Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lios Nudin Software-Overclocker(in)
        Die Karte ist jetzt auch auf der Gigabyte Homepage gelistet: GV-N970IXOC-4GD

        Positiv: 17 cm lang und nur 12,1 cm breit, VRM Kühler (in Kühlkörper der GPU integriert)

        "Negativ": Speicher nicht komplett auf der Vorderseite (wie z.B. bei der Zotac 970)

        Zusammen mit einem sehr kompakten und trotzdem gut belüfteten SilverStone Sugo SG08-LITE schwarz, Mini-ITX/Mini-DTX (SST-SG08B-LITE) sind nun endlich auch Netzteile mit einer Länge von 16 cm möglich, z.B. das sehr gute be quiet! Straight Power E10 400W ATX 2.4 (E10-400W/BN230). Für dieses Vorhaben darf die Grafikkarte nicht länger als 18,4 cm sein, die 970 IX OC passt perfekt.

        Was 1x8 Pin angeht:

        Die Karte wird dort eingebaut wo keine andere GTX 970 von den Maßen her eingebaut werden kann. Evtl. das Power Target etwas herunterzusetzten und die Lüfterdrehzahlen reduzieren um in sehr kompakten Mini-ITX mit nur einem Gehäuselüfter die Abwärme und Lautstärke möglichst gering zu halten und trotzdem einen hohen Boosttakt zu fahren.

        Für andere Szenarien gibt es bereits genügend Alternativen an GTX 970/980, AMD 290(X).

        Edit: Auf Geizhals für 350€ gelistet: Gigabyte GeForce GTX 970 Mini-ITX
      • Von The-GeForce Software-Overclocker(in)
        Zitat von yingtao
        Die Karte aus der News soll aber nur maximal 148W verbrauchen, da die nicht übertaktet wird. Bei der Strix sollten 200W auch problemlos möglich sein da ein 8-Pin 150W nach Spezifikation liefert und der PCIe weitere 75W (also 225W). Soweit ich das mitbekommen habe soll die Strix 220W ziehen wo es wirklich knapp werden kann. Bei Karten die von Werk aus übertaktet werden macht ein 6+8-Pin oder 2x8-Pin schon Sinn aber bei ner Karte mit Referenztakt sollte ein einzelner 8-Pin ausreichen.

        Denke ich auch. Es gab doch bereits vor ein oder zwei Wochen einen Test (keine Ahnung ob es bei PCGH war), in dem verschiedene GTX 970 verglichen wurden mit dem Resultat, dass es massive Unterschiede in der TDP gibt. Wenn die Karte einen ausreichend geringen Takt hat sollte die Stromversorgung über einen 8 Pin kein Problem sein. Für mich ist so eine Karte sehr interessant, falls die GTX 960 nichts taugt. Ich möchte auch in den nächsten zwei Jahren bei einer FHD-Auflösung bleiben und lege viel größeren Wert auf Effizienz. Da könnte so eine GTX 970 wirklich eine gute Option sein.
      • Von Rapante_Rapante Volt-Modder(in)
        TDP ist nicht Verbrauch..

        Nur über den 8 Pin, nicht inklusive PCIe, sondern exklusive.. ist auch bisher nur einem User passiert, aber ein Netzteil das nur einen 8 Pin hat und dann ne Karte wie die 970? Na ich weiß nicht.
      • Von yingtao Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rapante_Rapante
        Die Asus Strix zieht über den 8 Pin aber angeblich >200W. Killen sich ITXler denn gerne ihre psu?


        Die Karte aus der News soll aber nur maximal 148W verbrauchen, da die nicht übertaktet wird. Bei der Strix sollten 200W auch problemlos möglich sein da ein 8-Pin 150W nach Spezifikation liefert und der PCIe weitere 75W (also 225W). Soweit ich das mitbekommen habe soll die Strix 220W ziehen wo es wirklich knapp werden kann. Bei Karten die von Werk aus übertaktet werden macht ein 6+8-Pin oder 2x8-Pin schon Sinn aber bei ner Karte mit Referenztakt sollte ein einzelner 8-Pin ausreichen.
      • Von Escom2
        Zitat von bootzeit
        Sehr,sehr feines Kärtchen .

        Leider nein, denn die Mist-DVIs versperren immer noch den Luftauslaß. Die heiße Luft gehört aus dem Rechner ausgeführt. :
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1139961
Geforce GTX 970
Geforce GTX 970: Gigabyte mit Mini-ITX-Ausführung für 330 US-Dollar
Gigabyte wird voraussichtlich Anfang des kommenden Monats die erste Geforce GTX 970 mit verkürztem Layout, gemeinhin als Mini-ITX-Format bezeichnet, auf den Markt bringen. Der Preis soll sich auf etwa 330 US-Dollar belaufen, womit kein nennenswerter Aufschlag gegenüber klassischen Custom-Designs fällig wird.
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/Gigabyte-Mini-ITX-kompakt-1139961/
21.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/10/Gigabyte_GTX_970_Mini-ITX_1-pcgh_b2teaser_169.jpg
nvidia,gpu,maxwell,preisvergleich,grafikkarte,geforce
news