Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von nonamez78 Freizeitschrauber(in)
        Das ganze Gehetze PC>Mac lasse ich mal aussen vor (bin das beste Beispiel für funktionierende, friedliche und zufriedene Co-Existenz ), aber die Präsentation finde ich immer und immer wieder genial. Man muss sich die damalige Verklemmtheit der Branchen in Erinnerung rufen. Das bezogen auf den lockeren und freundlichen Jobs zusammen mit der Art wie der Mac als zweite Person neben ihm steht, hat schon einiges zum Abschauen bewegt. Ich gucks mir gerne immer wieder an.
        Happy Birthday Mac .
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Idefix Windhund

        Für die Massen anfangs gedacht ist es nun ein PC für Menschen mit kleinen/ winzigen Primären bzw. Sekundären Geschlechtsteilen.
        Kann ich mit meinen 21/5 nicht behaupten..

        Und was die Kosten anbelangt: euch allen sollte bewusst sein, dass man als Student nur 1/10
        des Retailpreises bezahlen musste. (OK, hier in .at warens 1/3.)

        Und immerhin waren/sind das keine Spiel- und Bastelgeräte und auch kein "Heimcomputer",
        sondern Arbeitsgeräte/Produktionsmaschinen.

        Abgesehen davon kann man als Gewerbetreibender seine Hardware steuerlich abschreiben.
        (Jährlich 20 % des Vorjahreswertes.) Software nur die Umsatz-/Mehrwertsteuer.
      • Von semimasta Freizeitschrauber(in)
        Hm ich finde Jobs hätte nie zu Apple zurückgehen sollen... wegen NEXT, ich habe diese Dinger geliebt....

        NeXTSTEP Release 3 Demo - YouTube

        Cya Yakup
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        Da fragt man sich schon warum MACs heutzutage nur als Randerscheinung wahrgenommen werden.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von mickythebeagle
        Als der MAC Multimedia Lernte, starb der AMIGA.
        Also wer hatte Multimedia/SCSI/MAUS/ und vorallen diese Gefälschte MAC-OS zuerst Massentauglich gemacht?
        Als ich mir damals meinen AMIGA 3000T gekauft habe träumte die MAC User nur von sowas.
        Und der 3000T kostete mehr als ein MAC


        Vollkommen richtig. Der Amiga war Mitte der Achtziger der erste, und lange Zeit einzige "echte" Multimedia Computer mit grafischer Benutzeroberfläche. Hätte Commodore nicht so kläglich versagt und so viele Fehlentscheidungen getroffen (CD32), dann hätte der Amiga heute durchaus die Stellung eines Mac haben können.


        Zitat von pierrerocky
        Aber es ist nicht zu vergessen das die Zeiten damals GEIL waren.(Amiga, MAC, IBM etc)


        Ja das stimmt. Ich denke immer wieder gerne an die Zeit zurück
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
629379
Retrospektive
Der Mac ist da (PCGH-Retro, 24. Januar)
Der Mac ist da - seit dem 24. Januar. Jeden Tag wirft PC Games Hardware einen Blick zurück in die noch junge, aber bewegte Geschichte des Computers.
http://www.pcgameshardware.de/Retrospektive-Thema-214694/News/Der-Mac-ist-da-PCGH-Retro-24-Januar-629379/
24.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/01/hello-mac_b2teaser_169.jpg
pcgh retro,apple,mac
news