Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von fotoman Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Abductee
        Unmöglich, du kannst ein Windows Tablet nicht mit einem Androiden vergleichen da du keine x86 Programme verwenden kannst.
        Du könntest nur mit Apps arbeiten.
        Ich brauche nicht zwingend Windows sondern hätte gerne ein mobiles Gerät mit der Performance meines 5 Jahre alten Laptops (mit i5-2540M,USB3 und SSD) oder des Surface Pro 2, aber halt bedeutend leichter und gerne auch kleiner. Einzige Bedingung neben der Performance ist, dass ich es problemlos und ohne Einschränkungen am PC selber programmieren kann (also definitiv kein iOS und nur äußerst ungerne verkrüppeltes Windows Mobile). Alles, was ich mobil nutzen will (insb. meine Bilddatenbank inkl. rudimentärer Bearbeitungsfunktionen und zur Not auch noch einen Raw-Konverter, der mir für mobile Zwecke genügt), habe ich im Quelltext hier und mit etwas Aufwand würde das mit Mono auch unter Linux auf einem entsprechenden Tablet/Smartphone laufen.

        So lange die Teile aber noch nicht einmal USB3 und einen schnellen Kartenslot haben, (von 128-256GB echter interner SSD anstatt nur langsamem eMMC-Speicher braucht man da noch garnicht zu träumen) mache ich mir über die Rechenleistung nur wenig Gedanken. Da reicht zur Not mein 8" Win 8.1 Atom-Tablet (dem aber sonst auch die HW-Ausstattung fehlt).
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von fotoman

        Wenn ich mit einem Android-Smartphone aber meinen Laptop auf Reisen ersetzen könnte ....... Es müsste halt spürbar kleiner und leichter wie ein Surface Pro 2 sein, aber trotzdem dessen Rechenleistung besitzen (und zwar auf CPU und nicht auf GPU Ebene).
        Unmöglich, du kannst ein Windows Tablet nicht mit einem Androiden vergleichen da du keine x86 Programme verwenden kannst.
        Du könntest nur mit Apps arbeiten.
      • Von fotoman Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Guru4GPU
        Ich meine wer benutzt denn sein iPhone 6s plus oder Galaxy S6 Edge+ denn länger als 2-3 Jahre? Dann lieber alle 2 Jahre 200-300€ ausgeben.
        Mal sehen, wie lange mein iPhone 5 durchhält. Das ist zwar erst gut zwei Jahre bei mir, aber vorher gibt es kein neues.

        Wenn ich mit einem Android-Smartphone aber meinen Laptop auf Reisen ersetzen könnte (was bisher nicht nur am fehleden USB3-Port scheitert), dann wäre das durchaus ein Anreiz, mir so ein Teil (oder eher ein 8-10" Tablet) zusätzlich zu kaufen. Es müsste halt spürbar kleiner und leichter wie ein Surface Pro 2 sein, aber trotzdem dessen Rechenleistung besitzen (und zwar auf CPU und nicht auf GPU Ebene).

        Zitat von Guru4GPU
        Die längste Zeit ist es ja sowieso in der Hosentasche
        Mein Laptop wird mich am Ende seines Lebens wohl auch rund zwei Euro pro Nutzungstag gekostet haban (ob ich da in 6 jahren auf 1200 Nutzungstage komme, bezweifele ich, das wäre dann 1 Euro pro Tag). Trotzdem habe ich liebend gerne beim altees Netbook durch ihn ersetzt. Wenn ich ihn brauche, dann will ich die Leistung auch haben.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Das mit dem Leistungsunterschied zwischen A9 bei TSMC und Samsung wurde übrigens längst wiederlegt: es gibt auch Tests die das Samsung Fabrikat wesentlich besser dastehen lassen. Es hat sich halt herausgestellt, dass die Qualität der chips von beiden Fabriken schwankt und insofern jeder Chip ein bischen anders abschneidet. Mal ist der eine Chip besser, mal der andere.
        Was entscheidend ist, ist, dass bei TSMC schon der verbesserte 16nm Prozess eingesetzt wird, während bei GloFo/Samsung noch die erste 14nm Variante eingesetzt wird, also nächstes Jahr der 14nm Samsung Prozess wieder deutlich besser sein sollte.
        Analyzing A9: Dual Sourcing & Die Size - The Apple iPhone 6s and iPhone 6s Plus Review
        Wichtig wäre, dass das Ding mal wieder deutlich zulegt bei der Laufleistung. Mich nervt das alle 1-2 Tage aufladen immer noch.
      • Von Guru4GPU Software-Overclocker(in)
        CPU Leistung interessiert mich in einem Smartphone nur soweit, dass die Apps schnell starten und die Oberfläche flüssig läuft.
        Das fordernste was ich einem Smartphone abverlange wäre Google, Spotify und YouTube gleichzeitig am laufen zu halten, vielleicht hier und da mal einen GBA Emulator, aber das wars.
        Außerdem ist mMn ist die Akkulaufzeit, Multitasking Fähigkeit und ein gescheit helles Display viel wichtiger als irgendwelche Megapixel Monster und extrem lauten Lautsprecher, damit kann man mich nicht zum kauf bewegen.
        Wo ich beim kaufen bin, solche 500-1100€ Geräte sind genau wie ne GTX Titan, am Anfang toll aber dann wird man süchtig nach der Leistung, aber im Endeffekt gibt man viel mehr aus als man braucht.
        Ich meine wer benutzt denn sein iPhone 6s plus oder Galaxy S6 Edge+ denn länger als 2-3 Jahre? Dann lieber alle 2 Jahre 200-300€ ausgeben. Die längste Zeit ist es ja sowieso in der Hosentasche
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177169
Galaxy S7
Apple vs. Samsung: Prozessoren von iPhone 7 und Galaxy S7 werden immer besser
Auch in der kommenden Smartphone Generation wird das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Apples iPhone 7 und Samsungs Galaxy S7 wohl nicht eindeutiger ausfallen - zumindest was die Prozessoren angeht. Sowohl Apple als auch Samsung haben Neuentwicklungen im Petto, welche jeweils unterschiedliche Vorteile bieten sollen.
http://www.pcgameshardware.de/Galaxy-S7-Smartphone-261174/News/Prozessoren-iPhone-7-Galaxy-S7-besser-1177169/
07.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/apple_iphone_7_patent_gebogenes_display-pcgh_b2teaser_169.jpg
news