Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chimera Sysprofile-User(in)
        Zitat von sinchilla
        & ich dachte immer es ist scho ne leistung wenn ein biostarboard ohne oc schon stabil läuft

        vllt. mausern die sich ja, war ja mit asrock auch so
        Nee du, Biostar und auch ECS (Elitegroup) haben sich in den letzten Jahren sehr stark gebessert, nur wurden sie hier am Markt halt meist nicht so stark wahrgenommen wie die grossen Brands. Zudem hatte vorallem Biostar lange noch den Ruf der "hässlichsten Mobos auf Erden", farblich (schlimmer als Gigabunt es war). Mein AM2 von denen war ein Farbmix in kackbraun-rot-pink-weiss-blau... naja, kein optischer Leckerbissen
        Aber just neuere Bretter von denen sehen nicht schlecht aus. Kollege hat sich in nem Auktionshaus ein Z77x-HiFi geschossen, welches optisch für ein Midrange-Brett sehr ordentlich aussah und auch mit Features nicht geizte. Das EFI war etwas gewöhnungsbedürftig (wenn man immer nur Asus und Giga gewohnt ist), aber auch da fand man alles nötige. Und im Gegensatz zu AsRock Brettern war die Lüftersteuerung sogar sehr gut, schön feinfühlig, nix ruckartiges und vorallem nicht standardmässig auf Max. gesetzt. OC betrieb er damit zwar nicht gross, er taktete einfach seinen i5-2500k bissel höher, aber gab dabei keine Abstürze oder sonstige negative Erfahrungen.
        Auch ECS hat sich in den letzten Jahren recht gemacht, vorallem auch optisch. Aber ist ja auch irgendwie zwangsmässig nötig, denn wenn ein Boardhersteller auf dem Retailmarkt mithalten will, gegen Grössen wie Asus oder MSI oder Gigabyte, dann kann er einfach keinen Scheiss abliefern. Sieht man ja auch bei AsRock: früher eher bekannt als Abfalleimerrecycler-von-Asus, haben auch die sich zu ner echten Marke gemausert und haben auch ne gute Abdeckung in allen Bereichen.

        @Topic: Schöne News, denn sie kann vermuten lassen, dass AMD schon recht zügig die neuen APUs launchen wird. Wär wünschenswert, denn wäre ja doof, wenn man sich jetzt noch ne FM2 APU für ein FM2+ Brett holt und dann in nem Monat oder zwei stehen plötzlich die verbesserten FM2+ vor der Tür Mal gucken, wie sich dann auch der neue Grafikteil macht, denn der interessiert mich immo deutlich mehr als der CPU-Part. Sprich wenn der leistungsmässig in etwa auf nem Niveau mit ner GTX 650/HD7750 liegen sollt, dann wär es echt ne sehr interessante CPU
      • Von godfather22 Software-Overclocker(in)
        Ich tippe mal auf ~ 7,5-8GHz.
      • Von coati Freizeitschrauber(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Facebook sei dank
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
      • Von sinchilla Software-Overclocker(in)
        & ich dachte immer es ist scho ne leistung wenn ein biostarboard ohne oc schon stabil läuft

        vllt. mausern die sich ja, war ja mit asrock auch so
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1102808
CPU
AMD Kaveri: Biostar zeigt Bilder einer OC-Session mit Flüssigstickstoff
Der taiwanische Mainboard-Hersteller Biostar hat über seinen Facebook-Account zahlreiche Bilder veröffentlicht, auf denen eine APU auf Basis von AMDs Kaveri-Mikroarchitektur mittels Flüssigstickstoff übertaktet wird. Informationen zu den Ergebnissen bleiben jedoch leider aus, auf dem Monitor sind sie nicht erkennbar.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/AMD-Kaveri-Biostar-Bilder-Extrem-OC-Fluessigstickstoff-LN2-gezeigt-1102808/
24.12.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/Biostar_AMD_Kaveri_LN2-OC_2-pcgh.jpg
amd,oc,overclocking,kaveri,cpu,übertakten
news