Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Neronomicon Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Andregee
        Ich nutze die Multiview Option die massiv CPU Leistung beansprucht. Eine Online Rennsimulation mit 30 Fps zu steuern ist jedenfalls ein Graus, da die Eingabe extrem unpräzise wird
        So langsam kommen wir der Sache näher. Wenn du nicht schreibst mit welchem Spiel/ Settings / Sezario dir das passiert kann man da nicht viel sagen. Schon mal in Foren nachgeschaut?
        Zum Spiel. Ich weiß nicht welches das ist. Um deine Aussagen zu überprüfen müsste ich das Spiel kaufen. Ähm...ja, das kann ich leider nicht machen. Und wegen gewisse Szenarien würde ich mir nicht so ein Kopf drum machen.
        Immerhin wissen wir jetzt das es eine Online Rennsimulation ist. Ganz klar, es liegt am Prozzi, würd ich sofort auswechseln.
        Nein, mach es nicht. Ob dir da jetzt ein neuerer Prozzi wirklich hilft der 5 % mehr Leistung hat? Oder Intel hat ja noch einen 10 Kerner, für schlappe 1900€. Also wenn nicht der, dann weiß ich auch nicht.^^
        Nur mal so: Du hast einen sehr guten Prozzi. Wenn Games etwas anbieten was schlecht läuft haben die am Markt vorbei programmiert. Ich belohne sowas nicht indem ich Hardware übertakte, noch kauf ich mir ein Prozzi für um die tausend . Nur um zu hoffen dass das Game dann anständig läuft? Das hat der Entwickler im Vorfeld sicherzustellen!
        Na dann wünsch ich dir viel Glück das ein neues System dir eine Besserung bringt.
      • Von Andregee F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Neronomicon
        Spielbar eher von spielen die ich spiele. Zu den 3 Spielen. Nein die habe ich nicht. Bei dem ersten habe ich eine Demo gespielt und die funktionierte reibungslos, mit 10 Gegnern. Vielleicht sind es deine OP Anforderungen die keinen Spielspass aufkommen lassen? Oder hast du die 30 Gegener nur so in den Raum geworfen und spielst nicht mal selber mit so vielen?
        Die letzten 2 sind Konsolenports. Ich hoffe du weißt was ich damit sagen will. Dann das mit den 30 Gegnern.
        In der Regel hat man nicht so viele Gegener. Da würde wohl jeder CPU Probleme bekommen. Da wären wir wieder im Bereich von "übertriebenen Einstellungen, an das Spiel oder an sich selber" die das Spiel er nicht verkraften kann.
        Dann noch den Faktor Multiplayer. Auch da kann es zu genug Problemen kommen, was nicht mal am Rechner liegen muss.

        Thema Aufrüsten: Also wegen ein besonderem Spiel habe ich nur wegen Wingcomander 3 explizit aufgerüstet. War das die Graka mit 1MB Ram oder extra 4 MB Ram.. Ich weiß es nicht mehr... schon so lange her... heul..... Aber ansonsten schaue ich auf twitch/ youtube vorbei und schau mir das Spiel an oder lese Tests ( amazon auch) ob und wie das Spiel läuft!
        Bei beschissenen Konsolenports und dergleichen lasse ich die Finger davon. Auch von übertrieben Einstellungen und Vorstellungen genau so. Ich spiele nun mal nicht seit gestern und weiß wie der Hase läuft. Also dann wenn ich mich informiert habe...^^.
        Zum ersten. Ich nutze die Multiview Option die massiv CPU Leistung beansprucht. Außerdem sprach ich von 30 und nicht von 10 Gegnern. Noch dazu gibt es unterschiedliche Strecken und Fahrzeuge die unterschiedliche Lasten erzeugen. Zu den anderen beiden Titeln. Das sind keine Konsolenports, die Konsolenversionen sind PC Ports. Ja auch Sowas gibt es. Die PC Versionen existierten eher, die Konsolenversionen davon abgeleitet. Von daher ist es völlig belanglos das es Multiplattformtitel sind.
        Es bleibt dabei. Wenn man von "allen Spielen spielbar " redet, dann muss man sich da schon sicher sein und kann das hinterher nicht relativieren. Eine Online Rennsimulation mit 30 Fps zu steuern ist jedenfalls ein Graus, da die Eingabe extrem unpräzise wird
        Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
      • Von Maverick3k PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von MiezeMatze
        ja wär mal sinnvoll gewesen den 6700k auch mal soa uch 4,5/4,6 zu übertakten...damit die Tabelle vollständig ist.

        Naja man sieht auch so, das der Unterschied sehr gering ausfällt.
        Im Juli Heft gibt es ja einen Artikel mit OC Vergleich der CPUs. (Leistungsvergleich, bspw. i5 6600k @ Taktraten vom i7 6700k). Den Artikel könnte Carsten dann erneuern
      • Von Neronomicon Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Andregee
        Wenn du von alles spielbar sprichst hattest du sicher nicht rFactor 2, Assetto Corsa oder Project Cars auf dem Schirm. Die Titel würden mit deiner CPU zur Diashow verkommen, sobald die Gegnerzahl über die 30 hinausgeht. Ich bin übrigens fähig ein CPU von einem Gpu Limit Differenzieren zu können
        Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
        Spielbar eher von spielen die ich spiele. Zu den 3 Spielen. Nein die habe ich nicht. Bei dem ersten habe ich eine Demo gespielt und die funktionierte reibungslos, mit 10 Gegnern. Vielleicht sind es deine OP Anforderungen die keinen Spielspass aufkommen lassen? Oder hast du die 30 Gegener nur so in den Raum geworfen und spielst nicht mal selber mit so vielen?
        Die letzten 2 sind Konsolenports. Ich hoffe du weißt was ich damit sagen will. Dann das mit den 30 Gegnern.
        In der Regel hat man nicht so viele Gegener. Da würde wohl jeder CPU Probleme bekommen. Da wären wir wieder im Bereich von "übertriebenen Einstellungen, an das Spiel oder an sich selber" die das Spiel er nicht verkraften kann.
        Dann noch den Faktor Multiplayer. Auch da kann es zu genug Problemen kommen, was nicht mal am Rechner liegen muss.

        Thema Aufrüsten: Also wegen ein besonderem Spiel habe ich nur wegen Wingcomander 3 explizit aufgerüstet. War das die Graka mit 1MB Ram oder extra 4 MB Ram.. Ich weiß es nicht mehr... schon so lange her... heul..... Aber ansonsten schaue ich auf twitch/ youtube vorbei und schau mir das Spiel an oder lese Tests ( amazon auch) ob und wie das Spiel läuft!
        Bei beschissenen Konsolenports und dergleichen lasse ich die Finger davon. Auch von übertrieben Einstellungen und Vorstellungen genau so. Ich spiele nun mal nicht seit gestern und weiß wie der Hase läuft. Also dann wenn ich mich informiert habe...^^.
      • Von Andregee F@H-Team-Member (m/w)
        Wenn du von alles spielbar sprichst hattest du sicher nicht rFactor 2, Assetto Corsa oder Project Cars auf dem Schirm. Die Titel würden mit deiner CPU zur Diashow verkommen, sobald die Gegnerzahl über die 30 hinausgeht. Ich bin übrigens fähig ein CPU von einem Gpu Limit Differenzieren zu können

        Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1214658
Core i7 7700K
Core i7-7700K: Benchmarks mit 4,5 und 5 GHz aufgetaucht
In einem chinesischen Forum sind Benchmarks des Core i7-7700K aufgetaucht. Diese reihen sich in die Erwartungen von Kaby Lake ein und bieten den üblichen Performance-Sprung gegenüber Skylake. Beim Übertakten liegt eine gewisse Serienstreuung vor, die sich in der notwendigen Spannung für 5 GHz zeigt.
http://www.pcgameshardware.de/Core-i7-7700K-CPU-264844/News/Benchmarks-mit-4-5-und-5-GHz-aufgetaucht-1214658/
29.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/11/Intel-Core-i7-7700K-Kaby-Lake-Benchmarks_3-1140x855-pcgh_b2teaser_169.jpg
news