Online-Abo
Games World
      • Von sft211 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Pseudoxanthoma
        Jetzt kann ich mich nicht entscheiden welchen Prozessor ich mir holen soll.
        Wollte eigentlich Haswell-E ...aber Directx 12 Hardware wäre auch toll...aber das dauert ja noch 1 ganzes Jahr.

        Aber ich brauche die CPU nicht um Directx 12 generell im vollen Umfang nutzen zu können, das bezieht sich nur auf iGPU?
        Es würde auch reichen eine Next-Gen Grafikkarte PCI-E mit Directx 12 Hardware zu kaufen oder braucht man zwingend beides?




        wenn du die IGP ey nicht benutzen willst bzw brauchst dann kannst du auch eine "echte" DX 12 " Karte von AMD oder Nvidia später nach kaufen.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Rollora
        Wo zählt man?
        Bloomfield(1), Lynnfield(?1 oder 2?) bzw Westmere(2E) , Sandy 3 (Sandy-E 3), Ivy (4, Ivy E 4E), Haswell(5, Haswell-E 5), Broadwell(6, Broadwell E 6), Skylake (7)
        je nachdem ob man Bloomfield als einen Vorgänger von Lynnfield sieht oder eben das ganze erst mit Lynnfield angefangen hatWertlos würde ich sie nicht bezeichnen.

        Ich mische die Plattformen nicht.
        Sandy Desktop hat die Version 2 gehabt und nicht 3. Die hatte Sandy E.
        Und das meiner Meinung nach nur aus Marketing Gründen damit der High End Sockel keine niedrigere Nummer hat als der Desktop Sockel -- denn für den gab es ja schon Ivy Bridge.
        wobei Zahlen sowieso nur Schall und Rauch sind. Wichtig ist die Leistung die dahinter steht.
        Und ich bezweifel stark dass es mit Skylake mal wieder einen CPU Leistungschub geben wird. Irgendwie kommt da gar nichts mehr wie Haswell E ja gezeigt hat.

        Zitat von GetOutMyWayHoe
        Ist der 860 nich ein Westmere ?
        Nein. Den 32nm Shrink im Desktop haben nur die CPU mit IGP erhalten. Der 860 hat keine IGP und wurde weiterhin in 45nm gefertigt.
      • Von GetOutMyWayHoe Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Rollora
        Öhm wenn der keine iGPU aufm Träger (nicht selber DIE) hat, ist mir grade schleierhaft wie in der Arbeit der i7 860 ohne Grafikkarte auskommt?
        Vllt aufm Board dann noch ein extra Grafikchip... hmm

        Ist der 860 nich ein Westmere ? Die i7 9×× für lga1366 waren ja Nehalem oder verwechselt ich da jetz was ?
      • Von Shurchil Freizeitschrauber(in)
        Ich will nicht aufrüsten. ;____;
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Superwip
        Bloomfield hatte keine IGP, Lynnfield auch nicht. Westmere/Clarkdale war der erste Intel CPU mit IGP (bin mir nicht sicher ob nicht irgend ein ATOM vorher da war aber der zählt wenn dann nicht als Vorgänger). Wobei die IGP bei Clarkdale nicht am Chip integriert war, man hat dort quasi einfach die ehemalige Northbridge mitsamt IGP als zweiten Chip auf den CPU Träger verpflanzt.

        Öhm wenn der keine iGPU aufm Träger (nicht selber DIE) hat, ist mir grade schleierhaft wie in der Arbeit der i7 860 ohne Grafikkarte auskommt?
        Vllt aufm Board dann noch ein extra Grafikchip... hmm
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 08/2016 PC Games 07/2016 PC Games MMore 07/2016 play³ 07/2016 Games Aktuell 07/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 08/2016 PC Games 07/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1135515
DirectX 12
IDF 2014: Skylake-Prozessorgrafik wird erste echte Direct-X-12-Hardware
Auf dem IDF kündigt Intel in einer Präsentation zu DirectX 12 zwischen den Zeilen die erste Hardware an, welche nicht nur Software-kompatibel zu DX12 sein wird, sondern die erforderlichen Hardware-Funktionen spendiert bekommt. Dabei handelt es sich - wie bei Intel nicht anders zu erwarten - um Prozessorgrafik der nächsten Generation, sprich den für 2015 angekündigten Skylake.
http://www.pcgameshardware.de/DirectX-12-Software-255525/News/Skylake-Prozessorgrafik-erst-echte-DirectX-12-Hardware-1135515/
10.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/Skylake_1st_DX12_Hardware_live-pcgh_b2teaser_169.jpg
news