Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von TheGoodBadWeird Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Freakless08
        Noch schneller geht es 3-5 Sekunden den Startknopf am PC zu drücken. Der PC geht dann daraufhin direkt aus.


        Tja, dumm nur wenn der eigene PC unter dem Tisch steht und der User sich dafür bücken muss. Ein typisches "Flaw by Design" ... kein guter Tip!


        Zitat von Freakless08

        Alternativ eine Steckdosenleiste mit Fußschalter. Auf den Schalter treten und alles ist aus. Einfacher gehts nimma.


        Noch so ein schräger Tip? Freu dich beim Neustarten, wenn Win8 wieder selbstständig irgendwelche Menüs oder Assistenten lädt, weil das System nicht ordnungsgemäß herunterfahren ist.

        ______
        Ich nutze Windows 8 auf dem Laptop und finde es immer noch ein Graus. Es gibt zu viele Kleinigkeiten, die massivst stören. Wer damit "ordentlich" arbeiten kann hat entweder eine dicke Haut oder ist prinzipiell ignorant. Das ist zumindest meine Meinung! Ohne wirklich große Änderungen wird das nichts mehr mit der Rettung von Windows 8.
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Noch schneller geht es 3-5 Sekunden den Startknopf am PC zu drücken. Der PC geht dann daraufhin direkt aus.

        Alternativ eine Steckdosenleiste mit Fußschalter. Auf den Schalter treten und alles ist aus. Einfacher gehts nimma.
      • Von Noctua BIOS-Overclocker(in)
        Das auf dem Desktop (=Widget) geht noch viel schneller und einfacher...
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von Atma BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Threshold
        Ich drücke meist den Startknopf am Rechner oder den Start Button und dann Herunterfahren.
        Beides ist einfacher als die Windows 8 Version erst mal die Ecken aufzusuchen und dann mehrere Untermenüs zu öffnen um endlich mal den Button für das Herunterfahren zu finden.

        Jep, total schwer den Startknopf mit der rechten Maustaste anzuklicken und dann über das Power User Startmenü auf Herunterfahren zu klicken
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Atma

        Auf dem Desktop lautet weiter die schnelle und angenehme Devise: Rechtsklick auf Startbutton > Herunterfahren oder Abmelden > Herunterfahren.

        Ich drücke meist den Startknopf am Rechner oder den Start Button und dann Herunterfahren.
        Beides ist einfacher als die Windows 8 Version erst mal die Ecken aufzusuchen und dann mehrere Untermenüs zu öffnen um endlich mal den Button für das Herunterfahren zu finden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106781
Windows 8
Erstes Major-Update für Windows 8.1 womöglich am 11. März - Runterfahren auf Startbildschirm?
Inoffiziellen Informationen zufolge könnte Microsoft die erste größere Aktualisierung von Windows 8.1 womöglich bereits am 11. März veröffentlichen. Nachdem bereits einige Neuerungen des "Update 1" kolportiert wurden, gibt es unterdessen anhand neuer Screenshots auch weitere Ausblicke auf die zu erwartenden Design-Änderungen.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-8-Software-237450/News/Major-Update-Windows-81-am-11-Maerz-bessere-Bedienbarkeit-1106781/
27.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/Windows-8.1-Update-1-kachel-optionen-pcgh_b2teaser_169.jpg
windows,microsoft
news