Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von JeeBo
        Man könnte ja auch ein bissel Eigenleistung bringen...
        Wobei der Artikel wirklich nicht viel wert ist.
        Es ist kein Artikel im Sinne einer News-Meldung, eines Hintergrundberichtes, Tests oder Praxisartikels. Es handelt sich vielmehr, wie auch im Artikel erwähnt, um die gesammelten Meinungen der Redakteure zu einem Thema, eine Art Massenkolumne vielleicht. Just sayin'.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Julian1303

        Und wenns wirklich so schlecht mit den Bulldozern ist wieso holt dann ein FX8350 so gut gegenüber einem Core i7 4790K bei den Drawcalls unter DX12 auf und überholt sogar einen Core i5 2500k
        DirectX 12 vs. AMD Mantle vs DirectX 11 - Benchmarks mit drei Prozessoren - GameStar
        Weil das ein einzelner, rein theoretischer, synthetischer Benchmark ist und in der "Echtwelt" nie so performen wird.
        Zumal du sagst er überholt SOGAR den i5 von vor 4 Jahren... ist doch traurig, ein 8 Kerner der 2x so viel Strom verbraucht (ok eher 50%, heut' hab ichs mit Übertreibungen) und 3x so viel Diefläche (x86 Kerne onlx, GPU nicht mitgerechnet), 2x so viele Kerne hat, schafft es in einem speziell dafür gemachten Benchmarkszenario an der Konkurrenz vorbei zu gehen.
      • Von Knogle Volt-Modder(in)
        Zitat von hanfi104
        Ein paar Gründe gibt es zum Glück schon von Sandy umzusteigen.
        Mehr Sata3/Express, USB3.x, PCIe3.0(nicht wirklich xD), M2, neue Befehlssätze, Ausfall der CPU, (im Falle Skylake) mehr PCIe-Lanes.
        Also eigentlich nur ein moderneres Mainboard.


        Dann gibts noch weniger Gruende von Westmere umzusteigen
        Habe USB 3 via PCIe Karte, habe M2 via PCIe Karte, habe SATA 3 via SAS Controller, und PCIe 3.0 durch 60% uebertakteten PCIe 2.0 fast annaehernd, und von der CPU performance bin ich bei nem i7 3930k
      • Von JeeBo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von wurstkuchen
        Wie gut, dass in dem """Artikel""" nicht einmal erwähnt wird, wofür "IPC" steht.
        Man könnte ja auch ein bissel Eigenleistung bringen...
        Wobei der Artikel wirklich nicht viel wert ist.
      • Von Bunny_Joe BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rollora
        Noch nichtmal zu Singlecore Zeiten?
        Bin gerade mal 21. Hatte zwar im ersten PC einen Singlecore, der wurde aber von nem TriCore Phenom abgelöst.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172440
PC Games Hardware
"AMD Zen: Mit 40% höherer IPC wieder konkurrenzfähig?" Das meinen die Redakteure zu einem aktuellen Thema
Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "AMD Zen: Mit 40% höherer IPC wieder konkurrenzfähig?"
http://www.pcgameshardware.de/PC-Games-Hardware-Brands-18366/News/AMD-Zen-40Prozent-mehr-IPC-Intel-Konkurrenz-1172440/
26.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Redaktion-Intern_b2teaser_169.png
cpu,amd
news