Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Lowmotion PC-Selbstbauer(in)
        Mein Asus brauchte zwingend ein Bios Update - sonst startet der PC nicht. Wenn ich mir also einen Pentium-K + H81 Mainboard kaufen würde, dann bräuchte ich eine "alte" Haswell CPU für den Flash des Bios, dass man nur unter Windows machen kann.
      • Von FTTH Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Uns ist dabei kein Mainboard mit 8er-PCH ins Auge gefallen, das nicht alle Haswell-CPUs vom Pentium G3258 bis zum Core i7-4790K unterstützt – auch die älteren Platinen der letzten Jahre. Inwiefern ein Übertakten möglich ist, wird dort jedoch leider nicht angegeben.
        Es gibt keines von vor 2013. Mit B85-, H87- und H97-Mainboards von MSI soll man auch übertakten können.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128013
Mainboard
Intel Haswell-Refresh in der Einsteigerklasse: Viele 50-Euro-Mainboards unterstützen bereits Devil's Canyon
Wer ein Blick auf die verschiedenen Herstellerseiten von Mainboards riskiert hat, wird festgestellt haben, dass bereits viele Platinen mit den PCHs H81, B85, H87 sowie Z87 Intels komplettes Haswell-Refresh-Portfolio unterstützen. Die günstigsten Varianten ab 50 Euro können sogar dem Core i7-4790K und Core i5-4690K schon ein Heim bieten.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Intel-Haswell-Refresh-H81-B85-H87-Z87-1128013/
09.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/Intel_Core_i7-4790K__Haswell___1_-pcgh_b2teaser_169.jpg
intel,mainboard,haswell
news