Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Wenn der Name einmal verbrannt ist, dann kann das Nachfolgeprodukt noch so gut sein. Ein gewisser Makel bleibt immer hängen. Wenn ich z. B. OPEL-Manager wäre, dann würde ich in heutiger Zeit auch keinen Wagen mit dem Namen "Manta" mehr auf den Markt bringen... naja tun sie ja auch nicht und werden wissen warum
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Die Namensänderung sind einfach nötig weil man nun auch OoO unterstützt.
        Der Kunde muss ja die Abgrenzung auch irgendwo erkennen, wenn sich schon soviel ändert.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von bootzeit
        Die aktuellen Atoms sind ja nun soooo schlecht auch nicht mehr .
        Womit wohl klargestellt wäre, dass eine Namensänderung dringend nötig ist - und die Einführung von Silvermont ist sicherlich kein schlechter Zeitpunkt dafür, markiert sie doch nach einem halben Jahrzehnt die erste Änderung an den Kernen selbst und zeitgleich eine Abkehr vom ursprünglichen "einfach und billig" Konzept (das offensichtlich viele bis heute nicht kapiert haben...), hin zu "klein und sparsam".
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von ΔΣΛ

        Na und, ist doch jede Generation anders, und man muss sich darüber Informieren, ob da jetzt ein anderer Name davor steht ist doch Jacke wie Hose, sehe da nicht die grandiose Änderung, außer das man PR Technisch was neues plappern kann um noch mehr unbedarfte Kunden zu gewinnen.


        Führst doch selbewr den Grund an, warum man den Namen ändert

        Zitat von Nailgun
        Hm, dass in einem Netbook ein Atom verbaut ist, werden wohl doch einige wissen und was man mit einem Netbook machen kann auch...


        Korrekt, Namen wie "Athlon", "Pentium", "Atom", sind Bezeichnungen, welche selbst unerfahrenere Kunden häufig wiedererkennen. Der Atom war/ist einfach eine Totgeburt, muss man so anerkennen. Wäre Intels VErkaufsmonopol in Läden wie Media Markt etc nicht so massiv, wäre das sehr stark nach hinten los gegangen.
      • Von Gast20141208
        Hm, dass in einem Netbook ein Atom verbaut ist, werden wohl doch einige wissen und was man mit einem Netbook machen kann auch...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079354
CPU
Intel Atom: Markenname könnte vor dem Aus stehen
Die englischsprachige Seite Digitimes will in Erfahrung gebracht haben, dass Intel überlegt, den Markennamen Atom ab dem vierten Quartal dieses Jahres ad acta zu legen. Grund dafür sei vor allem das negative Image der Low-End-Prozessoren, das den mobilen Markt negativ beeinflusse.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Intel-Atom-Markenname-vor-Aus-1079354/
19.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/04/Bay-Trail-Atom-07.png
atom,intel,cpu
news