Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Falls du das nicht wusstest: Die Sidebar lässt sich nachrüsten, jemand hat die nötigen Dateien aus der Betaphase (da war sie noch dabei) extrahiert und bereitgestellt. Somit ist sie sogar quasi original Win8...
      • Von crusherd Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Hoffentlich bringen die wieder die Sidebar in Windows 8.1. Unter Windows 7 habe ich ganz schicke Gadgets ala Prozessorauslastung oder Netzwerkverkehr.
      • Von marquee1 Gesperrt
        Zitat von Brokoli1
        <Wen ich sowas schon lese

        Also ich finde 100 Millionen verkaufte Lizenzen und viele User, die Windows 8 super finden (da gehöre ich auch zu) sind schon ordentlich!

        Auf diese Zahl kommt es aber nicht an: Microsoft: More than 100 million Windows 8 licenses sold | ZDNet
        Zitat
        The minute that a PC rolls off the manufacturing line with a new version of Windows on it, it is counted as a "license sold," Reller explained.

        Sie sagt wenn überhaupt nur aus, dass das System so oft an die Hersteller verkauft wurde aber leider nichts darüber ob die Hersteller ihre System dann auch an die Kunden verkaufen können. Und genau daran scheint es bei Windows 8 zu hapern. Zumindest jammern die Hersteller......

        Zitat von Brokoli1

        Auf Dauer wird das neue System sich durchsetzen, aber das glaubt einem ja keiner!

        Da bin ich mir nicht so sicher. Ich glaube Microsoft hat es mit der 8 ziemlich verbockt. Eventuell muss man die 9 sehr schnell hinterher schießen um das Windows 8 Desaster vergessen zu machen.
        Zitat von Brokoli1
        und für den Ersten versuch ist Windows 8 ziemlich gut gelungen... schnell, stabil, gut Da kann jeder ankommen und sagen: Oh, aber das ist alles so verschachtelt und kompliziert..ja toll, da muss man sich etwas anstrengen (und wenn es nur für 4sek ist, um den Beenden-Knopf zu finden), um ans Ziel zu kommen. Das ist im echten Leben nicht anders!

        Das sehe ich anders. Ich finde Windows 8 für den ersten Versuch furchtbar weil so viele OFFENSICHTLICHE Dinge schlecht umgesetzt wurden und man so OFFENSICHTLICH und ohne Not die Nutzer zur Abkehr von gewohnten Dingen zwingen wollte anstatt ihnen die Vorteile schmackhaft zu machen.
        Hätte man sich die Kritik, die schon bei den Betas geäußert wurde, zu Herzen genommen hätte man viel von dem was man nun mit 8.1 hastig hinter her schießen muss bereits von Beginn an eingebaut. (Nur mal als Aufhänger die Systemsteuerungsfunktionen, die anscheinend erst mit 8.1 so portiert sind, dass man sie auch von Metro alle erreichen kann ohne auf den Desktop wechseln zu müssen.
        Wir schreiben nicht mehr das Jahr 2001 und ich will eigentlich, dass Software einfach funktioniert. Warum muss ich googeln um zu erfahren, wie ich den Computer ausschalte? Warum kann ich Metro Apps nicht in den Größenverhältnissen anordnen wie ich es für richtig halte? Das häufigste Wort, das mir bei der Nutzung von Windows 8 in den Sinn gekommen ist, ist "Warum".

        Zitat von ΔΣΛ
        Jetzt auf einmal will man auf den Kunden eingehen, obwohl man zig Monate ihn Ignoriert hat

        Ja, man hat sich zunächst alle Mühe gegeben den Kunden zu ignorieren. Man hätte sich die ganzen Probleme mit Windows 8 wahrscheinlich ersparen können wenn man die Kritik von Anfang an ernst genommen hätte.
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Artikel
        Man habe das Feedback von Endkunden "sehr genau verfolgt" und wolle darauf antworten.
        Jetzt auf einmal will man auf den Kunden eingehen, obwohl man zig Monate ihn Ignoriert hat, naja man darf wahrscheinlich nicht meckern, den dieses Tempo ist bei MS wohl schon sowas wie Lichtgeschwindigkeit
        Aber man darf wahrscheinlich eh nur einen leicht verfälschten Aufguss alter Komponenten erwarten, die dann als neue Revolutionäre Errungenschaft verkauft wird.
      • Von Brokoli1 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von "crusherd;5254141"
        Hab seit paar Monaten auch Win8 auf meinem Notebook und bin damit bisher sehr zufrieden.

        Ich habe bisher nur einen Mangel gefunden. Windows Update für den Desktop ist über die Suche schwerer zu erreichen, wenn ich mal manuell nach Updates suchen oder die Einstellungen kontrollieren will.

        Gruß
        crusherd
        Stimmt, da ist zB eine typische stelle, die in 8.1 durch die komplette Systemsteuerung in Modern-UI bzw. Durch eine verbesserte suche bald der Vergangenheit angehört. Das klingt jetzt nach Microsoftpropaganda, ist aber so
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1068798
Windows
Windows 8.1 Blue: Public Preview Ende Juni, Release noch 2013, Zugeständnisse an User
In einem Interview im Windows-Blog hat Tami Reller, Chief Marketing und Financial Officer bei Microsoft, bestätigt, dass Windows 8.1 Blue noch dieses Jahr in Form eines Updates für Windows 8 erscheinen wird. Das Update soll Anwendern mehr Optionen bieten und auch Kritikpunkte am aktuellen Windows 8 verbessern. Ende Juni soll bereits eine Public Preview erscheinen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Wann-kommt-Windows-Blue-Preview-Release-1068798/
08.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/04/Microsoft.jpg
news