Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Stern1710

        Was mir allerdings nicht in den Kopf geht: WIESO um alles in der Welt sollte ich die Spannungen anpassen?
        "Gaming PC, das Gericht kommt zu dem Schluss das sie und ihre Komponenten sich des Verbrechens der mangelnden Performance schuldig gemacht haben. Sie werden zu Tod durch den elektrischen Stuhl, ähm Netzteil, verurteilt" Bruzel...

        Bei Garantiebetrügern dürfte das noch Anklang finden
      • Von Stern1710 Software-Overclocker(in)
        Softwaregedöns brauch ich wirklich nicht, da schau ich mich lieber nach einem guten Netzteil um, welches stabil läuft und keine Nachtjustierung braucht ^^ Passiv ist so eine Sache, da tun mir persönlich die Kondensatoren etwas leid, aber was solls. Viel eher würde ich mir sorgen um elektrische Nebengeräusche machen.

        Multi-Rail, Platinum (Sinn oder Unsinn kann man jetzt streiten) und komplett gesleevte Kabeln finde ich wirklich fein, muss nur noch die Lötqualität stimmen, das Teil stammt ja, solange Enermex nicht wieder selber fertig, von CWT

        Was mir allerdings nicht in den Kopf geht: WIESO um alles in der Welt sollte ich die Spannungen anpassen?
      • Von skyscraper BIOS-Overclocker(in)
        Wenn es nicht so fiept wie mein Seasonic Platinum Fanless, könnte es "das Netzteil" sein. Einzelkabelsleeve, Passiv, Multirail, Platinum, Vollmodular und das Softwaregedöns... Dafür einen dicken Natürlich uninteressant, wenn es zu teuer ist.
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Mich würde mal interessieren wie genau diese Messungen sind, eine tolle Funktion ist es auf jedenfall.

        Man kann das ganze natürlich ausbauen indem das Netzteil dem System mitteilt wann es überlastet ist und sich das System notfalls drosselt. Noch besser wäre wenn das Netzteil sich selbst überwachen und melden würde wenn die Spannungen nicht mehr in Ordung sind. Das ist in jedem Fall die Zukunft und ich freue mich schon darauf, nur sollte man es irgendwann standardisieren.
      • Von FrozenPie Lötkolbengott/-göttin
        Na dann hoffen wir mal, dass das vernünftig umgesetzt wurde und die Software besser als die von Corsair ist, was ja nicht schwierig sein dürfte
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150107
Netzteil
Enermax Digifanless: Passives Platinum-Netzteil mit digitaler Steuerung kommt im März
Auf seiner Produktseite gibt Enermax inzwischen einen neuen Veröffentlichungszeitraum für sein erstes Digifanless-Netzteil an: Im kommenden März soll das Modell mit 550 Watt debütieren, ein Preis wird noch nicht genannt. Als Besonderheiten werden das passive Design, 80 Plus Platinum sowie die digitale Steuerung genannt.
http://www.pcgameshardware.de/Netzteil-Hardware-219902/News/Enermax-Digifanless-Passiv-Platinum-digital-1150107/
06.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/Enermax_Digifanless_Netzteil_2-pcgh_b2teaser_169.jpg
enermax,netzteil
news