Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Oldtown1983 Kabelverknoter(in)
        Ich beobachte nun schon seit zwei Wochen die Preise des i7 6700k. Die Chancen stehen gut das er in Richtung 320€ geht ... sollte jetzt allerdings die Nachfrage explodieren und weitere Lieferengpässe auftreten sind auch schnell 400€ möglich.
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von Pu244
        Unwahrscheinlich, die GT3e von Broadwell ist so schnell wie eine 8800GTX von 2006, die GT4e soll etwa 50% schneller sein und würde damit gerade einmal 75% der Leisten einer GTX 260 erreichen, von der eine bei mir herumfliegt. Die ganzen Gurkenkarten haben die IGPs quasi arbeitslos gemacht, aber für die Mittelklasse brauchen sie zumindest HBM.
        Laut Thomshardware ist die Leistung der IGPU mit der einer R7 250x oder GTX 560 zu vergleichen.
        Und das bei 12 Watt Leistungsaufnahme.
        Broadwells IGPU ist laut Thoms Hardware in Spielen doppelt so schnell wie die vom 4790k Iris Pro Graphics 6200: Gaming-Performance - Broadwell für den Desktop: Intel Core i7-5775C und Core i5-5675C im Test
      • Von Gysi1901 Software-Overclocker(in)
        Zitat von BLiNDMaNKiND

        wie kann man etwas auzf den markt bringen, wenn die ware nicht verfügbar ist - verstehe ich leider überhaupt nicht
        Die Ware ist verfügbar -- für, sagen wir, 10% der Interessenten. Warum sollte Intel denn nicht die Exemplare, die sie bereits haben, versenden? Nur damit niemand jammern kann, weil irgendjemand anders seine CPU zwei Wochen vorher bekommen hat?
      • Von BLiNDMaNKiND PC-Selbstbauer(in)
        das ist genau der gleiche mist wie bei den guten gtx 980ti - ab juni sollten die auf dem markt sein, doch lieferbar waren sie erst anfang juli...
        wie kann man etwas auzf den markt bringen, wenn die ware nicht verfügbar ist - verstehe ich leider überhaupt nicht

        Zitat von erazzedx
        Heute gab's bei einigen Händlern einen Preissturz von ~370 auf 349€. Ich hoffe dies ist ein Zeichen dafür, dass die CPUs langsam bei den Händlern eintrudeln.
        wenn die ware lieferbar ist, ist auch wieder der hohe preis zurück ;}
      • Von erazzedx Schraubenverwechsler(in)
        Warte nun auch schon seit über 2 Wochen, dass die Verfügbarkeit besser wird ;(

        Heute gab's bei einigen Händlern einen Preissturz von ~370 auf 349€. Ich hoffe dies ist ein Zeichen dafür, dass die CPUs langsam bei den Händlern eintrudeln.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1169149
Skylake-S
Core i7-6700K & i5-6600K schlecht lieferbar: Skylake soll noch im dritten Quartal besser verfügbar sein
Intels erste Skylake-Prozessoren, der Core i7-6700K und Core i5-6600K, sind nur schlecht lieferbar. Der Chiphersteller selbst spricht von einer zu hohen Nachfrage, erwartet aber eine bessere Verfügbarkeit noch im aktuellen dritten Quartal.
http://www.pcgameshardware.de/Skylake-S-Codename-260925/News/Core-i7-6700K-i5-6600K-schlecht-lieferbar-1169149/
25.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/Intel_Skylake_Core_i5-6600K_Core_i7-6700K16-pcgh_b2teaser_169.jpg
news