Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von superscavenger Kabelverknoter(in)
        GSkill ARES DDR3 2133Mhz 1.65 Volt , laufen im Moment aber auf 1866Mhz bei 1.5V stabil (2x4GB) Ich würde ja gern 2133Mhz fahren aber das erlaubt anscheinend der Speichercontroller in meinem A10 6700 Nicht

        CPU ist auf Standardtakt 3,7Ghz, sei ma mal ehrlich wann Bremst schon die CPU? abgesehen von ein paar ausnahmen wie Skyrim, i.d.r bremst eigtl immer die grafikkarte.

        in meim Profil steht übrigens eine meiner Systemkonfigs

        L4D1 hab ich jetzt getestest auf 1920x1080 alles auf hoch, 2xMSAA min40fps meistens60fps
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Was für Speicher verwendest du? Hast du die CPU übertaktet?
      • Von superscavenger Kabelverknoter(in)
        Man kann auch ohne abstriche bereits mit dem A10 6700 Left for dead auf full hd zocken, ich habe beides deswegen weiss ich des auch
      • Von marvinj PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von XXTREME
        Daraus kann man nen schönen Left for Dead Rechner zimmern, mehr brauchts da net . 300€ in die Hand nehmen und fertig .
        Soschauts aus, ein billiger Daddel-Rechner
        sowas find ich top
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Du übertreibst!
        Mit 22/20nm ist das sicher drinnen!
        Die Piledriver-Dreimoduler sind ja auch schon stärker (in ALLEM) als die alten, scwächeren Viermoduler...
        In allem? In allem was nicht mehr als 4 Threads generiert meinst du.
        Skaliert ein Spiel richtig und in naher Zukunft werden das immer mehr, dann werde ich mit 8 Kernen gegenüber 4 30-60% mehr Performance haben (Vielleicht auch mehr, insbesondere mit Mantle).
        Das müsste AMD dann als IPC aufholen mit 2 Modulen, um auf das gleiche Level zu kommen und dann noch mehr, um schneller zu sein.
        Der Takt muss natürlich auch mitspielen.

        Zitat von john201050
        Apropos 22nm, wann kann man mit ersten AMD CPUs in 22nm rechnen? Noch 2014 zusammen mit den neuen Radeons?
        Mit 22nm nie. 20nm wohl 2015.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096976
CPU
A10-7850K: Kaveri-APUs ab dem 14. Januar 2014 verfügbar - Ausblick auf HSA, TrueAudio und Co.
AMD hat just die Pforten des APU13 Techdays eröffnet, bei dem zu Beginn eine Keynote zu den kommenden APUs mit Codenamen Kaveri abgehalten wurde - als Topmodell wird ein A10-7850K genannt. Als theoretischen Leistungswert gibt man 856 GFLOPS an, wobei man auch mit GCN-1.1-Features wie Mantle und TrueAudio glänzt. AMD will eine Verfügbarkeit ab dem 14. Januar gewährleisten, Mobile- und Server-Bereich müssen noch warten.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Kaveri-APUs-14-Januar-2014-verfuegbar-HSA-TrueAudio-Co-1096976/
12.11.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/APU13_Techday_Kaveri-Folien_4-pcgh.png
amd,gpu,kaveri,cpu
news