Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von XD-User BIOS-Overclocker(in)
        Sehr schickes und preisgünstiges Teil für alle die nicht so viel zahlen wollen um angemessene Leistung zu bekommen.
        Saubere Arbeit AMD, freue mich schon auf Kaveri.
      • Von Spitfire2190 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        AMD sollte doch jetzt auch mal neue Boxedkühler verwenden oder? das problem mit den alten hatten sie doch erkannt ^^.....
        ansonsten sonen kleinen süßen kühler drauf und gut
      • Von Löschzwerg BIOS-Overclocker(in)
        Und bei OEM Herstellern geht es zudem um jeden Cent den man sich sparen kann.
      • Von Olstyle Moderator
        Dann bau mal einen Mugen in z.B. ein Antec Fusion (mini) ein.
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich finde das ding klasse. Ob 45, oder 65 Watt gekühlt werden müssen ist bei einem Desktop dermaßen egal... das merken die meisten Kühler nicht einmal. Ein guter leichter Kühler kostet fast das selbe wie ein Mugen. Letztgenannter geht gebraucht gern für 15 Euro weg und kühlt das Teil definitiv zuverlässig und leise. (muss der dafür überhaupt anlaufen?)

        Mein alter Herr ist Gelegenheitsspieler von Anno 2070/1404. Der spielt noch mit einem alten Athlon Dreikerner und einer GTS250 @ stock. Für den ist das genau das richtige Produkt. Mehr Leistung in allen Belangen und weniger Verbrauch.

        Was Carstensen Aussage bezüglich "reicht so..." betrifft:
        DAS SAGT DER RICHTIGE! Wer ist denn hier mit dem Core 2 8xxx unterwegs?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1071478
CPU
AMD A10-6800K und A10-6700 im Test: Ist Richland eine Intel-Alternative für Zocker? [Test der Woche]
Im Test zeigen die Richland-APUs A10-6800K und A10-6700, dass es AMD gelungen ist, die Leistung gegenüber den Trinity-Vorgängern zu steigern und den Stromverbrauch zu verringern. Die neuen Modelle sind somit eine starke Konkurrenz zu Intels Core i3 und stellenweise sogar den Core i5.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/Tests/AMD-A10-6800K-A10-6700-Richland-Test-1071478/
08.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/AMD-Richland-Desktop-Review-05.JPG
bulldozer,radeon,amd,cpu
tests