Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von oshan Gesperrt
        Zitat
        Denk einfach auch an die Leute die keine Lust/Zeit/Ahnung von der Materie haben.
        wenn ich mir die leute bei twitch ansehe, u.a. auch viele "streamerinnen", dann kann ich da nur müde lächeln.
        AAA games verkaufen sich mittlerweile bei steam besser als auf der x1.

        Zitat
        Der Nachteil für PC-Spieler könnte/wird sein, dass viele Spiele nun nur noch für die Konsolen komme und keine angepassten (höhere Auflösung, etc.) Versionen für den PC. Und das diese Spiele dann halt auch noch mehr kosten...
        welche uplay/steam/origin/gog etc. spiele erscheinen denn im windows 10 UWP crap store?
        > kein einziges

        Zitat


        die können sich Ihr UWP sonst wohin stecken

        FACK
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von OldboyX
        Was ist dann deine Frage. Praktisch wird ein PC nie eine Konsole sein und umgekehrt ebenso. Vom Rest her sind sie schon so nah, dass auf einer Xbone eh schon Win10 läuft. Also genau der umgekehrte Fall als von dir beschrieben.
        Auf meinem Windows Phone läuft auch eine Version von Win10. Das ist aber trotzdem nicht ganz dasselbe wie die Desktopversion.

        Naja, ist ja auch wurscht. Wir werden bald alle sehen, was MS so vor hat.
      • Von OldboyX Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Scholdarr
        Theoretisch ja, praktisch nein.
        Was ist dann deine Frage. Praktisch wird ein PC nie eine Konsole sein und umgekehrt ebenso. Vom Rest her sind sie schon so nah, dass auf einer Xbone eh schon Win10 läuft. Also genau der umgekehrte Fall als von dir beschrieben.
      • Von KuroSamurai117 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Boarder1312
        Läuft doch auf allen Konstellationen?
        Xbox =Amd ( xbox Classic war Nvidia)

        PC= Amd, Nvidia und Intel

        Oder habe ich dich missverstanden?
        Vielleicht reden wir etwas aneinander vorbei. Nicht schlimm. Ich habe nur Bezug in den Thread darauf genommen dass MS angeblich mehr AMD in Zukunft unterstütz und die Gameperformanche dort höher ist.
        Ich denke aber nicht dass MS bewusst AMD besser dastehen lassen will. Kann schon sein dass es bei dem ein oder anderen Game Ausreißer gibt. Kommt doch aber ja nach Engine auch woanders vor. Klare Linie erkenn ich da noch nicht.
        Wie gesagt ist es nur meine Ansicht dass Microsoft sich nicht speziell auf AMD focusiert und die anderen Hardwarepartner außer Acht lässt.

        @Scholdarr

        Das meinte ich genau mit dem besten Angebot Momentan. AMD hat halt die Chips im Programm die man zur Zeit in die Konsolen steckt.
        Muss nichts rein mit dem Preis zu tun haben da stimm ich zu.
        Kommen halt mehrere Faktoren zusammen sonst ist wie Boader1312 sagt eine getrennte Chiplösung auch wieder denkbar.
      • Von Boarder1312 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Scholdarr
        Der Grund warum AMD die Konsolen beliefert, hat wenig mit dem Preis zu tun, sondern mit der angebotenen Hardware. Oder baut nvidia neulich auch APUs? Ich wüsste nichts davon, dass nvidia ins CPU-Geschäft eingestiegen wäre...

        Und alle Spiele unter Windows laufen auf so gut wie allen Hardwarekonstellationen (sodenn sie denn die Vorgaben erfüllen). Meist geht es nur um Prozentwerte und die ewige Diskussion, ob jetzt Hardware X nicht 5% schneller laufen müsste oder so. Aber insgesamt gesehen gibt es da keine strukturellen Probleme.
        Naja, eine APU müssten sie ja nicht unbedingt nehmen. Da tuts auch ein Extrachip.
        Also nicht unbedingt eine Grund Nvidia nicht zu nehmen.
        Wie oben schon geschrieben, die 1. Xbox hatte einen Nvidia Grafik chip drinnen.

        "
        Grafik: In den Chipsatz integrierter Geforce-3-Kern „NV2A“ von Nvidia mit 233 MHz und einer maximalen Auflösung von 1920×1080 Bildpunkten, zwei Render- und vier Textureinheiten sowie ein Pixel- und zwei Vertex-Shader"

        Xbox – Wikipedia

        Ja, sie konnte schon FullHD
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1197717
Windows 10
Gerücht: Xbox-One-Spiele auch bald auf Windows-10-PCs - ohne Konsole
Microsoft hatte letztes Jahr während der E3 die Anwesenden durch die Ankündigung der Rückwärtskompatibilität der Xbox One zu Spielen für die Xbox 360 überrascht. Glaubt man neuen Gerüchten, könnte das Unternehmen in diesem Jahr auf der E3 sogar noch für mehr Aufsehen sorgen und ankündigen, dass Spiele für die Xbox One bald unter Windows 10 funktionieren.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Geruecht-bald-Xbox-One-Spiele-1197717/
08.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/Windows_10_Comsumer_Preview_Livestream_und_Liveticker-pcgh_b2teaser_169.jpg
xbox one,e3,microsoft,windows 10
news