Online-Abo
Games World
      • Von wolflux Volt-Modder(in)
        Durch DX12 finden vermutlich neue Implementierungen statt in denen auch immer häufiger die CPU- Kernanzahl berücksichtigt werden wird.
        Irgendwo müssen wir uns ja mal vorwärts bewegen. (Trotz Spielekonsolen).Hoffe ich zumindest.
        Gruss
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von Frontline25
        Also ich weiß nicht, bei mir langweilt sich die Grafikkarte in Arma 3 Ultra wo ich bei manchen stellen ~20 fps bekomme (Städte kampf) und taktet sich runter, weil meine CPU oder Ram zu langsam sind (Da hilft dann auch kaum was auf die Niedrigste einstellung zu gehen...)
        CPU Leistung wird weiterhin gefordert, zwar nicht bei vielen Spielen, dennoch gibt es Situationen wo man dann doch schnell mitbekommt "Oh ... mist "

        Ich hoffe wirklich dass wir in den nächsten 2-4 Jahren endlich mal prozessoren mit 6-8 Kernen im Mainstream bereich sehen und 10-16 im High end *. * ..
        Träumen darf man ja ...
        Und ich bin mir sicher, Spieleentwickler würde das auch erfreuen, zusätzliche kerne für mehr Aufgaben beschäftigen zu können.
        Ich habe Arma 3 noch nicht selbst getestet. Aber die Benchmarks, die ich spontan finden konnte, sprechen für eine Single-Thread-limitierte Engine, in der selbst leichte Taktsteigerungen mehr bringen als eine Steigerung der Kernanzahl auf sechs oder acht.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Cross-Flow
        Meiner Meinung ist es falsch neue CPU Architekturen rein nach Leistung zu bewerten. Das gesammte Ökosystem verbessert sich ja ebenso.

        Sicherlich sind Spiele rar die 4+Kerne sinnvoll nutzen - aber es ist halt nicht möglich alles endlos zu paralellisieren.
        Ganz genau---und ich fände es auch sehr angebracht, wenn sich die Redaktionen daran orientierten würden. Vor allen Dingen würde ich gerne viel mehr unterschiedliche Effizienztests sehen, viel mehr bzg. der Schnittstellen usw. Wird halt leider dadurch erschwert, dass es keine Referenzboards gibt...
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Frontline25
        Also ich weiß nicht, bei mir langweilt sich die Grafikkarte in Arma 3 Ultra wo ich bei manchen stellen ~20 fps bekomme (Städte kampf) und taktet sich runter, weil meine CPU oder Ram zu langsam sind (Da hilft dann auch kaum was auf die Niedrigste einstellung zu gehen...)
        CPU Leistung wird weiterhin gefordert, zwar nicht bei vielen Spielen, dennoch gibt es Situationen wo man dann doch schnell mitbekommt "Oh ... mist "

        Ich hoffe wirklich dass wir in den nächsten 2-4 Jahren endlich mal prozessoren mit 6-8 Kernen im Mainstream bereich sehen und 10-16 im High end *. * ..
        Träumen darf man ja ...
        Und ich bin mir sicher, Spieleentwickler würde das auch erfreuen, zusätzliche kerne für mehr Aufgaben beschäftigen zu können.
        Arma ist halt auch ein Optimierungsunfall.
        Solange ich die Leistung nicht brauche, sind 6-8 Kern-CPUs halt nur was für Ego, bringen bei den wenigsten Games etwas, zumal man ohnehin meist im GPU-Limit hängt.
      • Von mad-onion Freizeitschrauber(in)
        Wäre ja mal nett gewesen, ein kleines "Danke für den Hinweis durch deine User-News, lieber mad-onion... " aber nein.. nix
        Dafür setzt man sich in aller Herrgottsfrüh hin und investiert Zeit und Mühen.. Ihr bringt dann die News Stunden später und keine Anerkennung..
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 08/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 08/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190265
Kaby Lake
Intel ersetzt offiziell Tick-Tock- durch PAO-Modell nach 9 Jahren
In seinem K-10-Dokument an die Börsenaufsicht bezeichnet Intel sein seit 2007 genutztes Tick-Tock-Modell für die Einführung neuer Prozessorgeneration als ausgedient. Stattdessen wird man mindestens bis zum 7-nm-Fertigungsprozess auf das PAO-Modell zurückgreifen: Prozess > Architektur > Optimierung. Das nächste O wird Kaby Lake sein.
http://www.pcgameshardware.de/Kaby-Lake-Codename-261774/News/Tick-Tock-Modell-aufgehoben-1190265/
24.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/Intel-Tick-Tock-pcgh_b2teaser_169.PNG
intel,kaby lake,skylake,cpu
news