (2070 kommt aus dem alten PC mit)
        Mindfactory hat seit meiner Bestellung schon 4 mal das Lieferdatum verschoben, jetzt bin ich erstmal 2 1/2 Wochen im Urlaub, allerdings hätte er heute wieder lieferbar sein sollen - Wurde aber wieder auf den 06.09 verschoben...
        Wenn das Ding immernoch nicht da ist wenn ich aus dem Urlaub komme weiß ich echt noch nicht was ich dann mache...
        Warten und den 16er nehmen. Was willst Du sonst kaufen, einen Intel?
      • Von DKK007 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Buggi85
        Man will ja keine Unmengen RMAs und Support für die DAUs generieren, weil vielleicht der Boost nicht erreicht wird.
        Der DAU weiß nicht mal, was eine Taktrate ist.

        Den wird der Boost also überhaupt nicht interessieren und einen 3900X werden wir im 500€ Aldi-PC auch nicht so schnell sehen.
      • Von lutari Software-Overclocker(in)
        Zitat von Buggi85
        Dann hast du die totalen Fanboys, nur mit roter Brille auf der Nase, die dich zu AMD drängen wollen. Schau dir doch den letzten Comet Lake Artikel an von gestern. Die ersten 4 Seiten Kommentare nur getrolle und gebashe. Die Leute sind so overhypt. Nur die OEMs stellen es schlau an und warten wie es sich entwickelt. Man will ja keine Unmengen RMAs und Support für die DAUs generieren, weil vielleicht der Boost nicht erreicht wird.
        Vielleicht lieber mal paar Tage Urlaub und dann ist wieder mehr Ruhe da und kannst alles wieder weniger aufgeregt und objektiver sehen.
        Bei OEM gibt es oft langfristige Lieferverträge und die legen Wert auf andere Dinge. Dein Kommentar trifft die Wirklich nur sehr unzureichend.
      • Von Buggi85 Software-Overclocker(in)
        Zitat von lutari
        Ich gehe davon aus, dass es so gemacht wurde und das ist genau das Problem. Wenn du keine Zeitmaschine hast, dann passt es nicht zu deiner Aussage. Ich habe bewusst den Stand vom Launch 1800X und den Stand heute verglichen. Trotz stärkerer Grafikkarte bleibt der Abstand fast gleich. Änderungen im Bereich der Messungenauigkeit vernachlässige ich natürlich.
        Ich kann es nicht über längere Zeit beurteilen, aber in letzter Zeit sind deine Argumente teilweise widersprüchlich, falsch oder wenig aussagekräftig. Duvar kann ich einordnen, aber du behauptest gern objektiv zu sein und das bist du überhaupt nicht. Du betreibst oft absolutes Cherry Picking, ansonsten funktionieren viele deiner Aussagen nicht. Dazu noch persönliche Angriffe die absolut nicht in Ordnung waren. Von einer Entschuldigung habe ich auch nichts gelesen. Man sollte auch immer eine ausreichende Selbstkritik haben.
        Ich finde es nicht in Ordnung ständig auf andere Personen zu zeigen und damit von eigenen Fehlern abzulenken versuchen. Du hast eine Aussage getroffen (nicht Duvar) die in der Form kaum zu halten ist.
        Weißt du, wir können das jetzt ewig weiterspinnen. Wir können auch noch eine weitere Variable hinterfragen, nämlich die Spieleversionen, die in aller Regel auch wieder Optimierungen enthalten. Wenn ich vor einem Jahr in 4k um 2% schneller gewesen bin und heute mit einer neuen GPU sehe das der Abstand 4% beträgt, dann interessieren mich die Aufs und Abs dazwischen nicht mehr. Ich spiele nicht gestern und auch nicht morgen, ich spiele heute und wenn es heute so ist, dann ist es eben so.
        Es steht jedem frei ein 365 Tage Protokoll zu führen und jedes OS, Treiber und Game Update zu dokumentieren. Ich werde das sicherlich nicht machen und Zweifel sind erlaubt. Man darf mir auch gerne das Gegenteil vorlegen, dass die langsamere CPU mit einem GPU Update zur schnelleren CPU aufschließt oder gar überholt. Spiele sind unsegmentiert auch nichts anderes als Anwendungen und wenn ich cherry picke, dann niemals in dem Kontext jemanden zu dem Kauf dieser oder jener CPU zu bewegen. Wenn ich aber sage das es bei Intel die CPUs mit iGPU gibt, dann natürlich auch um das bei der Entscheidungsfindung ggf. zu berücksichtigen. Es gibt genügend Video- und Grafikprogramme die auf die Hardwarebeschleunigung zurückgreifen, ohne das der Anwender besonders darauf hingewiesen wird. Du kannst von einem alten Intel zu AMD wechseln und später feststellen das deine Software irgendwie nicht mehr so performt wie vorher, trotz neuester CPU. Dann hast du die totalen Fanboys, nur mit roter Brille auf der Nase, die dich zu AMD drängen wollen. Schau dir doch den letzten Comet Lake Artikel an von gestern. Die ersten 4 Seiten Kommentare nur getrolle und gebashe. Die Leute sind so overhypt. Nur die OEMs stellen es schlau an und warten wie es sich entwickelt. Man will ja keine Unmengen RMAs und Support für die DAUs generieren, weil vielleicht der Boost nicht erreicht wird.
      • Von attackman Kabelverknoter(in)
        Warum wollten immer alle dass ich das Dark Power raus werfe?!
        Ja ich weiß dass das Straight Power neuer ist und ein bisschen billiger, aber um genug CPU Lanes zu haben muss ich wie du schon schreibst das 750W nehmen, dabei ist das Straight Power dann fast so teuer wie das Dark Power aber wesentlich ineffizienter...
  • Print / Abo
    Apps
    PCGH Magazin 10/2019 PC Games 10/2019 PC Games MMore 09/2019 play³ 10/2019 Games Aktuell 09/2019 XBG Games 01/2018
    PCGH Magazin 10/2019 PC Games 10/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk