Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        Also ich melde mich wieder zurück.Ich habe es zwar geschafft das es kein ruckeln mehr ist und es sauber ist.Aber nun bahnt sich ein andere Problem an.Jetzt habe ich ein zitterte Bewegung.Es fühlt sich so an als ob man hi wäre.Das ist auch nicht besser,das ist ja schrecklich,ich kann garnicht mehr hinsehen.das macht hybrid wenn ich es so einstelle wie du sagtest.

        Wenn ich nun advidmux verwende,passieren merkwürdeige sachen.

        bei Windows media player alles noch normal
        Bluray player auch noch einigermaßen normal nur rauscht sowas wie kabel usw an details.Weis nicht genau wie ich das sagen sollte
        VLC: leichtes stottern
        MPC - HC64(windows media player classic: Ton aussetzer.Ist das selbe video und es wurde nichts verändert.

        Ich bin zwar auf dem richtigtigen weg.Aber soganz opimtal ist es noch immer nicht.Es liegt wohl wirklich an die Aufnahmen,hätte das echt nicht erwartet.

        Und Adope Premium hat nur noch abo.Schade aber so macht das ja echt kein spaß.Hätte nichts gesagt bei einem gewissen betrag.Aber laufend ,nun das schreckt mir ab.Nun weis ich ja das ich das nie ganz korrekt hinkriege.
      • Von Gerry1984 Kabelverknoter(in)
        Ja genau. Wenn du bei Avidemux den yadif als De-Interlacing-Filter auswälst hast du dort die Möglichkeit mit oder ohne Bob auszuwählen. Probiere das mal mit Bob, das bringt dir dann 50fps wenn das Ausgangsmaterial interlaced 25fps hat. Da ist das Bild dann flüssig und der yadif macht imho auch das sauberste Bild. Hängt halt ab wie hoch du die Ansprüche an die Bildqualität stellst, die Bewegung jedenfalls ist so flüssig wie bei der Originalaustrahlung.
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        Meintest du yadilf mit Bob kombinieren. Das könnte ich noch machen. Bei den frames so wie es sich anfühlt waren es denke ich keine konstanten gewesen. Müsste ich mal überprüfen. Werde das aber heute nicht mehr machen. Probiere das morgen aus. Ich werde dann davon dokumentieren.
        Und noch was. Wenn nun die frames unregelmäßig wären. Welche Möglichkeiten hätte ich da dem entgegenzuwirken. Und wie käme solche Unregelmäßigkeiten denn zustande. Ich habe ja aufnahmen in 25 frames als 50 Halbbilder.
        Ich meine das es zu unregelmäßigen frames kommt. Werde das schließig noch genau nachprüfen.
      • Von Gerry1984 Kabelverknoter(in)
        Zitat von DBGTKING
        ja können tut er das schon aber wie gesagt,ich kann dann egal was für ein player abspielen und alle ruckeln.[...]
        Du hast es also mit dem yafif probiert und dann trotzdem ruckeln? Du musst da auch auf Bob umschalten, Frequenzverdoppelung, hast du das gemacht? Welche framerate hatte das fertige Video nachher?
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        ja können tut er das schon aber wie gesagt,ich kann dann egal was für ein player abspielen und alle ruckeln.Wie gesagt das Problem ist halt das die aufnahmen alle als interlaced vorliegen.Ich habe sogar interlaced deinterlacing gemacht und sogar da ruckelt es bei allen playern und beim Blurayplayer.Ich habe sogar windows dos Videoumgewandelt.Der hat auch in Yadilf umgewandelt.
        Das deinterlacing war ganz weg(also auch kein einzige lavcing als Zeile).Ist zwar super aber dann habe ich halt diese stottern.Es wirkt wie abgehackt.
        So macht das VIdeo angucken einfach kein spaß.Es ist sogar zum anschauen schlimmer als immer noch interlacing zu sehen.
        Im Original Video sieht man zwar auch interlacing aber nicht so stark.Nach dem Umwandeln ohne deinterlacing wird der effekt mehr als im Orginal weil ich das VIdeo ja verkleinere.Ich kann das irgendwie nicht komposieren.
        Alle anderen wie lienien interpolarisation oder das lienen blending das ich verwende da ruckelt nix,aber da kommt dafür der andere effekt zum vorschein.

        Ich habe also nur die Qual der Wahl.Was ist wohl besser.Abgehacktes Vides oder immer noch deinterlacing.Beides ist nicht optimal aber ich finde abgehacktes VIdeo ist schlimmer.
        Ich frage mich echt,wer sich bei der norm sich das so ausgedacht hat.Das ist ja schrecklich.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1225826
AMD Zen
AMD Ryzen 5: Die Europreise von 1600X und Co. sinken bereits
Die jüngsten Neuzugänge bei den Ryzen-5-CPUs sind erst seit einigen Tagen erhältlich, bereits jetzt ist aber eine Preisentwicklung nach unten zu verzeichnen. Die UVP wird bei keiner der vier CPUs noch abgerufen, es lassen sich hier bereits fünf bis zehn Euro sparen. In der Zukunft werden die Preise also wohl noch attraktiver.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Zen-Codename-261795/News/Ryzen-5-Europreise-sinken-bereits-1225826/
16.04.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/04/AMD-Ryzen-5-1600X-1500X-4--pcgh_b2teaser_169.jpg
news