Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Ja - Gulftowns gab's so viele, da hätte man sich das Bad mit kacheln können
      • Von SoF PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von PCGH_Marc
        Vergiss das mal schnell. Nur weil die nicht verkauft werden, heißt das nicht, dass die üblichen Leute keine ES kriegen und Zeug leaken (coolaler etc).
        Richtig. Ich hatte auch diverse ES, aber keiner davon kam von Ebay.
        Wobei ich mich normalerweise ans NDA halte, da ich als Mitarbeiter eines Intel-Distris meist ans Vertriebs-NDA gebunden bin *grmpf*

        Ich erinner mich gern an die Gulftown-Zeiten, als fast die gesamte TOP-OC Szene schon mit Q3FE und Q3QP benchte und der Launch noch gut 3 Monate weg war
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Da stelle ich mir gerade die Frage, wo der Thilo Bayer sein ES her hat???

        bye
        Spinal
      • Von INU.ID Moderator
        Hier verkauft einer scheinbar haufenweise ES-CPUs, komischerweise auch alle mit polierten HS:

        sunny 1263 | eBay

        Und bei der Menge (atm 64 CPUs/Angebote) handelt er angeblich auch noch privat.

        Edit: Angebote/Verkäufer bei ebay und Intel gemeldet, kann ja nix schaden wenn die sich das mal anschauen. *petz*
      • Von Pokerclock Moderator
        Zitat von ruyven_macaran
        Gilt das ganze dann eigentlich bei Trickbetrügern? Wenn jemand dem Klischee-Rentner den Fernseher aus der Bude abholt, um ihn zu "reparieren" und ihn stattdessen verkauft, ist dass dann genausowenig Diebstahl und keine Hehlerei, wie jemand, der Intel eine CPU "nur zum testen" aus dem Kreuz leiert?
        Das wäre ein Fall eines Betrugs (nicht Diebstahl) und in der Folge auch Hehlerei, wenn beim Verkauf die einschlägigen Tatbestände vorliegen. Der Vertrag wäre hier fehlerbehaftet, da die Willenserklärung des Trickbetrügers auf einer Täuschung beruht.

        Die Grenze ist fließend. Die "nur zum Testen"-Leier wird ähnlich betrügerisch ablaufen. Grenzwertig wird's dann, wenn sich der Tester nach seinem (erfolgreichen) Test überlegt die CPU weiter zu verkaufen oder sich beim Verkauf nichts denkt und selbst im irrigen Glauben ist die CPU verkaufen zu dürfen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862600
CPU
Prozessoren
Immer wieder tauchen schon lange vor dem offiziellen Release auf Ebay Engineering Samples (abgekürzt: ES) von Intel-Prozessoren auf. Dagegen ist der Chiphersteller nun vorgegangen und erreichte eine fünfjährige Haftstrafe für die Verkäufer.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Prozessoren-862600/
05.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/01_01_sand-ingot_1.jpg
intel,cpu
news