Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von therealpixel Schraubenverwechsler(in)
        Hach, eine Revolution 3D liegt hier noch rum. Mit unfassbaren 8MB WRAM
      • Von Kusanar Software-Overclocker(in)
        Zitat von interessierterUser
        Gibt es wirklich schon schnelle CPU, die man zum Überleben braucht?
        Die Hardware ist ja auch nicht das Problem. Die Software ist hauptsächlich schuld daran, dass die "digitale Obsoleszenz" so schnell voranschreitet. Surf mit deiner erwähnten PIII-Uraltmöhre mal eine halbwegsaktuelle Webseite mit Flashbanner an oder installier dir mal ein Officepaket der letzten paar Jahre, dann weißt du was ich meine
      • Von interessierterUser Volt-Modder(in)
        Zitat von BigBoymann
        Genau, ist das jetzt was ganz besonderes das eine neue CPU die bis dato schnellste ist??????
        Der Pentium III ist eine absolute Rakete. Meiner tut seit 15 Jahren, gekauft im Mai 2000 mit unerreichten 1000MHz, seinen Dienst und läuft und läuft und läuft. Mehr braucht mein nicht am Internet hängender Privatdaten-Rechner für Steuerklärungen und Briefe als bessere Schreibmaschine nicht. Der Flachbildschirm in 1280x1024, auch ein Meilenstein in der Bildschirmtechnik, wenn ich an meine 13" mit 640x480, erfüllt ebenso noch seine Aufgabe. Gibt es wirklich schon schnelle CPU, die man zum Überleben braucht?
      • Von orca113 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von ViP94
        Der 29.2. kommt hingegen nur alle 4 Jahre auf die Main, dann alle 100 Jahre nicht, dafür aber alle 400 Jahre doch wieder.

        Sorry, wollte nur ein bisschen Klugscheißen.
        Schon gut gelacht deswegen
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von ChrisCTDKS
        gibt es sonst noch einen pentium mit 66mhz? wenn nicht dann war der in meinen ersten rechner
        und blieb bissher auch der einzige intel prozessor der mir aufgezwungen wurde


        Es gab noch einen Intel (nix-Pentium) 486/DX66, aber sonst hat Intel afaik keine 66 MHz CPUs gebaut (vielleicht noch einen 487, wenn man den zählen möchte). Die späteren Pentiums waren höher getaktet, da kommt erste Names-Teildoppelung unter der Marke erst taktseitig bei 133 MHz (Pentium & Pentium MMX) und chronologisch bei 150 MHz (Pentium & Pentium Pro, später zusätzlich MMX)


        Zitat von Homerclon
        PCGH Retro, die kommen jedes Jahr, zum jeweiligen Datum, wieder auf die Main.
        Hohe Wahrscheinlichkeit das jemand im dazugehörigen Thread etwas postet.


        Aber selten, dass er dabei >1 Jahr alte Posts beantwortet.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746144
Retrospektive
Was passierte heute im Jahre ...?
Der bis dato schnellste Pentium III kommt und Grafikspezialist Number Nine steigt aus - das geschah am 17. Mai. Jeden Tag wagt PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Die-schnellste-x86-CPU-kommt-und-Number-Nine-stirbt-PCGH-Retro-17-Mai-746144/
17.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/Retroaufmacher_2014_b2teaser_169.jpg
pcgh retro,pentium,intel
news