Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von TheGoodBadWeird Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Locuza
        Ich selber habe mehr über ATIs Geschichte erwartet, es war langezogen und häufig ohne konkreten Inhalt, ich hätte mir die Videos echt sparen können.


        Die Veranstaltung wurde ihrem Namen nicht gerecht und war dazu reine Zeitverschwendung. Es nichts weiter als ein Werbeevent. Dafür braucht man keinen Live-Stream!

        Zitat von Locuza

        Und ja AMD hat damit geprotzt das FreeSync für "alle" erhältlich sein wird, ohne ein spezielles Modul zu brauchen, aber nochmal warum hätte hier AMD konkret darauf eingehen müssen welche Chips die Technologie im vollem Umfang unterstützen?
        Wenn AMD schon groß protzt, sollen sie wenigstens zeigen, dass sie wirklich Eier in der Hose haben...
        Seit der Ankündigung von Freesync hört man immer die selben Hohlphrasen. Bewiesen wurde bisher aber nicht. Auf dieser Veranstaltung schon wieder dieselbe Demo. Zustätzlich war das gezeigte viel zu kurz. Huddy & Co. hätten zumindest einen Ausblick geben können.

        Zitat von Locuza

        Das ist was mir auffällt, dass du Unwahrheiten schreibst und das nicht zu selten.
        Das gleiche bei Mantle, AMD hat "versprochen, gesagt etc".
        Obwohl es immer irgendein Entwickler war oder ein Gerücht.


        "Ich Lüge immer, und das ist die Wahrheit!"

        Ansonsten geht es dir noch gut? Ist denn keinem aufgefallen, dass "Mantle" das häufigst Wort in diesem Stream war? Jeder Entwickler musste groß ankündigen, wie sehr er Mantle unterstützt. Irgendwie sind das bisher alles nur Versprechungen. Mantle ist jetzt schon ein 3/4 Jahr alt und es passiert fast nichts. Wo ist da die Unwahrheit?

        Zitat von Locuza

        Das gleiche bei Tonga, es wurde/wird erwartet das Tonga ungefähr Tahiti Performance zum Pitcairn Verbrauch schafft und ähnlich effizient ausfällt wie Maxwell.
        AMD selber hat vor der Präsentation niemals offiziell irgendetwas zu Tonga und den Leistungen gesagt.
        Du stellst ein Gerücht/Erwartungshaltung aber als AMD hat geprahlt um.

        Das stört dich? Inwiefern? Fühlst du dich dadurch persönlich beleidigt? Dann wäre es unter Umständen Zeit einen Arzt aufzusuchen! Aktuell fährt AMD eine große virale Marketingkampagne. Diese Veranstaltung war nur ein Teil davon. Teile dieser Kampagne sind grenzwertiges Stealthmarketing (=verboten).

        An dieser Stelle empfehle ich dir selbst ein wenig Recherche.

        Leute Anand Shimpi, Chef von AnandTech verkünden es groß auf ihren Seiten. Selbiger war auch auf dieser Veranstaltung zu Wort gekommen. Zufälligerweise ist AnandTech durch AMD finanziert. Das große "AMD-Center" ist genau wie ein verlängerter Arm des AMD-Marketings. Falls auf solchen Seiten Marketingtexte 1:1 identisch kommen, kannst du davon ausgehen, dass es direkt von AMD stammt.
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von TheGoodBadWeird
        Der Titel der Veranstaltung war zufällig 30-Jahre AMD & Grafik. Dafür haben sie viel zu viel mit ihren Krüppel-CPUs herum gemacht....
        Ich wette die meisten Viewer haben den Stream nur gesehen, weil sie endlich auf neue News gewartet haben. Da war so viel Unsinn und Bla bla, das war schon nicht mehr feierlich!

        Zu wenig für neue Technologien wie Freesync & Co. Falls es dir nicht aufgefallen ist, AMD hat während der Veranstaltung immer wieder betont wieviel besser Freesync ist. Bewiesen haben sie davon bisher aber nicht die Bohne.
        Ich selber habe mehr über ATIs Geschichte erwartet, es war langezogen und häufig ohne konkreten Inhalt, ich hätte mir die Videos echt sparen können.
        Und ja AMD hat damit geprotzt das FreeSync für "alle" erhältlich sein wird, ohne ein spezielles Modul zu brauchen, aber nochmal warum hätte hier AMD konkret darauf eingehen müssen welche Chips die Technologie im vollem Umfang unterstützen?

        Zitat von TheGoodBadWeird
        Das Statement gab es in jedem Fall in Bezug auf die GTX750 Ti. Dass dir als AMD-Fan jedoch Aussagen nicht gefallen, die ein wenig kontrovers gegenüber sind, ist eigentlich schade.
        Zitat von TheGoodBadWeird
        Die Leute sind zurecht stutzig. Immerhin hat AMD groß geprahlt wie effizient Tonga sei und wie sehr man auf Augenhöhe mit beispielsweise der GTX750 Ti sei....
        Das ist was mir auffällt, dass du Unwahrheiten schreibst und das nicht zu selten.
        Das gleiche bei Mantle, AMD hat "versprochen, gesagt etc".
        Obwohl es immer irgendein Entwickler war oder ein Gerücht.

        Das gleiche bei Tonga, es wurde/wird erwartet das Tonga ungefähr Tahiti Performance zum Pitcairn Verbrauch schafft und ähnlich effizient ausfällt wie Maxwell.
        AMD selber hat vor der Präsentation niemals offiziell irgendetwas zu Tonga und den Leistungen gesagt.
        Du stellst ein Gerücht/Erwartungshaltung aber als AMD hat geprahlt um.
      • Von TheGoodBadWeird Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Locuza
        Warum genau sollte AMD bei einer Veranstaltung wo sie nur Tonga und paar neue CPU SKUs präsentiert haben, genau darauf eingehen welche Chips FreeSync im vollem Umfang unterstützen?
        Der Titel der Veranstaltung war zufällig 30-Jahre AMD & Grafik. Dafür haben sie viel zu viel mit ihren Krüppel-CPUs herum gemacht....
        Ich wette die meisten Viewer haben den Stream nur gesehen, weil sie endlich auf neue News gewartet haben. Da war so viel Unsinn und Bla bla, das war schon nicht mehr feierlich!

        Zu wenig für neue Technologien wie Freesync & Co. Falls es dir nicht aufgefallen ist, AMD hat während der Veranstaltung immer wieder betont wieviel besser Freesync ist. Bewiesen haben sie davon bisher aber nicht die Bohne.

        Zitat von Locuza

        Was mich stutzig macht sind deine ständig falschen Behauptungen.
        Schon seit Mantle: "AMD behauptet, AMD sagt, AMD meint, AMD prallt".
        Wo zur Hölle hat AMD damit geprallt wie effizient Tonga effizient sei und das man mit Maxwell gleichzieht?
        Das Statement gab es in jedem Fall in Bezug auf die GTX750 Ti. Dass dir als AMD-Fan jedoch Aussagen nicht gefallen, die ein wenig kontrovers gegenüber sind, ist eigentlich schade.

        Auf der Veranstaltung haben sie sich hingestellt, als wären sie die Marktführer für CPU/GPU. Erstens muss man dass auch in der Praxis belegen, sonst erzählt man nicht die Wahrheit. Zweitens sind auffällig auf exakt dieselben Marketingaussagen wie von Intel, Nvidia & Co. gefallen. Ich habe nichts dagegen, wenn sich Firmen anpassen. Inhalte direkt 1:1 zu übernehmen grenzt schon an Plagiatismus.


        Zitat von PL4NBT3CH
        Das machen sie doch schon
        An den üblichen Preisen scheint AMD wenigstens noch ein bißchen was zu verdienen. Immerhin stützt die GPU-Sparte das ganze Unternehmen. Nein, ich meine richtige Ramschpreise wie zu Zeiten der HD4000er Reihe. Damals gab es echte High-End-GPUs für um die 200€. AMD würde in einem solchen Fall pro verkaufter Grafikkarte Verlust machen. Die Jungs haben 2,2 Milliarden Schulden und fast jedes Quartal ein Minus stehen. AMD braucht dringend Geld für mehr Forschung und Entwicklung.
      • Von FanboyOfMySelf PCGH-Community-Veteran(in)
        langweilig, ich hatte ja gehofft das sie ein wenig über die Geschichte von ATI sprechen aber stattdessen nur PR, AMD hat dies und das...bla bla bla und das 2 Stunden lang.
        AMD hat ATI 2006 gekauft davor hatte AMD mit ATI nichts am Hut.

        oh man, von AMD kann man wirklich nichts mehr erwarten.

        Was die Benchmarks zwischen einer übertakteten FX mit einer übertakten radeon gpu sein soll verstehe ich leider auch nicht...
        Der Vergleich dann noch mit nem stock i5 ist schon hart lächerlich.
      • Von PL4NBT3CH Freizeitschrauber(in)
        Zitat von TheGoodBadWeird
        AMD müsste dann ihre Karten zu Ramschpreisen anbieten.
        Das machen sie doch schon
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1133015
Grafikkarten
[Liveticker] AMD Livestream zu 30 Jahren Grafikkarten - Tonga mit Freesync, neue FX-CPUs und Never-Settle Space [beendet]
AMD hat für das Wochenende einen Livestream zu 30 Jahren Grafikkarten und deren Geschichte sowie Spielgrafik angekündigt. Der Livestream kann auf Twitch verfolgt werden und ist auch in Deutschland zu einer humanen Zeit zu empfangen. Wer "Celebrating 30 Years of Graphics & Gaming at AMD" sehen will, ist hier genau richtig.
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/News/AMD-Tonga-Freesync-Never-Settle-Space-Livestream-Zusammenfassung-1133015/
23.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/the-evolution-of-amd-radeon-gpus_53ee2540383cb-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,radeon,grafikkarte,crossfire,catalyst
news