Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von TheReal PC-Selbstbauer(in)
        Windows 10 bekommt etliche Features nachgereicht, zwar in nicht allzu ferner Zukunft aber dennoch. Deshalb werde ich auch nicht direkt bei Release wechseln.
      • Von Hatuja Software-Overclocker(in)
        Unter Windows 8.1 klappt das "verschieben" der Apps auf eine SD Karte mittel Symbolic Links eigentlich ganz gut. Ich denke, dass es mit Win 10 genauso funktionieren wird! Ist dann halt nur nicht der "offizielle" Weg...
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Windows Phones können sowas schon lange Also so neu ist diese Funktion nicht aber das Tablets dies erst später können ist nicht gerade gut.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1165285
Windows 10
Windows 10: Apps auf SD-Karten zu verschieben, wird nachgereicht
Windows 10 kann zum Release keine Apps auf der SD-Karte speichern. Die Funktion soll aber nachgeschoben werden. Bis dahin müssen Tablet-Nutzer damit leben, dass der interne Speicher belagert wird. Der aber ist meist rar und damit wertvoll.
http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Apps-auf-SD-Karten-verschieben-wird-nachgereicht-1165285/
20.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Windows_10_Startmenue_1080p-pcgh_b2teaser_169.png
news