Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • [Update mit weiteren Infos] Unreal Tournament 4 kommt - als "kostenloses" Spiel für Windows, Mac & Linux mit Unreal Engine 4

    Die Katze ist aus dem Sack: Software-Entwickler Epic arbeitet an einer Fortsetzung von Unreal Tournament - in Zusammenarbeit mit der UT-Community. Nachdem ein neuer Shooter in dem Universum zuletzt verneint wurde, steht einem neuen Unreal Tournament auf Basis der potenten Unreal Engine 4 nicht mehr viel im Weg.

    Update vom 09.05.2014:

    Am Tag nach der Ankündigung lohnt sich eine Rückschau auf die Kommentare und Spontanreaktionen der User. Zuerst fällt auf, dass einige User das Thema "Free" noch nicht ganz verdaut haben. Die Epic-Entwickler haben klar gesagt, dass das Spiel kostenlos sein wird und dass es auch keine Mikrotransaktionen oder sonstige Bezahlinhalte gibt. Allerdings wird man einen Marktplatz erstellen, wo Entwickler, Modder, Grafiker und Spieler Mods und Inhalte wie Maps kaufen und verkaufen können. Und das ist offensichtlich Epics Geschäftsmodell: Die Einnahmen werden geteilt zwischen den Content-Erstellern und Epic. So will man das Spiel finanzieren.

    Es gibt aber natürlich noch eine zweite Einnahmequelle, denn Code und Content für das neue Unreal Tournament wird über die Plattform GitHub zur Verfügung gestellt und der Code wird auch immer mit der aktuellen Unreal Engine synchronisiert. Das heißt am Ende, dass man sich nur dann aktiv an der Entwicklung beteiligen kann, wenn man auch eine Lizenz für die Unreal Engine (4) besitzt. Diese kostet im Monat 19 Euro und nur ein aktives Abo garantiert hier, auch den aktuellen Status der Engine zu haben. Grundsätzlich kann man das Unreal-Engine-Abo aber quasi jederzeit unterbrechen und weiterentwickeln. Auch wenn die Entwicklung von Unreal Tournament durch das kleine Team von Veteranen erst gestartet ist, will man doch schon in einigen Monaten eine Alpha anbieten können.

    Ach ja, natürlich würden wir es unterstützen, wenn jemand einen Sammelthread zum neuen Unreal Tournament in PCGH Extreme eröffnet. :-)
    ------------------

    Update vom 08.05.2014:

    Die Shooter-Gemeinde frohlockt: Epic arbeitet an einem neuen Unreal Tournament, das für Windows, Mac und Linux erscheint – free, das heißt kostenlos. Und nicht für Konsolen. Das Spiel steckt aktuell in den Kinderschuhen, Epic möchte die Community "vom Start an" dabei haben, um die Entwicklung nach jedermanns Gusto anzupassen. Es klingt, als könne jedermann am neuen UT mitwirken – natürlich in Kombination mit Epics Unreal Development Kit, das monatlich Geld kostet. Oder als Prosa in den entsprechenden Foren der Entwickler. Der epische Plan, die engine-eigenen Werkzeuge zur Content-Erstellung möglichst einsteigerfreundlich und die Engine günstiger zugänglich zu machen, ergibt immer mehr Sinn.

    Bisher bekannt ist, dass das neue Unreal Tournament eine "Next-Gen"-Version der beliebten Serie werden soll, bei der Fans mitwirken können – nein, sie sollen! Denn soweit bekannt, gibt es das Spiel noch gar nicht. Es gibt die mächtige Unreal Engine 4, alles Weitere folgt nach dem heutigen Startschuss. Epic möchte möglichst viele Ideen der Fans sammeln, ohne dass ein Publisher dazwischenfunkt und Ziele setzt, es soll sich um eine Zusammenarbeit zwischen den Epic-Mannen und der Community handeln. Es wird definitiv eine Herausforderung sein, die stark differierenden Fan-Meinungen unter einen Hut zu bringen.

    Das neue Unreal Tournament wird also kostenlos, zumindest das, was Epic veröffentlicht. Inwiefern sich diese Strategie auf Map-Packs und Erweiterungen auswirkt, bleibt abzuwarten. Denkbar ist, dass - wie früher auch - Modder/Mapper/Entwickler weiterhin kostenlos Karten, Mutatoren und weitere Inhalte bereitstellen. Das neue Modell erlaubt es jedoch, derartige Inhalte auch gegen ein Entgelt auf dem Epic Marketplace zu veröffentlichen. Dabei geht ein Teil der Erlöse an Epic selbst und ein Teil an den Entwickler. Zusätzlich finanziert sich die Entwicklung des neuen Unreal Tournament durch den Verkauf bzw. die Mietkosten der Unreal Engine 4 nebst Entwicklerumgebung. Der ganze Entwicklungsplan lässt sich bei Epic nachlesen.

    Wie das "Starter Kit" letztendlich aussieht, also das Grundgerüst, mit dem Spielen und der Erwerb weiterer Inhalte möglich ist, steht noch in den Sternen. Bevor Sie losrennen und Ihren Rechner aufrüsten: Wenn die Entwicklung des Game-Contents tatsächlich jetzt erst beginnt, wird die Entwicklung voraussichtlich noch ein bis zwei Jahre benötigen. Immerhin: Das technische Grundgerüst in Form der Unreal Engine 4 steht und ist mächtig. Eine spielbare Alpha-Version von UT, UT4, UT Next oder wie auch immer das Baby final heißen wird, soll in einigen Monaten zusammengesteckt werden. Was halten Sie von der Idee, ein Spiel mithilfe der Community zu erstellen?

    02:16
    15 Jahre Unreal Engine - Eines dieser Spiele hat wohl jeder gespielt
    Unreal

    --------------
    Eine ganz große Überraschung scheint Entwickler Epic für seine Fans bereit zu halten. Während Tim Sweney, seines Zeichens Technik-Chef des Studios, noch vor wenigen Wochen verlauten ließ, dass derzeit kein neuer Ableger der Serie geplant sei, sind seine Kollegen anscheinend ganz anderer Meinung. So twitterte beispielsweise Mark Rein, dass man am Donnerstag um 20:00 Uhr den Twitch-Kanal des Entwicklers einschalten sollte, um etwas über die Zukunft von Unreal Tournament zu erfahren.

    Etwas deutlicher wird Rein dann später, indem er twittert : "Yes UT coming back!" Auch Epic-Geschäftsführer Paul Meegan und Dana Cowley posteten kleine Teaser zu Unreal Tournament. Alle Shooter-Fans können sich also auf einen echten Kracher diesen Donnerstag einstellen, immerhin wird Unreal Tournament 4 wohl die neue Unreal Engine 4 als Basis haben. Wie viel Power in dem hauseigenen Grafikmotor steckt, können Sie direkt unter dem Artikel sehen. In dem Video gibt es einen ersten Eindruck über die Optik, die ein mögliches Unreal Tournament 4 haben könnte.

    Quellen: Mark Rein (Twitter); Paul Meegan (Twitter); Dana Cowley (Twitter)

    Reklame: Unreal Tournament 3 jetzt bei Amazon bestellen

    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    01:42
    Leider noch kein neues UT: Unreal Engine 4 mit Shooter Tech-Demo
  • Unreal Tournament 3
    Unreal Tournament 3
    Publisher
    Midway Games
    Developer
    Epic Games
    Release
    12.11.2007

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Es gibt 134 Kommentare zum Artikel
    Von CSOger
    Grafik und Setting noch sehr rudimentärErste Deathmatch-Szenen aus dem neuen Unreal Tournament.Erste Deathmatch-Szenen…
    Von anon666
    Cliff Bleszinski war bei allen UT's mit dabei, und der ist seit neuem nicht mir in Epic Games.
    Von JoM79
    Super, jetzt es nur noch so gut werden wie UT Classic, wer hat eigentlich dieses Classic erfunden?
    Von anon666
    Wieso jetzt einen Sammelthread für UT aufmachen? Wenn die Community hier an UT interessiert wäre, dann gäbe es bereits…
    Von Elvis_Cooper
    Also mir gehts da ähnlich wie Tom.Nen schönes Old School UT wär mal ne richtig geile Sache, gibt einfach nix besseres…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119683
Unreal Tournament 3
[Update mit weiteren Infos] Unreal Tournament 4 kommt - als "kostenloses" Spiel für Windows, Mac & Linux mit Unreal Engine 4
Die Katze ist aus dem Sack: Software-Entwickler Epic arbeitet an einer Fortsetzung von Unreal Tournament - in Zusammenarbeit mit der UT-Community. Nachdem ein neuer Shooter in dem Universum zuletzt verneint wurde, steht einem neuen Unreal Tournament auf Basis der potenten Unreal Engine 4 nicht mehr viel im Weg.
http://www.pcgameshardware.de/Unreal-Tournament-3-Spiel-40655/News/Unreal-Tournament-4-Epic-plant-anscheinend-Fortsetzung-1119683/
09.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/06/ut3_bonus_maps_02_b2teaser_169.jpg
news