Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mksu Software-Overclocker(in)
        @ hfb
        Ich denke wir stehen da gerade noch ganz am Anfang einer großen Entwicklung. Das Desktop und Mobile stärker zusammenwachsen werden steht außer Frage, entscheiden wird sein wie man es hinbekommt dass es sowohl mit Maus/Tastatur als auch per Touch bedienbar sein wird.
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "freyny80;5924781"


        Also meine nicht!

        "Cloud" mir meine Daten, oder was?!
        Aber echt. Ich will meine Daten selbst kontrollieren! Danke.
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von mksu
        Ich habe mir das interview mit der Microsoft-Tante mal im Original durchgelesen. Sie betont dabei ganz deutlich, dass MS sich darüber bewusst ist dass der Desktop-PC nicht verschwinden wird und dass es immer Leute geben wird, die einen Desktopb mit einer Maus benutzen um damit produktiv arbeiten zu können.
        Erschreckend. Wenn ihnen klar ist, dass die Maus/Tastatur-Bedienung weiterleben wird, macht das den Win 8 Murks nur noch unverständlicher.


        Das entsetzliche

        Zitat von mksu
        an Windows 8.1 ist ja dass man es sowohl auf einem Tablet wie einem Acer Transformer oder Surface Pro per Touch und auf einem normalen PC per Maus und Tastatur
        nicht vernünftig bedienen kann.
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Und der Mist ist, das es nicht konsequent auf Touch optimiert ist - da liegen iOS und sogar Android um Welten vorn -, im Prinzip ist es auf reinen Touchgeräten genauso gurkig wie wie auf Keyboard/Mouse-Desk-PCs. Nur eben genau umgekehrt - zuviele Desktop-GUI-"Reste" neben der dort sinnvollen Kachel-Landschaft.
        Auch bei RT - obwohl da keine Win-GUI-Altlasten nötig wären.
        Auf den großen x86-Tablets wie Surface Pro läuft ja eh das "normale" Windows 8 - natürlich hat man da erst recht das Problem: Denn wenn man richtig arbeiten will, muss man die normalen Windowsprogramme nehmen - die sind durch Apps nicht ersetzbar.
        Immerhin auf jeder Plattform weder Fisch noch Fleisch - das ist schon wieder konsequent.
        Na fast: WP8 ist das einzig wahre Kachel-OS.
      • Von mksu Software-Overclocker(in)
        Ich habe mir das interview mit der Microsoft-Tante mal im Original durchgelesen. Sie betont dabei ganz deutlich, dass MS sich darüber bewusst ist dass der Desktop-PC nicht verschwinden wird und dass es immer Leute geben wird, die einen Desktopb mit einer Maus benutzen um damit produktiv arbeiten zu können. Ich denke also nicht dass wenn ein verinheitlichtes Windows kommt, dass es dann nur auf Touch ausgelegt ist.

        Das Tolle an Windows 8.1 ist ja dass man es sowohl auf einem Tablet wie einem Acer Transformer oder Surface Pro per Touch und auf einem normalen PC per Maus und Tastatur bedienen kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1099911
Windows 8
Windows: Codename Threshold soll 2015 kommen, Windows 8.1 Update 1 geplant
Die große Kampagne One Microsoft brachte auch die Idee hervor, dass es quasi nur noch ein Windows (PC, Xbox One, Windows Phone) geben soll. Diese Idee wurde nach außen hin auch schon grob umrissen. Geht es nach Medienberichten, soll diese Änderung den Codenamen "Threshold" tragen und eine ganze Reihe von Veröffentlichungen mit sich bringen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-8-Software-237450/News/Windows-Codename-Threshold-1099911/
03.12.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/Windows_8.1_aufraeumen__1_-pcgh.png
windows,microsoft,windows threshold
news