Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Duvar Lötkolbengott/-göttin
        AMD geht da recht großzügig mit um (TDP), da steckt also meist noch richtig viel Potential drin, wenn man denn selber Hand anlegt, sowohl beim UV also auch beim OC.
        Nvidia hingegen passt die Limits/Angaben näher an die Grenzen an und profitiert dadurch.
        Auch in den meisten Tests wird soweit ich weiß, entweder der Werkstakt fixiert oder der minimale vom Hersteller ausgegebene Boosttakt,
        wobei die Karten deutlich mehr verbrauchen wenn man den Boost komplett ausfahren lässt.
        Wenn man dann noch das Templimit und Powerlimit lockert, was die meisten eigentlich machen, sieht die ganze Sache natürlich ganz anders aus, siehe als Beispiel mal hier :
        Nvidia GeForce GTX 780 Ti gegen GTX Titan im Test (Seite 9) - ComputerBase

        Dann musst du bedenken, dass kühlere Karten deutlich weniger verbrauchen, was mit Customdesigns/Nachrüstkühlern realisiert wird, ohne das es zu laut wird.
        Es wurde den Leuten halt in den Kopf gesetzt, dass AMD unglaublich viel Strom verbraucht, wie du in dem Test sehen kannst, verbraucht die 780 nur 288W (ganzes System), aber die 780 von Inno 399W, wenn du dann noch übertaktest etc, kannste dir das Bild selbst ausmalen. Das die 290X recht weit oben sich ansiedelt, liegt also zum einen bei AMDs "laschen" Anpassung der Spannungen und zum anderen, dass die Karte recht heiß wird.
        Soweit ich weiß, je heißer, desto mehr Strom fließt, korrigiert mich wenn ich falsch liege.

        Um mal zurück zum Thema zu kommen, die Karten haben ordentlich Einsparpotential beim Verbrauch. Natürlich kann man sicherlich auch die Nvidia Karten anpassen, soll jetzt auch kein Schuss gegenüber Nvidia sein.
        Die Sache ist halt die, dass die eine Firma die Limits besser ausnutzt mMn und deren Boost, führt halt zu einem "Streitpunkt".
        Alles in allem, kann man also manuell noch ordentlich was rausholen, wie das ganze nun bei Tonga aussehen wird, werden wir demnächst erfahren, wenn Raff paar Karten in die flossen bekommt.
      • Von belle BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Duvar
        Schaut euch mal bitte den unteren Teil meines Beitrags hier an.
        Wie denkt ihr darüber?
        Ich habe meiner 7950 auch ein Energiespar-BIOS gebaut: Bei nur 0,95 V Spannung unter Last ist der Stromverbrauch des Tahiti lächerlich gering
      • Von Deltay PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Ich nenne es "Ankündigung". Und angekündigt wurden Tests und Verkauf für den 2. September.
        Alles Klar ! So Kann man es auch sagen!
      • Von Duvar Lötkolbengott/-göttin
        Schaut euch mal bitte den unteren Teil meines Beitrags hier an.
        http://extreme.pcgameshar...
        Wie denkt ihr darüber?
      • Von belle BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von SnugglezNRW
        Da sind mir "20W" sowas von egal
        Ja, ich sehe das ähnlich. Ressourcen werden bei der Herstellung immer genug ver- bzw. gebraucht, da mache ich mir beim Stromverbrauch keine großen Gedanken. Das kann sich bei größeren Unterschieden im Rahmen von 50 Watt und mehr aber auch mal ändern...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1133666
Grafikkarten
Radeon R9 285: Erste Custom-Designs zeigen sich, darunter kompakte ITX-Version
Die ersten AMD-Boardpartner führen bereits einige Custom-Designs der Radeon R9 285, wobei man die meisten Kühllösungen schon von den bisherigen Grafikkarten kennt. Erwähnenswert sind deshalb vor allem Sapphires ITX-Modelle, die mit einer Länge von lediglich 171 mm auskommen. Aktuell sind maximal die R9 270X und GTX 760 seitens Nvidia in diesem Format erhältlich.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/Radeon-R9-285-Custom-Designs-ITX-1133666/
25.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Sapphire_Radeon_R9_285_ITX_Compact_3-pcgh_b2teaser_169.JPG
amd,gpu,grafikkarte
news