Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ion Moderator
        Zitat von Freakless08
        Der Desktop sieht wie in Windows 7 aus, nur das eben kein Startmenü da ist. Das Startmenü kann man aber leicht nachinstallieren, falls man eines möchte.
        Ich soll mir also Win 8.1 kaufen, nur um es dann wie Win 7 aussehen zu lassen? Wenn Win 8 ja wenigstens irgendeinen Vorteil gegenüber 7 hätte, aber so sehe ich nicht einen Grund warum ich tauschen sollte.
        Es fährt schneller hoch, toll, aber ob ich nun 12 oder 17 Sek. warten muss

        Zitat


        Hast du Windows 8.1 überhaupt einmal ausprobiert? Wenn du das hättest wüsstest du das Windows 8.1 direkt auf den Desktop bootet und nicht direkt das neue Startmenü anzeigt.
        Ich habe es nie selbst auf dem PC gehabt, aber bei zahlreichen Kollegen testen können. Mir hat das gereicht um mir eine Meinung zu bilden.

        Da Win 10 jetzt ohnehin alle kostenlos erhalten, hat sich die Sache mit Win 8 eh erledigt.
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Ion
        Der Grund warum Win 8 so verhöhnt ist, ist eigentlich ganz simpel. Bei Win 8 hat man das Gefühl an einem 27 Zoll Smartphone zu sitzen.
        Keine Ahnung was das Problem ist. Der Desktop sieht wie in Windows 7 aus, nur das eben kein Startmenü da ist. Das Startmenü kann man aber leicht nachinstallieren, falls man eines möchte.

        Zitat von Ion
        Win 10 rudert zurück und baut wieder nen richtigen Desktop mit Startmenü ein, was glaubst du warum MS das macht? http://extreme.pcgameshar...%20sm_.gif
        Der "richtige" Desktop war niemals weg. Einzig das Startmenü wurde zu einem eigenen Desktop umgebaut. Alles ist aber weiterhin beim alten.
        Hast du Windows 8.1 überhaupt einmal ausprobiert? Wenn du das hättest wüsstest du das Windows 8.1 direkt auf den Desktop bootet und nicht direkt das neue Startmenü anzeigt.
      • Von Ion Moderator
        Zitat von Freakless08

        Eher ist es die Technikfeindlichkeit einiger User die der Wahre Grund sind, warum man nicht wechselt.
        So nennst du das also. Hmm... ich nutze ein Smartphone mit Win 8.1, aktuelle Hardware für den PC, hab eine Tastatur mit Display und Beleuchtung, meine Maus hat einen internen Speicher verbaut. Ich habe hier auch nen hübschen AVR stehen, mit schicken LS und nen Studio-KH. Sicher bin ich technikfeindlich

        Der Grund warum Win 8 so verhöhnt ist, ist eigentlich ganz simpel. Bei Win 8 hat man das Gefühl an einem 27 Zoll Smartphone zu sitzen. Es ist einfach kein OS für einen Desktop-PC. Auf dem Handy, da fühle ich mich sehr wohl mit Win 8, weil es da mMn hingehört.

        Win 10 rudert zurück und baut wieder nen richtigen Desktop mit Startmenü ein, was glaubst du warum MS das macht?

        Was jucken mich da die paar FPS in Spielen, meine Hardware ist schnell genug und zum Glück hab ich genügend Know-How um immer die FPS zu erreichen die ich brauche/möchte.
      • Von MaxRink Software-Overclocker(in)
        Zitat von DKK007
        Ich nutze die Preview ja auch schon von Anfang an, ohne größere Probleme. Nur das das Update auf ein neues Builds immer 1-2 Stunden zur installation braucht (trotz SSD) und in der Zeit der PC nicht benutzbar ist nervt. Da ist das bei Linux deutlich besser gelöst.
        Na ja, die letzten 2-3 builds haben bei mir nicht länger als 5-10 Minuten gebraucht. Aber es gab auch einige mit 3+ Stunden .
      • Von DKK007 Moderator
        Ich nutze die Preview ja auch schon von Anfang an, ohne größere Probleme. Nur das das Update auf ein neues Builds immer 1-2 Stunden zur installation braucht (trotz SSD) und in der Zeit der PC nicht benutzbar ist nervt. Da ist das bei Linux deutlich besser gelöst.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164650
Windows 10
Windows 10: Screenshot zeigt angeblichen RTM-Build 10240
Im chinesischen Forum von pcbeta.com ist ein Screenshot veröffentlicht worden, der den Build 10240 von Windows 10 zeigen soll. Bei dem handle es sich um ein Äquivalent der früher getauften RTM-Versionen, den ersten finalen Ablegern eines neuen Betriebssystems. Eine Ankündigung könnte auf der aktuell laufenden Worldwide Partner Conference 2015 stattfinden.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Screenshot-RTM-Build-10240-1164650/
13.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Windows_10_Startmenue_1080p-pcgh_b2teaser_169.jpg
microsoft
news