Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von VVeisserRabe Software-Overclocker(in)
        wie kann man sich mit dem Teil ducken oder hinlegen? Bei Arma sind das meine Haupt Positionen wenn ich als Infanterist unterwegs bin
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Ich glaube nicht, dass damit ein Eintauchen in Action Spiele möglich ist. Neben unmöglichen seitlichen Sprüngen wird auch bei schnellem Laufen sehr schnell auffallen, dass man sich eben nicht bewegt, was eine komplett andere Bewegung des Oberköpers mit sich bringt. Sich nach vorne zu lehnen ist dann nicht der optimale Weg, um in einen Sprint zu starten, sondern endet mit einem im Rahmen hängenden Spieler und nach hinten gestreckten Beinen. Springen wird auch schwierig, wenn die Sprungkraft nicht mit der im Spiel übereinstimmt. Entweder kommt man sonst nämlich nicht weit - oder man muss landen, während man sich noch nach oben fliegen sieht.
        Für alles, was im Gehen abläuft, dagegen sehr interessant.
      • Von Bevier Software-Overclocker(in)
        Grundsätzlich schon eine interessante Idee, mit Occulus Rift sollte man wirklich tief in die Spielewelt eintauchen können.

        Nur sehe ich ein paar kleine Probleme.
        -erwürgte Spieler durch die Kabel der VR-Brillen. Man kann sich schließlich frei bewegen und um die eigene Achse drehen...
        -zerstörte Inneneinrichtung dank hektischer Sprünge in die Deckung bei Ego-Shootern.
        -Herzinfarkte von Spielern, die sich in einem gewaltigen Openworld-Titel zu Fuß von einem Ende der Karte zum anderen aufmachen, weil das nötige Kleingeld fürs Pferd fehlt... hat hier jemand TESO gesagt?

        Ich stelle mir auch gerade eine großartige Umsetzung für Mirror´s Edge 2 vor ^^
      • Von XmuhX Software-Overclocker(in)
        Scheint besser zu funktionieren als zuerst angenommen.
        Dennoch ists nichts für mich!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1109973
Eingabegerät
Laufkäfig Virtuix Omni kurz vor Auslieferung: Umsetzung für Battlefield 4, weitere Spiele folgen
Mit seinem Omni getauften "Eingabegerät" erzielte das Startup Virtuix vergangenes Jahr einen riesigen Erfolg auf Kickstarter. Nun ist die erste Massenproduktion des Prototyps in Aussicht gestellt worden, die im April respektive Mai beginnen soll. Zugleich kündigte man zwei Episoden des "TRAVR"-Demospiels an, die mit Unity beziehungsweise dem UDK entwickelt werden. Gespräche mit anderen Studios seien am Laufen, um die Unterstützung für Omni einzubauen.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Virtuix-Omni-vor-Auslieferung-Unity-UDK-Demospiele-Zusammenarbeit-Studios-angekuendigt-1109973/
18.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Virtuix_Omni_Shoes-pcgh_b2teaser_169.jpg
vr
news